1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cricetidometer mit Raspberry Pi: Ein…

Schrittlänge

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schrittlänge

    Autor: hjp 09.01.16 - 12:07

    Eine Schrittlänge von 67 cm scheint mir deutlich zuwenig zu sein. Das ist wohl eine übliche Schrittlänge beim Gehen, aber nicht beim Laufen. Eine kurze Web-Recherche fördert zutage, dass Hobbyläufer ca. 140 bis 170 Schritte pro Minute machen. Nehmen wir also 155 Schritte pro Minute an und weiters, dass unsere Hobbyläuferin für den Marathon 4 Stunden braucht. Dann sind das 37200 Schritte pro Marathon (1.13 m pro Schritt), nicht 62.978. Entsprechend müsste auch der "Hamster-Marathon" um den Faktor 1.7 kürzer sein. In der fleißigsten Nacht auf der Graphik ist der Hamster ca. 2.4 Marathons gelaufen - mit 1.7 multipliziert, wären das dann knapp über 4 Marathons.

    Bei einer Umrechnung über die Schrittlänge (und ich stimme einem anderen Poster zu, dass das nicht besonders sinnvoll ist) ist also eine Bestleistung von 4 "Marathons" realistisch - der Durchschnitt liegt also trotzdem noch deutlich darunter.

    PS: Die Messung der Schrittlänge des Hamsters wäre natürlich auch noch zu hinterfragen.

  2. Re: Schrittlänge

    Autor: christian_k 12.01.16 - 07:45

    Hallo!

    Ich bin Hobbyläufer und benutze eine Uhr, die u.A. die Schrittfrequenz anzeigt.

    Letztes Jahr bin ich einen Marathon gelaufen in 3:54:41. Die Schrittfrequenz war 172/min. Das gibt ~40.400 Schritte, also ~1,04m pro Schritt.

    Ich bin 10 km gelaufen in 44:52, mit 182 Schritten / min. =8190 Schritte, gibt 1,22 m pro Schritt. Dieses Tempo kann ich über die Marathonstrecke nicht halten.

    Ich bin dabei eher Typ "klein & Leicht". Läufer vom Typ "gross und stark" laufen eher eine niedrigere Frequenz und machen für das gleiche Tempo grössere Schritte.

    67 cm kommt mir sehr wenig vor. Vielleicht bei Kindern, die mit kurzen Beinen trotzdem schnell laufen.

    Christian

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Darmstadt, deutschlandweit
  2. HYPE Softwaretechnik GmbH, Bonn
  3. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  4. Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  3. 212,22€ (Bestpreis)
  4. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
    Perseverance
    Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

    Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
    2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?