1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronavirus-Krise: Netflix drosselt…

Was soll das, Netflix?!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll das, Netflix?!

    Autor: MrSpok 19.03.20 - 20:36

    Warum drosselt ihr, wenn selbst DE-CIX sagt, dass der erhöhte Traffic kein Problem ist.

    Geht's noch?

    _________________________________

    Ich sah neulich einen Hund. Den malte ich mit Kreide an - jetzt isser bunt.

  2. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: Kaliumpermanganat 19.03.20 - 20:44

    Weil der dcix nicht der einzige Knoten ist der überlasten kann. Es geht immer noch darum FALLS es zu Engpässen kommt.

  3. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: thinksimple 19.03.20 - 20:48

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum drosselt ihr, wenn selbst DE-CIX sagt, dass der erhöhte Traffic kein
    > Problem ist.
    >
    > Geht's noch?


    Weil Europa nicht nur Deutschland ist und das ganze jetzt noch am steigen ist.
    Ist FHD sooo schlimm? Wenn das Bild für dich nicht richtig zu sehen ist würde ich dir nen Augenarzt empfehlen.
    Es gibt andere Prioritäten als der Kampf um 4K.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  4. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: q96500 19.03.20 - 20:57

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrSpok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum drosselt ihr, wenn selbst DE-CIX sagt, dass der erhöhte Traffic
    > kein
    > > Problem ist.
    > >
    > > Geht's noch?
    >
    > Weil Europa nicht nur Deutschland ist und das ganze jetzt noch am steigen
    > ist.
    > Ist FHD sooo schlimm? Wenn das Bild für dich nicht richtig zu sehen ist
    > würde ich dir nen Augenarzt empfehlen.
    > Es gibt andere Prioritäten als der Kampf um 4K.

    Ich frag mich das selbe! FHD ist auch voll in Ordnung. Man man man haben die Leute Probleme. First world problems halt...

  5. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: Thegod 19.03.20 - 20:58

    Alles was nicht in 4K is leidet auf Netflix ohnehin bereits unter der geringen Bandbreite. Wenn diese nochmals um 25% reduziert wird ist mir das Bild (gerade auf einem großen 65" TV) zu schlecht um mir Serien und Filme jetzt zu schauen anstatt einen Monat zu warten oder auf Internet-Downloads umzusteigen.

    Wenn die Drosselung kommt werde ich Netflix für einen Monat kündigen.

  6. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: Thegod 19.03.20 - 21:01

    Alle drei großen Festnetzanbieter in DE sagen das sie genug Reserven für stärkere Nutzung haben. Und wenn es aktuell keine Probleme gibt macht es auch keinen Sinn aktuell bereits zu drosseln.

  7. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: thinksimple 19.03.20 - 21:05

    Thegod schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles was nicht in 4K is leidet auf Netflix ohnehin bereits unter der
    > geringen Bandbreite. Wenn diese nochmals um 25% reduziert wird ist mir das
    > Bild (gerade auf einem großen 65" TV) zu schlecht um mir Serien und Filme
    > jetzt zu schauen anstatt einen Monat zu warten oder auf Internet-Downloads
    > umzusteigen.
    >
    > Wenn die Drosselung kommt werde ich Netflix für einen Monat kündigen.

    Mach das.
    Vielleicht ist auch einfach der Fernseher zu groß?

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  8. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: Lefty220 19.03.20 - 21:06

    q96500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thinksimple schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MrSpok schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Warum drosselt ihr, wenn selbst DE-CIX sagt, dass der erhöhte Traffic
    > > kein
    > > > Problem ist.
    > > >
    > > > Geht's noch?
    > >
    > >
    > > Weil Europa nicht nur Deutschland ist und das ganze jetzt noch am
    > steigen
    > > ist.
    > > Ist FHD sooo schlimm? Wenn das Bild für dich nicht richtig zu sehen ist
    > > würde ich dir nen Augenarzt empfehlen.
    > > Es gibt andere Prioritäten als der Kampf um 4K.
    >
    > Ich frag mich das selbe! FHD ist auch voll in Ordnung. Man man man haben
    > die Leute Probleme. First world problems halt...

