1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney+: Erster Staffel-2-Trailer…

Endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich

    Autor: Ein Spieler 16.09.20 - 11:11

    Ich bin sicher kein Fan davon, was Disney mit den letzten Filmen aus Star Wars gemacht hat und bei Mandalorian war ich auch skeptisch. Aber wenn die Serie bisher eines hatte, dann eine gute Atmosphäre. Bleibt zu hoffen, dass in der zweiten Staffel nicht der Erzählstoff ausgeht.

  2. Re: Endlich

    Autor: theFiend 16.09.20 - 11:35

    Ein Spieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin sicher kein Fan davon, was Disney mit den letzten Filmen aus Star
    > Wars gemacht hat und bei Mandalorian war ich auch skeptisch. Aber wenn die
    > Serie bisher eines hatte, dann eine gute Atmosphäre.

    Meiner Meinung nach war Mandalorian die erste gute Star Wars verfilmung seit den Originalfilmen und Rouge One

  3. Re: Endlich

    Autor: Pantsu 16.09.20 - 12:04

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Spieler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin sicher kein Fan davon, was Disney mit den letzten Filmen aus
    > Star
    > > Wars gemacht hat und bei Mandalorian war ich auch skeptisch. Aber wenn
    > die
    > > Serie bisher eines hatte, dann eine gute Atmosphäre.
    >
    > Meiner Meinung nach war Mandalorian die erste gute Star Wars verfilmung
    > seit den Originalfilmen und Rouge One

    MEIN KIND! Fräulein Jyn guckt die ganze Zeit wie ein Bus ...
    Und dieser Pilot ...
    Die Technik ist gut. Und Darth Vader. Die deutsche Synchro ist bei militärischen Dingen echt cool.
    Aber die Leute, die eigentlich im Vordergrund stehen sollen, liefern nicht. Da hilft es auch nicht, wenn man im Endkampf die gute Grafik des 6. Teils übernimmt. Aber es ist eher ein Geile-Szenen-Durchskipper, statt ein guter Film.
    Hätte mir mehr Szenen vom Gefängnisplaneten gewünscht.

  4. Re: Endlich

    Autor: Keridalspidialose 16.09.20 - 13:08

    Rogue One war auch nur eine "remember this?" Compilation. enauso wie die erste Staffel The Mandalorian.

    Klar, wen man so gut wie gar nichts macht, so wie die erste Staffel, kann man auch nichts falsch machen.

    Und dass es schon wieder um Jedi geht, in The MANDALORIAN, ist ein Armutszeugnis.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.20 13:13 durch Keridalspidialose.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. gratis
  3. 24,99€
  4. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge