1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DeskMini A300 im Test: Asrocks 2…

PERFEKT für 3400g

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PERFEKT für 3400g

    Autor: dangi12012 20.05.19 - 12:20

    Der soll ja angeblich vor den 3700x modellen rauskommen und gegenüber den 2400g modellen nochmal 45% schneller sein. Auf jedenfall wird die ram unterstützung besser weil eine igpu eigentlich mindestens 3200Mhz ram haben sollte für spiele.

  2. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: gadthrawn 20.05.19 - 12:45

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der soll ja angeblich vor den 3700x modellen rauskommen und gegenüber den
    > 2400g modellen nochmal 45% schneller sein. Auf jedenfall wird die ram
    > unterstützung besser weil eine igpu eigentlich mindestens 3200Mhz ram haben
    > sollte für spiele.

    Warum sollte er das? Gibt ja bisher keine genauen Spezifikationen oder gar Benchmarks...

  3. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 12:48

    Wo hast du das her? der 3400G/3200G sind nur kleine Speed-Bumps.

    https://www.golem.de/news/amd-picasso-ryzen-3000g-apus-takten-etwas-flotter-1905-141313.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  4. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: OeffOeff 20.05.19 - 13:05

    CPU-Leistung ist beim 3400G nur marginal besser, wenn wir Glück haben, läuft die Vega vlt. mit 1400MHz.

  5. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: dangi12012 20.05.19 - 13:05

    Fürs spielen relevant ist aber nicht der takt sondern die CUs und die info dass es wieder 11 sein sollen ist ja nur ein Gerücht.

  6. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 13:15

    Mehr als 11 CUs gehen physisch nicht, also sind 45% schneller eh nicht drin ^^

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  7. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: Schleicher 20.05.19 - 13:29

    Schaffen die Notebook-Netzteile denn dauerhaft einen 2400G?

    In Foren habe ich öfter was von Netzteilproblemen bei den Desktop-PC gelesen bzw. das die dafür verantwortlich gemacht werden.

  8. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 13:38

    Das des Asrock hat 120W und in den zwei Wochen hier gab's nie ein Problem.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  9. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ark 20.05.19 - 13:44

    Hab mir den Deskmini A300 mit einem 2400G vor etwa einem Monat als Homeserver geholt, seitdem läuft er ohne jeglichen Zwischenfall durch.

  10. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: Arsenal 20.05.19 - 15:22

    Die Netzteile meiner Mini-PCs halten bisher auch. Sogar die billigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. DIN Software GmbH, Berlin
  4. GOM GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2100,00€
  2. 299,00€
  3. 194,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
    Macbook Pro 16 Zoll im Test
    Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

    Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
    2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
    3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

    1. Horror: Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor
      Horror
      Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

      Rund 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung will Capcom ein Remake von Resident Evil 3 veröffentlichen und Jill Valentine erneut nach Raccoon City schicken. Zusätzlich zur Kampagne ist ein ungewöhnlicher Multiplayermodus geplant.

    2. Antivirus: McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec
      Antivirus
      McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec

      Intels McAfee interessiert sich für den Privatkundenbereich von Symantec, der nun Nortonlifelock heisst. Es könnte eine der aktuell größten Übernahmen der IT-Branche werden.

    3. Radeon Adrenalin 2020: AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber
      Radeon Adrenalin 2020
      AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber

      Mit der neuen Version seiner Treibersoftware Radeon Adrenalin bietet AMD eine neue Funktion namens Boost, die bei viel Action auf dem Bildschirm die Auflösung dynamisch runterschraubt - unter anderem in Pubg und Call of Duty.


    1. 16:51

    2. 16:15

    3. 16:01

    4. 15:33

    5. 14:40

    6. 12:38

    7. 12:04

    8. 11:59