1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deimos/Hercules: ARM legt CPU-Kern…

Was mich wirklich mal interessieren würde..

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mich wirklich mal interessieren würde..

    Autor: Normenn12596702 16.08.18 - 19:00

    , da ich mich nicht so auskenne, in wie weit sind die ARM und x86 in Sachen Leistung überhaupt vergleichbar? Um Es kurz zu machen: Wird bzw. ist es möglich für Qualcom irgendwann Intel abzulösen? Also rein Powertechnisch? Da das ganze zwei paar Schuhe sind die man unbedingt zusammen bringen will, kommt da vielleicht das Argument dass es unterschiedliche Dinge sind, aber soweit ich weiß ist Android doch Linux und MacOS doch auch? D.h. könnte es irgendwann Leistungsrelevant werden in einen Mac oder MBook einen ARM anstatt eines Intels einzubauen?

  2. Re: Was mich wirklich mal interessieren würde..

    Autor: tbxi 16.08.18 - 19:29

    Normenn12596702 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > , da ich mich nicht so auskenne, in wie weit sind die ARM und x86 in Sachen
    > Leistung überhaupt vergleichbar?

    Kommt drauf an, wen man fragt. Und dann kommt's auch noch auf den Workload drauf an. Oftmals werden einfach mehr Cores drangekloppt damit's passt. Deswegen läuft bei den Top500 auch vieles unter 2.0 GHz. (Jaja, das Gigahertz-Rennen ist schon lange vorbei; trotzdem geben die Hertz irgendwo immer noch einen Indikator an, besonders wenn's nach unten hingeht)

  3. Re: Was mich wirklich mal interessieren würde..

    Autor: stiGGG 17.08.18 - 05:24

    Normenn12596702 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da das ganze zwei paar Schuhe sind die man unbedingt zusammen bringen will,
    > kommt da vielleicht das Argument dass es unterschiedliche Dinge sind, aber
    > soweit ich weiß ist Android doch Linux und MacOS doch auch?

    Nein, macOS basiert auf Unix, Linux ist ein Nachbau dessen.

    >D.h. könnte es
    > irgendwann Leistungsrelevant werden in einen Mac oder MBook einen ARM
    > anstatt eines Intels einzubauen?

    Ist doch mittlerweile bekannt, dass Apple ab 2020 seine eigenen ARM Steine in die Mac bringen wird. Warten wir ab wie die Kisten sich schlagen werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wuppertal
  2. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Pfungstadt
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 46,74€
  2. (-44%) 27,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de