1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test…

AVX-512 ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AVX-512 ?

    Autor: platoxG 16.07.20 - 14:57

    "Verglichen zu Ice Lake hat Intel den einzelnen Sunny-Cove-Kern bei Lakefield umgebaut: Er unterstützt kein Hyperthreading und die AVX-512-Pipeline wurde zugunsten der Die-Fläche entfernt und auch AVX(2) gestrichen."

    Entgegen vermeintlichen Presseaussagen von Intel erscheint es eher unwahrscheinlich, dass Intel für diesen "kleineren" Testpilot zusätzlich den Aufwand auf sich genommen hat, den Sunny Cove Kern tatsächlich umzubauen. Hier werden die erweiterten ISA-Funktionalitäten voraussichtlich per SW- oder HW-Straps schlicht deaktiviert worden sein, mehr nicht.
    Entsprechend kann man bei AnandTech auch lesen:
    "[AVX-512] ... Looking at the die shot, it's still there - there was some question going into the recent disclosures as to whether it would still be there, but Intel has stated on the record repeatedly that they removed it. The die shot of the compute silicon shows that not to be the case."

  2. Re: AVX-512 ?

    Autor: ms (Golem.de) 16.07.20 - 16:12

    Tatsache, ich hätte den Die-Shot erneut anschauen sollen.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: AVX-512 ?

    Autor: Impergator 16.07.20 - 18:14

    Woran kann man das so einfach sehen? o.O

  4. Re: AVX-512 ?

    Autor: ms (Golem.de) 16.07.20 - 18:38

    Der IP-Block ist identisch zu Ice Lake U ^^

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: AVX-512 ?

    Autor: platoxG 16.07.20 - 19:24

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tatsache, ich hätte den Die-Shot erneut anschauen sollen.

    War ja auch mehr als Hinweis meinerseits gemeint und weniger als ernsthafte Kritik.
    Zudem erwähnt ja auch Anandtech, dass Intel (bzw. deren Marketing?) anscheinend ggü. der Presse tatsächlich hat verlauten lassen, dass sie die Funktionsblöcke entfernt haben. (Der Aufwand eines solchen Eingriffs in eine fertige und validierte IP ist nicht so ohne weiteres zu rechtfertigen, erst recht nicht für ein vergleichsweise kleines Pilotprojekt wie Lakefield.)

    Unabhängig davon: Vielen Dank für den tieferen Einblick und die Architektur-Zusammenfassung. VG



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.20 19:26 durch platoxG.

  6. Re: AVX-512 ?

    Autor: Impergator 16.07.20 - 19:28

    Richtig gute Die Shots von Ice Lake habe ich nicht gefunden, da fiel mir ein echter Vergleich schwer... Habe mich dann gefragt, woran man den Funktionsblock erkennt ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.20 19:29 durch Impergator.

  7. Re: AVX-512 ?

    Autor: ms (Golem.de) 16.07.20 - 20:27

    Freut mich, wenn es gefällt.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig
  2. Aigner Immobilien GmbH, München Sendling
  3. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  4. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Hochstädt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 68,23€
  2. 2,99€
  3. 4,69€
  4. 29,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe