1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Core i9-9900KS im Test: Intels…

So Langweilig schon?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So Langweilig schon?

    Autor: zonk 30.10.19 - 14:14

    Gar kein Thread?

  2. Re: So Langweilig schon?

    Autor: Drakrochma 30.10.19 - 14:29

    Na ich sehr es schon kommen...
    Mein 9900ks erreicht auf allen Kerben keine 5 GHz sondern nur 4,975 GHz.
    Mal gespannt ob es bei Intel auch so ein Geschrei gibt...

  3. Re: So Langweilig schon?

    Autor: px 30.10.19 - 14:37

    Was gibt's dazu zu sagen, was Golem nicht schon gesagt hätte?

    Mein i5 8600K läuft auch auf 5Ghz, nur eben auf 6 Kernen :D Hatte wohl Glück.

  4. Re: So Langweilig schon?

    Autor: D0m1R 30.10.19 - 14:39

    Einfach nur peinliches Schweigen ;)... Aber mal ehrlich, was haben die Jungs von Intel mit dem Monopol und Profit gemacht, wenn man so ein Produkt rausbringen muss gegen einen ehemaligen Underdog

  5. Re: So Langweilig schon?

    Autor: Hotohori 30.10.19 - 14:41

    Sich auf den Lorbeeren ausgeruht? Das war doch schon seit Jahren offensichtlich.

  6. Re: So Langweilig schon?

    Autor: Hotohori 30.10.19 - 14:45

    Die CPU ist doch schon ewig angekündigt und bei dem Namen war auch klar, dass sie keine Revolution auslösen wird.

    Eher gibt es unter den Leuten, die hoffen beim Kauf einen 9900K zu erwischen, der sich besonders gut übertakten lässt, eine Erleuchtung wieso das bisher so wenigen gelang. ;)

  7. Re: So Langweilig schon?

    Autor: Quantium40 30.10.19 - 15:42

    Drakrochma schrieb:
    > Na ich sehr es schon kommen...
    > Mein 9900ks erreicht auf allen Kerben keine 5 GHz sondern nur 4,975 GHz.
    > Mal gespannt ob es bei Intel auch so ein Geschrei gibt...

    Bevor man nach Geschrei horcht, hilft es u.U. auch, die Kühllösung und die Schichtdicke der WLP nochmals zu prüfen, wobei es oft genug sogar am Bord liegt, dass man nicht das Maximum aus einer CPU herausholen kann.

  8. Re: So Langweilig schon?

    Autor: s1ou 30.10.19 - 16:10

    Mein custom wassergekühlter i5 4570K schafft nur 4 Ghz obwohl er nie wärmer als 35 Grad wird. Sobald man auch nur ein bisschen die Spannung anfässt wird er sofort instabil. Nach den overclocker.net Forum Kriterien ist meiner damit in der "worst 20% of chips" Kategorie. Die Siliziumlotterie gibt, die Siliziumlotterie nimmt. Die 4 Ghz mit Werksspannung hätte ich auch mit einem 10¤ Ali Express Kühler gekühlt bekommen.

    Nunmal, nächstes Jahr gibts dann eh was neues, langsam merkt man das Alter.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.19 16:17 durch s1ou.

  9. Re: So Langweilig schon?

    Autor: DieTatsaechlicheDimensionDesGanzen 30.10.19 - 16:41

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Schichtdicke der WLP nochmals zu prüfen ...

    Nicht zu dick auftragen, sonst wird die "thermal paste" zum "thermal insulator" ...

    .

  10. Re: So Langweilig schon?

    Autor: Quantium40 30.10.19 - 17:19

    D0m1R schrieb:
    > Einfach nur peinliches Schweigen ;)... Aber mal ehrlich, was haben die
    > Jungs von Intel mit dem Monopol und Profit gemacht, wenn man so ein Produkt
    > rausbringen muss gegen einen ehemaligen Underdog

    Es spielt doch keine Rolle, ob das Produkt nicht so der Bringer ist, solange sich jemand findet, der es kauft.

  11. Re: So Langweilig schon?

    Autor: zonk 30.10.19 - 20:32

    Einen großen Teil für Autos, Frauen und Alkohol ausgegeben, den Rest haben sie verprasst!

  12. Re: So Langweilig schon?

    Autor: Sharra 31.10.19 - 02:32

    Das Geschrei gibt es nur, wenn alle 2 Käufer sich gleichzeitig aufregen.
    Alleine ein Board, das stabil um die 300W liefert, kostet so viel wie die CPU selbst.
    Wenn man nicht wirklich den letzten Furz IPC unbedingt braucht, weil lebensnotwendig, dann nimmt man die AMD-CPU, und gut ists.

    Realistisch gesehen ist diese CPU einfach nur Intels "Beweis", dass sie es auch können. Praktisch hat diese CPU absolut keine Bedeutung. Nicht verfügbar, und mit allem drum und dran zu teuer.

  13. Re: So Langweilig schon?

    Autor: FreiGeistler 05.11.19 - 16:01

    DieTatsaechlicheDimensionDesGanzen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quantium40 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > die Schichtdicke der WLP nochmals zu prüfen ...
    >
    > Nicht zu dick auftragen, sonst wird die "thermal paste" zum "thermal
    > insulator" ...

    Dot statt plan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen
  2. über Hays AG, Dortmund
  3. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 25,99€
  3. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme