1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DeskMini A300 im Test: Asrocks…

PERFEKT für 3400g

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. PERFEKT für 3400g

    Autor: dangi12012 20.05.19 - 12:20

    Der soll ja angeblich vor den 3700x modellen rauskommen und gegenüber den 2400g modellen nochmal 45% schneller sein. Auf jedenfall wird die ram unterstützung besser weil eine igpu eigentlich mindestens 3200Mhz ram haben sollte für spiele.

  2. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: gadthrawn 20.05.19 - 12:45

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der soll ja angeblich vor den 3700x modellen rauskommen und gegenüber den
    > 2400g modellen nochmal 45% schneller sein. Auf jedenfall wird die ram
    > unterstützung besser weil eine igpu eigentlich mindestens 3200Mhz ram haben
    > sollte für spiele.

    Warum sollte er das? Gibt ja bisher keine genauen Spezifikationen oder gar Benchmarks...

  3. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 12:48

    Wo hast du das her? der 3400G/3200G sind nur kleine Speed-Bumps.

    https://www.golem.de/news/amd-picasso-ryzen-3000g-apus-takten-etwas-flotter-1905-141313.html

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: OeffOeff 20.05.19 - 13:05

    CPU-Leistung ist beim 3400G nur marginal besser, wenn wir Glück haben, läuft die Vega vlt. mit 1400MHz.

  5. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: dangi12012 20.05.19 - 13:05

    Fürs spielen relevant ist aber nicht der takt sondern die CUs und die info dass es wieder 11 sein sollen ist ja nur ein Gerücht.

  6. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 13:15

    Mehr als 11 CUs gehen physisch nicht, also sind 45% schneller eh nicht drin ^^

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  7. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: Schleicher 20.05.19 - 13:29

    Schaffen die Notebook-Netzteile denn dauerhaft einen 2400G?

    In Foren habe ich öfter was von Netzteilproblemen bei den Desktop-PC gelesen bzw. das die dafür verantwortlich gemacht werden.

  8. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 13:38

    Das des Asrock hat 120W und in den zwei Wochen hier gab's nie ein Problem.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  9. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: ark 20.05.19 - 13:44

    Hab mir den Deskmini A300 mit einem 2400G vor etwa einem Monat als Homeserver geholt, seitdem läuft er ohne jeglichen Zwischenfall durch.

  10. Re: PERFEKT für 3400g

    Autor: Arsenal 20.05.19 - 15:22

    Die Netzteile meiner Mini-PCs halten bisher auch. Sogar die billigen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwickler Full Stack (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  2. SAP Analytics Cloud Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  3. Mathematiker / Physiker Underwriting (w/m/d)
    Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart
  4. SAP Job - SAP IS-U Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 359,99€ (Release: 04.11.)
  3. 59,99€ (UVP 89€, Lieferung am 30.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Retro Computing: Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?
Retro Computing
Warum habe ich 2001 kein iBook gekauft?

Die Geschichte eines PC-Fehlkaufes und ein Blick auf die Apple-Alternative 20 Jahre später.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. OpenCore Legacy Patcher Entwickler wollen MacOS Ventura auf Uralt-Macs bringen
  2. Apple MacOS Ventura kann nicht mehr bei Analog-Modems helfen
  3. Apple MacOS Ventura will Passwörter abschaffen