1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Daan.Tech Bob: Geschirrspüler nutzt…

Boa ist das schlecht!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boa ist das schlecht!

    Autor: AllDayPiano 05.05.21 - 13:07

    Ja, ehrlich! Bei der BOB-Kasette wird das Geschirr nicht nur sauber, sondern verändern auch ihre Form!



    Über den Rest brauchen wir uns, denke ich, gar nicht unterhalten. 10 Euro für 30 Spülgänge? Das ist ein schlechter Scherz!

    Eigentlich die nächste große Umweltsauerei nach Kaffeekapseln.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  2. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: mimimi 05.05.21 - 13:58

    aber stark genug, um den Goldrand wegzuwaschen ist er...

  3. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Dino13 05.05.21 - 14:00

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ehrlich! Bei der BOB-Kasette wird das Geschirr nicht nur sauber,
    > sondern verändern auch ihre Form!
    >
    > mk0daantechh98nvwyfq.kinstacdn.com
    >
    > Über den Rest brauchen wir uns, denke ich, gar nicht unterhalten. 10 Euro
    > für 30 Spülgänge? Das ist ein schlechter Scherz!
    >
    > Eigentlich die nächste große Umweltsauerei nach Kaffeekapseln.

    Wow ist das schlecht. Das Bild hat, was von finde die Fehler und jedes Mal, wenn wieder hinschaut, findet man einen weiteren.

  4. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Truster 05.05.21 - 14:20

    Danke, ich dachte schon, meine Sehkraft lässt nach...

    Die haben wohl den Korb mit sauberen Geschirr neu befüllt und z.T. falsches Geschirr genommen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.21 14:21 durch Truster.

  5. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: AllDayPiano 05.05.21 - 14:46

    Noch schlimmer ist halt, dass die Maschine zu 50% aus billigem Spritzguss besteht, aber dennoch unfassbar teuer ist.

    Champing-Geschirrspüler gibt's ab 179 Euro und wer wirklich so ein Fancy Schauglas will, kann auch für 299 eine super Bomann kaufen: https://www.kaufland.de/product/341705819/?kwd=&source=pla&sid=29979786

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  6. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Garius 05.05.21 - 14:47

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke, ich dachte schon, meine Sehkraft lässt nach...
    >
    > Die haben wohl den Korb mit sauberen Geschirr neu befüllt und z.T. falsches
    > Geschirr genommen.
    Und (warum auch immer) einen bräunlichen Filter übers zweite Bild gelegt...

  7. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: AllDayPiano 05.05.21 - 14:52

    Ich denke, das ist der Weißabgleich. Bild wurde etwas später am Tag gemacht. Und es sind nichtmal die Photoshop-Skillz vorhanden, um das zu korrigieren.

    Kamerawinkel, Weißabgleich, Szenenbeleuchtung (Gegenlicht, das sich in der Folientischdecke spiegelt) lässt stark darauf schließen, dass das wirklich amateurhaft gemachte Photos sind. Mal eben schnell mit dem Handy.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  8. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: grumbazor 05.05.21 - 16:05

    Ne, die haben zuviel schlechtes Teleshopping oder Restaurantaufmotzshows gesehen.

  9. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: ffrhh 05.05.21 - 20:30

    > Über den Rest brauchen wir uns, denke ich, gar nicht unterhalten. 10 Euro
    > für 30 Spülgänge? Das ist ein schlechter Scherz!

    Sicher, ist aber bequem. Und liegt nicht wirklich über dem, was auf dem Markt sonst so unterwegs ist. Bei Miele kostet das 9 Euro (0,30 pro Spülgang). Die automatische Dosierung ist immer dann sinnvoll, wenn man das Gerät einfach einschalten will (v.a. wenn man gar nicht im Hause ist).

  10. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: AllDayPiano 05.05.21 - 22:30

    Und wo ist es komplizierter, nen Tab reinzuwerfen?

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  11. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: berritorre 05.05.21 - 22:57

    Wenn man nicht zu Hause ist, wie befüllt sich dann sie Spülmaschine?

  12. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Eheran 05.05.21 - 23:08

    >Bei Miele kostet das 9 Euro (0,30 pro Spülgang).
    Passen da auch nur 5 Teller rein?

  13. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Dystopinator 05.05.21 - 23:37

    tja, der gute beobachter ist der feind des fakes (zumindest der teller rechts wurde anscheinend verändert/ausgetauscht) ... .

  14. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Dystopinator 05.05.21 - 23:43

    den tab reinzuwerfen kostetet auch (minimal) messbare arbeitskraft und zeit, so (halb-)automatische spüler sind halt technologie für faultiere, wirklich fleißige menschen hätten alles gleich nach er nutzung per hand mit fitt/spüli gespült und abgetrocknet, oder nicht?

    ich habe keinen gar keinen spüler aber ein spülbecken in meiner küchenzeile und bin stolz darauf!



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.21 23:56 durch Dystopinator.

  15. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: countzero 06.05.21 - 03:13

    Dystopinator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > den tab reinzuwerfen kostetet auch (minimal) messbare arbeitskraft und
    > zeit, so (halb-)automatische spüler sind halt technologie für faultiere,
    > wirklich fleißige menschen hätten alles gleich nach er nutzung per hand mit
    > fitt/spüli gespült und abgetrocknet, oder nicht?
    >
    > ich habe keinen gar keinen spüler aber ein spülbecken in meiner küchenzeile
    > und bin stolz darauf!

    Würde ich alleine leben, bräuchte ich auch keine Spülmaschine. Das schmutzige Geschirr scheint aber mit jeder weiteren Person exponentiell anzusteigen :-)
    In unserem Drei-Personen-Haushalt ist die (normal große) Spülmaschine mehrmals pro Woche voll.

  16. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: gelöscht 06.05.21 - 07:00

    Nur das eine Spielschiene viel effizienter mit Wasser umgeht aus ein Mensch

  17. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: non_sense 06.05.21 - 07:09

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man nicht zu Hause ist, wie befüllt sich dann sie Spülmaschine?

    Wenn man nicht zu Hause ist, wie entsteht denn da schmutziges Geschirr?

  18. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Truster 06.05.21 - 07:22

    So schlecht sind die doch nicht - also die Marketing-Abteilung leistet hier wirklich gute Arbeit, ansonsten wären die ganzen bekannten Teleshoppingfirmen längst weg vom Fenster. Daantech hätte noch mehr schauen müssen, um zu lernen, wie's gemacht wird :-)

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!

  19. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: Truster 06.05.21 - 07:28

    Wir sind ein 4-Personen-Haushalt. Mit der Hand spülen wäre vermutlich für die Umwelt schädlicher, als mit der Maschine. Auf jeden Fall spare ich Wasser.

    Aber ich mag auch keine Tabs, verglichen mit normalen Pulver, Klarspüler & Salz sind diese um Welten teurer. Salz und Klarspüler muss man auch nur 1x im Monat nachfüllen, das sollte heutzutage noch jeder hinbekommen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!

  20. Re: Boa ist das schlecht!

    Autor: countzero 06.05.21 - 08:12

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber ich mag auch keine Tabs, verglichen mit normalen Pulver, Klarspüler &
    > Salz sind diese um Welten teurer. Salz und Klarspüler muss man auch nur 1x
    > im Monat nachfüllen, das sollte heutzutage noch jeder hinbekommen.

    Wir benutzen Tabs, die nur Spühlmittel enthalten. Aber selbst da hat Pulver noch einen Vorteil. Die meisten Geschirrspühler haben ein Fach zum Vorspühlen neben dem normalen Fach. Dadurch wird schon bei der ersten Spühlung eine kleine Menge Spühlmittel beigemischt und das Geschirr wird noch besser sauber. Ein Tab passt da aber nicht rein (und zwei Tabs pro Spühlgang wären irgendwie auch Verschwendung).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachgebietsleiter/in im Bereich Monitoring informationstechnische Überwachung (wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in) (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
  4. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 424,99€
  3. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020