1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney+ im Nachtest: Lücken im…

DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: Wiggy 26.03.20 - 12:41

    Moin,

    das Problem mit dem nicht vorhandenen Surround-Sound auf FireTV scheint vom Gerätemodell abzuhängen. Ich habe einen FireTV4k-Stick, da geht es, und einen Nicht-4K-Stick (fragt mich nicht, welche Genration), da geht es nicht...

    Grüße!

  2. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: Sybok 26.03.20 - 12:49

    Wiggy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moin,
    >
    > das Problem mit dem nicht vorhandenen Surround-Sound auf FireTV scheint vom
    > Gerätemodell abzuhängen. Ich habe einen FireTV4k-Stick, da geht es, und
    > einen Nicht-4K-Stick (fragt mich nicht, welche Genration), da geht es
    > nicht...
    >
    > Grüße!

    Das Problem habe ich derzeit auch, obwohl ich ein 4k-FireTV habe. Ich bin aber zuversichtlich, dass Disney das lösen wird.

  3. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: deobi 26.03.20 - 15:24

    Bei mir Firetv Stick Gen2 funktioniert kein Dolby Digital. Wenn Disney das nicht hin bekommt, werde ich nach den 6 Gratis Monaten von der Telekom kündigen.

  4. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: mj 26.03.20 - 15:28

    frag doch lieber die telekom wann sie ne app hinbekommen...find das ziemlich arm von dennen das so anzupreisen.
    da geht man eigentlich von aus das es so integrierit ist wie netflix, youtube oder amazon prime....

  5. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: PhelphePhirpht 26.03.20 - 15:52

    Wiggy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moin,
    >
    > das Problem mit dem nicht vorhandenen Surround-Sound auf FireTV scheint vom
    > Gerätemodell abzuhängen. Ich habe einen FireTV4k-Stick, da geht es, und
    > einen Nicht-4K-Stick (fragt mich nicht, welche Genration), da geht es
    > nicht...
    >
    > Grüße!

    Habe den FireTV 4K - dieses ekelhafte Ding das aussieht ein ein Dongle, und bekomme auch Dolby.

  6. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: Sybok 26.03.20 - 17:03

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wiggy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Moin,
    > >
    > > das Problem mit dem nicht vorhandenen Surround-Sound auf FireTV scheint
    > vom
    > > Gerätemodell abzuhängen. Ich habe einen FireTV4k-Stick, da geht es, und
    > > einen Nicht-4K-Stick (fragt mich nicht, welche Genration), da geht es
    > > nicht...
    > >
    > > Grüße!
    >
    > Das Problem habe ich derzeit auch, obwohl ich ein 4k-FireTV habe. Ich bin
    > aber zuversichtlich, dass Disney das lösen wird.

    Habe übrigens die 4K-FireTV-Box der ersten Generation (die, die noch Anschlüsse hatte).

  7. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: waldmeisda 26.03.20 - 17:27

    Hi,

    Hab hier nen firetv 4k stick an nem Denon AVR und keine Probleme mit 5.1 (getestet mit Starwars IV)

    BR

  8. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: Bonarewitz 26.03.20 - 18:14

    FireTV4K und Yamaha AVR.
    5.1 funktioniert.

  9. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: Sybok 26.03.20 - 22:33

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FireTV4K und Yamaha AVR.
    > 5.1 funktioniert.

    Der Receiver spielt keine Rolle, es liegt am FireTV. Die älteren Generationen werden offenbar nicht mehr unterstützt. Ein FireTV 4K reicht dabei nicht, es muss mindestens ein FireTV 4K der 2. Generation sein. Das weiß ich, weil ich es im diversen Foren gelesen habe, in denen sich auch die Amerikaner bereits darüber beschwert haben. Es sieht aber leider nicht so aus, als würde Disney das ändern wollen. Nun wollte ich mir eh früher oder später eine neue FireTV-Generation holen, aber das hätte seitens Disney nicht sein müssen. Es gibt keinen technischen Grund dafür.

  10. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: Sybok 26.03.20 - 23:15

    deobi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir Firetv Stick Gen2 funktioniert kein Dolby Digital. Wenn Disney das
    > nicht hin bekommt, werde ich nach den 6 Gratis Monaten von der Telekom
    > kündigen.

    Solange Du kein neues FireTV-Gerät kaufst wirst Du schlechte Karten haben. Warte ruhig erstmal ab wenn es eh gratis ist, aber leider untersützen wohl erst die 4K-Geräte ab 2017 Disney+ mit 5.1. Woran genau das liegt (an der Android-Version, der Hardware oder Firmware) weiß ich nicht, aber es sieht momentan nicht danach aus, dass da seitens Disney noch was kommt.

  11. Re: DD5.1 auf dem FireTV anscheinend geräteabhängig

    Autor: ip (Golem.de) 27.03.20 - 09:36

    mittlerweile haben wir eine Erklärung dafür, nur drei neuere Fire-TV-Modelle erhalten 5.1 Surround Sound:

    https://www.golem.de/news/disney-surround-ton-nur-auf-drei-fire-tv-modellen-2003-147533.html

    Wir haben es im Test noch ergänzt.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  3. Campact e.V., deutschlandweit (Remote-Arbeitsplatz)
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. This War of Mine für 6,99€, Mount & Blade 2: Bannerlord für 42,49€, Tales of Vesperia...
  2. (u. a. Backen zu Ostern, Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  3. 33€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight Outfit + 2000 V-Bucks Bundle (DLC) - Xbox One...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hamsterkäufe: App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen
    Hamsterkäufe
    App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    Das Bundesamt für zentrale Wirtschaftsplanung will gegen Hamsterkäufe von Klopapier vorgehen. Einkauf und Verbrauch sollen künftig nur noch mit einer Online-Registrierung möglich sein.

  2. Coronapandemie: "Gamescom findet in jedem Fall statt"
    Coronapandemie
    "Gamescom findet in jedem Fall statt"

    Verschiebung ausgeschlossen: Die Gamescom findet zum bekannten Datum statt - notfalls in digitaler Form.

  3. Trotz Boykott: Huawei steigert Einkäufe aus den USA um 70 Prozent
    Trotz Boykott
    Huawei steigert Einkäufe aus den USA um 70 Prozent

    Der Huawei-Vorstandsvorsitzende Eric Xu erwartet Vergeltungsmaßnahmen von der chinesischen Regierung, falls die USA den Boykott verschärfen.


  1. 07:42

  2. 17:42

  3. 17:21

  4. 17:06

  5. 16:18

  6. 15:48

  7. 15:33

  8. 15:18