1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Discovery: CBS veröffentlicht…
  6. Th…

SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: Icestorm 19.05.17 - 17:05

    Mich hat Anno 1995 (?) DS9 nornoch tierisch genervt. Kinder hier, Kinder da, Ferengi fand und finde ich einfach schrecklich. Dann zappte ich entnervt (glücklicherweise!) rüber zu Pro7 und da lief eine Folge Babylon 5, zweite Staffel. Ich kam mir vor wie ein Fisch, der zuvor zappelnd auf dem Trockenen nach Luft schnappte und plötzlich wieder im Wasser war. Schon die Intro hatte etwas Hypnotisches, und dann die Stimmung, die Schauspieler, die Story.
    1995 oder 1996 waren Usenet und Newsgroups DER Platz, um sich mit anderen Fans auszutauschen. Da passte alles zusammen. Ich habe keine Ahnung, wie DS9 sich entwickelte, was es mit dem Dominion und den Jem Hadar (?) aufsich hat, doch ich fühle keinen Drang, das nachzuholen.
    Dazu noch die Optik! Irgendwie sprengte B5 das damalige PAL-Format, und die Schlacht der Allianz gegen die Schatten war bombastisch, fast als säße ich im Kino.

    Und ... ach je ... die US-amerikanische-TV-Küchenpsychologen, die Sisko ein Trauma wegen seiner gestorbenen Frau andichteten, und dass er zu etwas Größerem, zu einem Führer berufen wäre (aus der Erinnerung, kann mich leicht irren).
    Kein auch nur annähernder Vergleich mit G'Kar und Londo, deren Hassliebe, deren Wendungen, und schließlich die daraus entstehende Notgemeinschaft.
    Wenn man mal all die tricktechnischen damaligen, heute gesehen, Unzulänglichkeiten vergisst, vor allem die mit Staffel 2 saumäßige Abtastung auf DVD, dann kann ich nicht mehr von einer Serie verlangen.

    Es gibt Gerüchte, dass das Filmmaterial neu gescannt werden soll und die alten Modelle des Commodore neu gerendert werden sollen. FALLS etwas dran ist, wäre ich der Erste, der die Staffel bestellt - Preis beinahe egal.

  2. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: Vielfalt 19.05.17 - 19:15

    An Anfang noch interessant, wurde es zum typischen amerikanischen, religiösen Mist, damit die 97% gläubigen, weiter an ihr Ammenmärchen glauben können.

  3. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: ArcherV 20.05.17 - 06:45

    Vielfalt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An Anfang noch interessant, wurde es zum typischen amerikanischen,
    > religiösen Mist, damit die 97% gläubigen, weiter an ihr Ammenmärchen
    > glauben können.


    Tja hättest du Mal zu Ende schauen sollen. Der "religiöse Mist," wird nämlich zum Ende hin aufgeklärt.

  4. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: ArcherV 20.05.17 - 06:47

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schrot hoch drei
    >
    > Wackelkamera besonders bei Weltraum-Action mit Raumschiffen, die sich
    > beschießen usw. Furchtbar.
    >
    > Habe ich nicht mal 1 Folge ausgehalten.


    Wohl kaum, der Erfolg des reboots spricht für sich.
    Aber wenn du nur eine Folge gesehen hast, dann kannst du de Serie eh nicht beurteilen.

  5. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: Der Spatz 20.05.17 - 10:07

    Ok das mit den Sternzeichen und griechischen Göttern hatte ja schon die Originalserie von BSG.

    Hat mich allerdings auch etwas genervt dass Sie zur Mitte hin doch etwas penetrant religiös wurde - hatte das Gefühl pro Folge fehlten 20 Minuten Handlung und die hat man dann mit dem "Alte Götter vs. dem einzig wahren Gott", "Bekehrung zum echten Gott" gefüllt.

    Wobei die gesamte Geschichte schon viel Ähnlichkeit mit dem Exodus und der Suche nach dem gelobten Land hat.

  6. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: root666 20.05.17 - 12:29

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Serie war total übel. Technisch okay, und die meisten Schauspieler
    > auch, aber die Schreiber müssen auf Drogen gewesen sein.
    >
    > Edit: Inhaltlich reicht das niemals an zum Beispiel Babylon 5 heran. Wenn
    > man die Special Effects (Außenansichten) von Babylon 5 neu machen würde,
    > wäre das die perfekte SciFi-Serie.

    Aber sowas von. Darauf ein *Babylon High 5*

  7. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: Koto 20.05.17 - 12:39

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Koto schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schrot hoch drei
    > >
    > > Wackelkamera besonders bei Weltraum-Action mit Raumschiffen, die sich
    > > beschießen usw. Furchtbar.
    > >
    > > Habe ich nicht mal 1 Folge ausgehalten.
    >
    > Wohl kaum, der Erfolg des reboots spricht für sich.
    > Aber wenn du nur eine Folge gesehen hast, dann kannst du de Serie eh nicht
    > beurteilen.

    Öhm das ist meine Meinung. Natürlich ist die nicht allgemeingültig.

  8. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: root666 20.05.17 - 12:39

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso geht die Wackelkamera weg? wohl kaum?
    >
    > Wenn es mir dermaßen auf den Sack ging das ich nicht mal 1 Folge schaffte
    > gucke ich doch nicht 1 Season oder gar mehr? Wer will Sich den bei einer
    > Serie ärgern?

    Man kann sich aber auch anstellen aber ich will Niemandem seinen Vorlieben oder Abneigungen absprechen. Für mich war BSG eine sehr gute Serie.

  9. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: körner 20.05.17 - 12:40

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sinnfrei schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Serie war total übel. Technisch okay, und die meisten Schauspieler
    > > auch, aber die Schreiber müssen auf Drogen gewesen sein.
    >
    > Ehm, nein.
    > Was hat dich denn gestört?

    Ehm, doch.

  10. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: root666 20.05.17 - 12:41

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sinnfrei schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Serie war total übel. Technisch okay, und die meisten Schauspieler
    > > auch, aber die Schreiber müssen auf Drogen gewesen sein.
    > >
    > > Edit: Inhaltlich reicht das niemals an zum Beispiel Babylon 5 heran.
    > Wenn
    > > man die Special Effects (Außenansichten) von Babylon 5 neu machen würde,
    > > wäre das die perfekte SciFi-Serie.
    >
    > Aber sowas von. Darauf ein *Babylon High 5*

    Edit: Ich bekomme immernoch Gänsehaut wenn ich an die Szene denke als der Vorlonen-Planetenzerstötrer die Sonne verdunkelt hat :D

  11. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: Vielfalt 20.05.17 - 12:45

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielfalt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > An Anfang noch interessant, wurde es zum typischen amerikanischen,
    > > religiösen Mist, damit die 97% gläubigen, weiter an ihr Ammenmärchen
    > > glauben können.
    >
    > Tja hättest du Mal zu Ende schauen sollen. Der "religiöse Mist," wird
    > nämlich zum Ende hin aufgeklärt.

    Habe es bis zum Ende geschaut. 40 Jahre durch die Wüste - gelobtes Land - Engel....

  12. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: Icestorm 20.05.17 - 12:54

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Stargate fand ich ja das erforschen ziemlich cool. Deswegen mochte ich
    > auch SG1 am liebsten.
    > Naja und Adria war / ist verdammt heiß :D

    Adria/Ori und Jacksons Aufstieg und Rückkehr waren das Dümmste, was den Machern hat einfallen können.

  13. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: ArcherV 20.05.17 - 12:57

    Icestorm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Stargate fand ich ja das erforschen ziemlich cool. Deswegen mochte
    > ich
    > > auch SG1 am liebsten.
    > > Naja und Adria war / ist verdammt heiß :D
    >
    > Adria/Ori und Jacksons Aufstieg und Rückkehr waren das Dümmste, was den
    > Machern hat einfallen können.

    Im Prinzip waren die Ori nur Goauld 2.0 ... aber ich fand die schon besser.

  14. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: ArcherV 20.05.17 - 12:59

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm das ist meine Meinung. Natürlich ist die nicht allgemeingültig.


    Klar, ich will dir deine Meinung auch nicht streitig machen :). Jeder hat einen anderen Geschmack. Was ich aber mit meiner Aussage meine ist, dass man mit nur einer Folge eben nicht die stärken der Serie beurteilen kann - z.B. die Charakterentwicklung sämtlicher Hauptfiguren oder div. polit. Themen.

  15. Re: SciFi Tipp: BSG (neue Serie)

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 20.05.17 - 18:08

    spitfire_ch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Kategorie, aber ebenfalls spannend und zu
    > frühes Ende: Terminator: The Sarah Connor Chronicles.

    Dann setze ich noch "Almost Human" mit auf die Liste.

    Oder, wenn man noch weiter zurück gehen will "Alien Nation", "Space: Above and Beyond", "Sea Quest DSV" und "Space Rangers". Meine Güte, sogar "Earth 2" hatte kurz vor dem überstürzten Ende einigermaßen die Kurve gekriegt.

    Trotzdem kamen alle diese Serien nicht über maximal zwei Staffeln, meistens sogar nur eine hinaus. Ungeduldige, wankelmütige oder bei der Platzierung planlose Networks gab's schon immer. Und manchmal fehlte natürlich tatsächlich das breite Interesse.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. ITEOS, Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. QUNDIS GmbH, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 25,99€
  3. (-75%) 4,99€
  4. (-40%) 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt

Bei Käufern wird die höhere Umweltprämie, bei den Herstellern werden die strengeren CO2-Grenzwerte die Absatzzahlen von Elektroautos ankurbeln. Interessenten haben 2020 eine noch größere Auswahl, hier ein Überblick über die Neuerscheinungen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00