1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronavirus-Krise: Netflix-Kunden…

Vorauseilender Gehorsam?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorauseilender Gehorsam?

    Autor: Garius 23.03.20 - 10:15

    Mal einfach eine Theorie in den Raum geworfen. Könnte es sein, dass dieser von den Anbietern vorauseilende Gehorsam gegenüber der Politik einfach nur ein Versuch ist, ein letztes bisschen Qualitätskontrolle in eigener Hand zu behalten, bevor der politische Zwangshammer alles auf 480p runterregelt?

  2. Re: Vorauseilender Gehorsam?

    Autor: Myxin 23.03.20 - 11:04

    hört doch bitte auf mit den verrückten Theorien.

  3. Re: Vorauseilender Gehorsam?

    Autor: Dragon0001 23.03.20 - 11:52

    Die Streaminganbieter haben selber auch kein Interesse an stark überlasteten Netzen.

  4. Re: Vorauseilender Gehorsam?

    Autor: RipClaw 23.03.20 - 12:31

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal einfach eine Theorie in den Raum geworfen. Könnte es sein, dass dieser
    > von den Anbietern vorauseilende Gehorsam gegenüber der Politik einfach nur
    > ein Versuch ist, ein letztes bisschen Qualitätskontrolle in eigener Hand zu
    > behalten, bevor der politische Zwangshammer alles auf 480p runterregelt?

    Nachdem was ich bisher mitbekommen habe wurde die Maßnahme durchgeführt weil Backhaul Provider in Spanien und Italien an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen und zusätzliche Cache Server kann man aktuell nicht einrichten.

    https://twitter.com/kuenzler/status/1241018421346742277

  5. Re: Vorauseilender Gehorsam?

    Autor: Garius 23.03.20 - 16:41

    Myxin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hört doch bitte auf mit den verrückten Theorien.
    War ja nur ein Gedankenspiel. Finde es nur komisch, dass die Anbieter so vorpreschen.

  6. Re: Vorauseilender Gehorsam?

    Autor: wupme 24.03.20 - 04:31

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Myxin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > hört doch bitte auf mit den verrückten Theorien.
    > War ja nur ein Gedankenspiel. Finde es nur komisch, dass die Anbieter so
    > vorpreschen.

    Das nennt sich vorausschauend und sozial.

    Auch wenn viele anderes behaupten, die Netze sind nicht dafür ausgelegt, zumindest nicht in Deutschland.
    Die Backbones ja, locker. Jedoch nicht die last mile zum Kunden.
    Wenn mehr und mehr Leute jetzt streamen auf 4k 60fps geht das Internet komplett in die Knie in vielen Regionen. Leitungsdämpfung und shared medium mal als Stichworte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077