1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dirror angeschaut: Der digitale…

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist

Der Wetterbericht beim Zähneputzen und die aktuellen Schlagzeilen beim Haare kämmen: Einen Spiegel, der uns auf dem Laufenden hält, finden wir eigentlich gut. Trotzdem hat uns Dirror, der Spiegel mit Windows 10, auf den ersten Blick nicht überzeugt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. viel zu "billig" gedacht 1

    Geierwally | 27.07.16 15:48 27.07.16 15:48

  2. richtig große "erfinder" 1

    nibelhalm | 25.07.16 16:23 25.07.16 16:23

  3. Geniale Idee ... 1

    ten-th | 22.07.16 16:37 22.07.16 16:37

  4. Ich baue mir grade einen Magic Mirror ins bad. 16

    bike4energy | 20.07.16 13:01 22.07.16 10:06

  5. weder neu noch gut umgesetzt 3

    flobo79 | 21.07.16 11:12 22.07.16 05:17

  6. "einen echten Spiegel kann es allerdings nicht ersetzen." 4

    ichbinsmalwieder | 20.07.16 12:32 21.07.16 07:45

  7. "Genug Rechenleistung für alle Anwendungsszenarien..." 4

    Axido | 20.07.16 13:11 21.07.16 00:01

  8. Und noch ein Rechner der gewartet werden will 3

    derdiedas | 20.07.16 16:20 20.07.16 21:40

  9. Ganz schoen uninnovativ : ( 6

    Anonymer Nutzer | 20.07.16 14:15 20.07.16 21:37

  10. Selber bauen macht schlau :) 2

    TobiTravolta | 20.07.16 15:50 20.07.16 16:58

  11. @golem 1

    Ovaron | 20.07.16 16:08 20.07.16 16:08

  12. IMHO: Zu teuer und Idee nicht neu, schwache Umsetzung 2

    Andreas2k | 20.07.16 12:36 20.07.16 13:37

  13. Natürlich hat es euch nicht überzeugt.

    Lala Satalin Deviluke | 20.07.16 12:53 Das Thema wurde verschoben.

  14. Technische Umsetzung 2

    DrSarez | 20.07.16 12:21 20.07.16 12:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. BIM Textil-Service GmbH, Gerstungen
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
    UX-Designer
    "Computer sind soziale Akteure"

    User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
    Ein Porträt von Louisa Schmidt

    1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
    2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
    3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab