1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney+ im Nachtest: Lücken im…

Ich bin begeistert!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich bin begeistert!

    Autor: SirCatFish 27.03.20 - 07:51

    Hi,
    ich denke, Disney+ ist arge Geschmackssache und eine Frage der Erwartungshaltung.
    Wir (keine Kinder im Kleinkindalter) haben uns sehr auf Disney+ gefreut und wurden überhaupt nicht enttäuscht (Ausnahme: Die fehlende Tonspur von Arielle...).
    Was uns gefällt:
    Gaaanz viel Disney! Frau und Kind (im Studentenalter) freuen sich über Disney-Filme ohne Ende. Gut, seitdem habe ich dauernd Ohrwürmer, die ich dann im Home Office vor mich hinsumme... Ja, es fehlen Filme, aber es sind genügend da um sich monatelang zu beschäftigen.
    Gaaanz viel Marvel & Star Wars für mich => Perfekt, kein weiterer Kommentar notwendig.
    In Summe: Unterhaltung für viele Monate für uns alle.
    Fehlen Filme? Bestimmt. Sind es weniger Serien und Filme als bei Netflix? Ja, definitiv... aber die Anzahl ist mir ziemlich egal... ich gehe nicht durch die Liste und notiere, was alles fehlt. Ich gehe durch die Liste und stelle fest, dass ich gefühlt jeden zweiten Film unbedingt demnächst gucken will.
    Und ganz ehrlich: wenn ich bei Netflix durch die Listen scrolle sind gefühlt nur 5% wirklich interessant... da ist die Quote bei Disney+ deutlich höher.
    Technische Limitierungen? Ich bin kein Cineast, ich gucke Filme... ich habe weder Surround noch sonstwas, sondern da steht halt ein Fernseher rum, auf dem jetzt zu 90% alte Disney-Filme laufen...
    Ich kann diejenigen verstehen, die wie auch die Tester ihre Schwierigkeiten mit dem Dienst haben. Aber wer die Disney-Filme mag und einfach nur tolle Familienunterhaltung sucht, erhält meiner Meinung nach mit Disney+ einfach ein tolles Gesamtpaket. Ein anderer Dienst ist beispielsweise bei uns vorerst nicht mehr notwendig, Netflix wurde entsprechend auch schon stillgelegt erstmal (schaut keiner mehr).

  2. Re: Ich bin begeistert!

    Autor: Garius 27.03.20 - 08:06

    Man muss schon dazu sagen, dass die beiden großen - Netflix und Prime - sich große Mühe geben, den Wegfall vieler Kinderserien zu kompensieren. Da haben wir bei Netflix wunderschöne lehrreiche Klassiker wie "Es war einmal das Leben" oder von Amazon das herrlich skurrile und musikalische "Pete The Cat". Beide Serien animieren zum kritischen nachdenken. Da muss man schon zugeben, dass Disneys Serien weniger Moral vermitteln. Wir haben angefangen "Garde der Löwen" zu schauen und da läuft jede Folge nach dem 0815 Schema ab:

    Die Figuren haben eine schöne Zeit.
    Ein Problem tut sich auf.
    Am Höhepunkt setzt der Hauptcharakter sein Deus ex machina ein, um alles zum Guten zu wenden.

    Auch Serien wie diese Neuinterpretation von Duck Dales bieten zwar tolle kindgerechte Unterhaltung aber sonderlich lehrreich sind sie selten.

  3. Re: Ich bin begeistert!

    Autor: ghostinthemachine 27.03.20 - 08:28

    Du hast das Fazit in einem Wort zusammengefasst:
    Geschmackssache.
    Keine weiteren Fragen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ingenieur für industrielle und automatische Datenverarbeitung (m/w/d)
    ISL Deutsch Französisches Forschungsinstitut, Saint-Louis (Frankreich)
  2. Softwareentwickler Backend Java Online-Games (m/w/d)
    BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH, Berlin-Tempelhof
  3. Certificate IT Service Expert (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Softwaretester Frontend Online-Games (m/w/d)
    BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 51,99€ statt 79,99€
  3. (u. a. Landhaus-Leben für 19,99€, Ab ins Schneeparadies für 19,99€, Grusel für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de