    Nein ist es nicht. Es ist schon ein großer Unterschied zwischen FHD und 4k und man hat schließlich auch dafür bezahlt und hier wird was eingeschränkt was nicht sein muss.
    Wenn du das nicht merkst, ist dein dein Problem.
    Das Netz ist nicht überlastet, da sieht man wieder wie wenig Ahnung die Politiker von Technik haben.

  9. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: captain_spaulding 19.03.20 - 21:10

    Dann kündige halt. Vielleicht zahlen sie dir sogar 5¤ zurück.

  10. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: BrechMichel 19.03.20 - 21:17

    Schau doch netflix auf m handy, dann sieht sogar 720p wie 4k aus :D

  11. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: Sharra 19.03.20 - 21:21

    Sollen sie erst drosseln, wenn es zu spät ist, und die Behörden Zwangsmaßnahmen ergreifen müssen? Ist es nicht sinnvoller vorher zu reagieren, ohne dass es gravierende Auswirkungen hat?
    Ihr motzt, aber habt absolut keinen Überblick über die gesamte Infrastruktur.
    Wir haben eine Ausnahmesituation. Akzeptiert doch einfach mal, dass da nicht alles so läuft, wie gewohnt, und dass es definitiv Wichtigeres gibt, als dass ihr irgendwelchen Hollywood-Kram in 4k sehen könnt.
    Die Alternative ist übrigens, dass solche Dienste komplett geblockt werden. Dann könnt ihr kreischen.

  12. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: q96500 19.03.20 - 21:22

    Lefty220 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > q96500 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > thinksimple schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > MrSpok schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Warum drosselt ihr, wenn selbst DE-CIX sagt, dass der erhöhte
    > Traffic
    > > > kein
    > > > > Problem ist.
    > > > >
    > > > > Geht's noch?
    > > >
    > > >
    > > > Weil Europa nicht nur Deutschland ist und das ganze jetzt noch am
    > > steigen
    > > > ist.
    > > > Ist FHD sooo schlimm? Wenn das Bild für dich nicht richtig zu sehen
    > ist
    > > > würde ich dir nen Augenarzt empfehlen.
    > > > Es gibt andere Prioritäten als der Kampf um 4K.
    > >
    > > Ich frag mich das selbe! FHD ist auch voll in Ordnung. Man man man haben
    > > die Leute Probleme. First world problems halt...
    >
    > Nein ist es nicht. Es ist schon ein großer Unterschied zwischen FHD und 4k
    > und man hat schließlich auch dafür bezahlt und hier wird was eingeschränkt
    > was nicht sein muss.
    > Wenn du das nicht merkst, ist dein dein Problem.
    > Das Netz ist nicht überlastet, da sieht man wieder wie wenig Ahnung die
    > Politiker von Technik haben.

    Alter, wayne! Davon stirbst du nicht. Dann guck sie dir auf dem Smartphone an, dann hast du mit FHD deine 4K.

    Sag ich doch, FIRST WORLD PROBLEMS.

  13. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: q96500 19.03.20 - 21:23

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie erst drosseln, wenn es zu spät ist, und die Behörden
    > Zwangsmaßnahmen ergreifen müssen? Ist es nicht sinnvoller vorher zu
    > reagieren, ohne dass es gravierende Auswirkungen hat?
    > Ihr motzt, aber habt absolut keinen Überblick über die gesamte
    > Infrastruktur.
    > Wir haben eine Ausnahmesituation. Akzeptiert doch einfach mal, dass da
    > nicht alles so läuft, wie gewohnt, und dass es definitiv Wichtigeres gibt,
    > als dass ihr irgendwelchen Hollywood-Kram in 4k sehen könnt.
    > Die Alternative ist übrigens, dass solche Dienste komplett geblockt werden.
    > Dann könnt ihr kreischen.

    +1!

