1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Netflix…

Leistungsschutzrecht?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leistungsschutzrecht?

    Autor: DarkSpir 30.11.21 - 08:50

    Also irgendwie kommt mir das bekannt vor. Jetzt stell ich mir kurz vor die genannten Content-Provider lindern die Not der Telekom indem sie ihre IP-Netze blocken. Dann gibts schlagartig keinen Traffic mehr und fertig. Aber ich bin sicher die Telekom hat da bei Amazon/Netflix und co mehr Erfolg als die deutschen Zeitungsverlage bei Google...

  2. Re: Leistungsschutzrecht?

    Autor: Extrawurst 30.11.21 - 15:14

    DarkSpir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also irgendwie kommt mir das bekannt vor. Jetzt stell ich mir kurz vor die
    > genannten Content-Provider lindern die Not der Telekom indem sie ihre
    > IP-Netze blocken. Dann gibts schlagartig keinen Traffic mehr und fertig.
    > Aber ich bin sicher die Telekom hat da bei Amazon/Netflix und co mehr
    > Erfolg als die deutschen Zeitungsverlage bei Google...

    Und zahlen wird man als Kunde sowieso, ob nun durch teurere Internet-Tarife, oder eben höhere Preise bei Netflix & co. Von daher ist das alles eh eine Farce.

  3. Re: Leistungsschutzrecht?

    Autor: TheBlueFire 30.11.21 - 16:28

    Warum gegen die Telekom hetzen? Hier spricht die ganze Branche!

    Hören sie endlich auf die Telekom immer in den Dreck zu ziehen!

  4. Re: Leistungsschutzrecht?

    Autor: TheBlueFire 30.11.21 - 16:44

    Unterzeichnet haben den Forderungskatalog die Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom, Telekom Austria, BT Group, Telefónica, Vodafone Group, Orange, Swisscom, Telenor Group (Skandinavien), Vivacom (Bulgarien), Proximus Group (Belgien), Altice Portugal und KPN (Niederlande).

    Merkt ja keiner dass es die ganze Branche ist die hier spricht nicht nur ein Provider die Telekom?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Mitarbeiter im Service Desk (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  3. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  4. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Restposten & Einzelstücke reduziert
  2. (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W für 59€ inkl. Versand statt 79,14€ im Vergleich)
  3. (u. a. Sony KE-55XH90/P für 729€ statt 884,61€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de