1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Bahn: Die Bauzeit…
  6. Thema

Aber das ist doch voll ÖKO!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Aber das ist doch voll ÖKO!

    Autor: PerilOS 05.09.19 - 18:58

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Daten habe ich aus der Tabelle für den Typ 423 aus Wikipedia
    >
    > upload.wikimedia.org
    >
    > Die hat für die Einheit aus 2 Kopfwagen und 2 Mittelwagen 182 Sitzplätze
    > (unter Verzicht auf die 1.Klasse) und 352 Stehplätze. Macht zusammen 534 Zu
    > den Stoßzeiten kann man zwei zusammenkoppeln, und S-Bahnen KANN man im 6
    > Minuten-Takt fahren lassen ...

    Komm mal nach Berlin und wir setzen (eher stehen) zusammen in der S2 (in einem Abschnitt von der Länge) die die Speckgürtelstädte mit Berlin Nord/Süd verbindet. Wenn du 500 Leute rein bekommst ohne Schlägerei oder Luftmangel, schlage ich dich für nen Nobelpreis vor.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 19:01 durch PerilOS.

  2. Re: Aber das ist doch voll ÖKO!

    Autor: iyon_tichy 05.09.19 - 19:11

    Wenn ich hier im Forum mitlese, dann lese ich, was man dem gemeinen Autofahrer alles nicht zutrauen kann:
    - Einkaufen ohne Auto
    - Reisen mit Gepäck ohne Auto
    - Verlängerung der Fahrtzeiten um 10 Minuten durch Fußweg
    - Fahrrad fahren im Winter (in Deutschland)

    Und gleichzeitig erscheint es einigen Autofahrern so, dass einem grundsätzlich Schmerzen wiederfahren, wenn man ÖPNV benutzt, und dass eine Vollbelegung eines Zuges einem Kriegsverbrechen entspricht.


    Wir haben gravierende Probleme mit der Bahn und ÖPNV insgesamt, aber langsam fange ich an mir auch Sorgen um die Gesundheit der Autofahrer zu machen. Autos sind anscheinend nicht nur schlecht für die Umwelt, sie verursachen scheinbar auch ein körperliches Siechtum bei den Autofahrern, so dass diese nicht mehr in der Lage sind, alltägliche körperliche Aufgaben zu bewältigen.

  3. Re: Aber das ist doch voll ÖKO!

    Autor: iyon_tichy 05.09.19 - 19:20

    Scheinbar muss ich mir Sorgen nicht nur um das körperliche Siechtum machen....

    Natürlich passen in einen Zug, der für 300 Personen ausgelegt ist, nicht genau so viele Menschen rein, wie in einen Zug, der für 500 Personen ausgelegt ist.

    Ob es Autofahrer gibt, die sich wundern, warum ihre Couch nicht in den Golf reinpasst, obwohl sie ja in den Transporter reingepasst hat?


    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M.P. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Daten habe ich aus der Tabelle für den Typ 423 aus Wikipedia
    > >
    > > upload.wikimedia.org
    > >
    > > Die hat für die Einheit aus 2 Kopfwagen und 2 Mittelwagen 182 Sitzplätze
    > > (unter Verzicht auf die 1.Klasse) und 352 Stehplätze. Macht zusammen 534
    > Zu
    > > den Stoßzeiten kann man zwei zusammenkoppeln, und S-Bahnen KANN man im 6
    > > Minuten-Takt fahren lassen ...
    >
    > Komm mal nach Berlin und wir setzen (eher stehen) zusammen in der S2 (in
    > einem Abschnitt von der Länge) die die Speckgürtelstädte mit Berlin
    > Nord/Süd verbindet. Wenn du 500 Leute rein bekommst ohne Schlägerei oder
    > Luftmangel, schlage ich dich für nen Nobelpreis vor.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministration (m/w/d) im Referat "ADV, Informations- und Kommunikationstechnik, Statistik" ... (m/w/d)
    Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz
  2. IT Support- und Digitalisierungsmanager(in) (w/m/d)
    Krone gebäudemanagment und technologie gmbh, Berlin
  3. Domänenarchitekt (w/m/d) Komposit
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Android-Entwickler (m/w/d) - Connected Car
    e.solutions GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de