  14. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: BoMbY 19.03.20 - 21:27

    Boah Leute, die Probleme existieren nur weil die ISPs ihre Netze kaputt gespart haben, und weil die sich weigern die kostenlosen Angebote von Netflix zu nutzen. Es ist absolut zum kotzen denen damit jetzt auch noch Recht zu geben.

  15. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: DX12forWin311 19.03.20 - 21:33

    Genau das gleiche wie mit dem "bitte bleibt zuhaus". Und dann gibts Angrillen mit den 100 besten Freunden und morgen haben wir dann Ausgangssperre. :/

  16. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: dura 19.03.20 - 21:37

    Kompletter BS. Wo ist denn die große Ausnahmesituation?
    Dass Leute tagsüber etwas mehr Videostreams machen? Oder Abends mehr Videos geschaut werden?
    Die großen Peaks, die auch noch nix kaputt gemacht haben waren immerhin jeweils iOS-Updates und Releases von Videospielen.

  17. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: Sportstudent 19.03.20 - 21:55

    Das würde für manche hier wohl offensichtlich der Weltuntergang bedeuten, dann ist es auch egal, ob man Corona hat oder nicht. Kann man ja nicht mal krank netflixen :(.

    Verrückte Welt.

  18. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: Geistesgegenwart 19.03.20 - 21:56

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum drosselt ihr, wenn selbst DE-CIX sagt, dass der erhöhte Traffic kein
    > Problem ist.
    >
    > Geht's noch?

    Weil es überhaupt nix mit dem DECIX zu tun hast, und du keine Ahnung hast wie das Internet wirklich funktioniert. Kleiner Tipp: Wenn du Netflix schaust und bei der Telekom, Vodafone, O2, Easybell, 1und1 oder sonstwo bist, wandert kein einziges Byte über den DECIX.

    Was dagegen passiert wenn du in einem Wohnblock mit 100 Parteien wohnst, über Kabel ins Internet gehst und alle Netflix in 4K gucken wollen -> die Bandbreite im Kabelsegment wird aufteilt und es kommt kein 4K an.

    Telefonica und Vodafone in Spanien rufen über Twitter und Nachrichtenagenturen dazu auf, bitte nur verantwortungsvoll mit dem Internet umzugehen weil die Kappa schon nicht reicht. Deutschland könnte jetzt natürlich nen Alleingang machen, aber so ist es halt EU weit. Keiner wird sterben weil er nur 720p anstatt 4K bekommt.. Und wer da jetzt rumheult, dem wünsche ich dass er in nächster Zeit kein Klopapier mehr bekommt wenn ers braucht.

  19. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: dura 19.03.20 - 22:04

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was dagegen passiert wenn du in einem Wohnblock mit 100 Parteien wohnst,
    > über Kabel ins Internet gehst und alle Netflix in 4K gucken wollen -> die
    > Bandbreite im Kabelsegment wird aufteilt und es kommt kein 4K an.

    Wieso sollte das jetzt auf einmal passieren und in Zeiten mit schlechtem Wetter, wo fast alle zuhause sind nicht? Das ist doch wirklich aburd. Und selbst dann könnte man das ja immer noch einführen *wenn* es zu Problemen kommt. Dann schauen die Leute halt woanders oder saugen sich, was natürlich noch schlechter wäre, gleich den ganzen Film aus dem Netz, im Zweifel dann halt in riesigen Bitraten.

  20. Re: Was soll das, Netflix?!

    Autor: sosohoho 19.03.20 - 22:04

    Geistesgegenwart schrieb:
    >--------------------------------------------------------------------------------
    >Und wer da jetzt
    > rumheult, dem wünsche ich dass er in nächster Zeit kein Klopapier mehr
    > bekommt wenn ers braucht.

    Leider haben sich die, die bei sowas am lautesten heulen, wahrscheinlich mit als erstes 100 Rollen Klopapier gekauft (bzw. kaufen lassen). Kann ja nicht sein, dass man vll. auf Klopapier verzichten muss. Und jetzt auch noch Netflix!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover
  2. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 27,99€
  3. 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de