1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test…

5W TDP aha

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5W TDP aha

    Autor: pica 16.07.20 - 16:14

    Wieviel hat der Prozessor real an Leistung gezogen?
    Wieviele Punkte waren es nach dem 10ten Lauf?

    Gruß,
    pica

  2. Re: 5W TDP aha

    Autor: ms (Golem.de) 16.07.20 - 16:19

    Der Score bleibt stabil [braucht selbst für einen CBR20 Run ewig], auslesen lässt die Package Power derzeit leider nicht.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: 5W TDP aha

    Autor: wurstdings 17.07.20 - 10:56

    Die anderen MobilCPUs von Intel können kurzzeitig das 4fache ihrer TDP an Leistung aufnehmen.

    Wären dann 20W, aber bin mir nicht sicher, ob das mit diesem Design (Stacking) auch möglich ist, da wird es schnell zu Hitzeproblemen kommen, da der CPU-Die zwischen IO und RAM klebt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  2. NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH, Waldkraiburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. über duerenhoff GmbH, Marburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12