1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney+ im Test: Ein Fest für…

teurer als netflix?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. teurer als netflix?

    Autor: sue181 20.03.20 - 13:19

    sehe ich das richtig. das abo ist teurer als netflix bei gerade mal 10% des angebotes? die filmliste leist sich mit 4 seiten wie ein shclechter witz wenn man bednekt dass amazon oder netflix 1000de filme und serien haben. was daran soll denn bitte gut sein? mag ja für leute die geld haben wie heu ne tolle sache sein... aber für schüler und studenten - die ja wohl die hauptzielgruppe sind ist die P/L ein schlechter witz. wie kommt ihr darauf begeistert zu sein? ;)

  2. Re: teurer als netflix?

    Autor: kellemann 20.03.20 - 13:26

    Hä?

    Ganz davon ab, dass Disney sehr gute Jahrespreise hat, und man so bei 5¤ / Monat im Angebot landet.

    Koste es regulär 6,99¤ / Monat und Netflix geht AB 7,99¤ / Monat los.

  3. Re: teurer als netflix?

    Autor: Sinbad 20.03.20 - 13:57

    naja, der genaue Katalog von Disney+ ist ja noch nicht bekannt, das lässt sich erst beurteilen, wenn der in Gänze enthüllt ist. Und dann hängt es natürlich immer von jedem einzelnen ab, ob das für ihn attraktiv ist. Ich finde, für Familien mit Schulkindern ist das schon top, was es da an Auswahl gibt. Bei Netflix kann es manchmal schon mühsam sein, wenn man was für Kinder sucht, was nicht der letzte Husten ist.

  4. Re: teurer als netflix?

    Autor: androidfanboy1882 21.03.20 - 01:06

    sue181 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sehe ich das richtig. das abo ist teurer als netflix bei gerade mal 10% des
    > angebotes? die filmliste leist sich mit 4 seiten wie ein shclechter witz
    > wenn man bednekt dass amazon oder netflix 1000de filme und serien haben.
    > was daran soll denn bitte gut sein? mag ja für leute die geld haben wie heu
    > ne tolle sache sein... aber für schüler und studenten - die ja wohl die
    > hauptzielgruppe sind ist die P/L ein schlechter witz. wie kommt ihr darauf
    > begeistert zu sein? ;)


    Geld wie Heu - 6,99¤?

    Sorry der muss sein. Wenn man überlegt was es kostet nur einen Film davon online auszuleihen.

  5. Re: teurer als netflix?

    Autor: zeldafan 21.03.20 - 06:12

    > Geld wie Heu - 6,99¤?
    >
    Ja, wenn man sein Geld zu Fenster raus schmeißen kann, ist die Summe egal.

  6. Re: teurer als netflix?

    Autor: gloqol 21.03.20 - 12:52

    Das reicht ja nicht Mal für ne Packung Zigaretten.

  7. Re: teurer als netflix?

    Autor: Dwalinn 21.03.20 - 20:49

    Was immer du auch gelesen hast es war nicht dieser Artikel

  8. Re: teurer als netflix?

    Autor: Sybok 23.03.20 - 15:01

    sue181 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sehe ich das richtig. das abo ist teurer als netflix bei gerade mal 10% des
    > angebotes? die filmliste leist sich mit 4 seiten wie ein shclechter witz
    > wenn man bednekt dass amazon oder netflix 1000de filme und serien haben.
    > was daran soll denn bitte gut sein? mag ja für leute die geld haben wie heu
    > ne tolle sache sein... aber für schüler und studenten - die ja wohl die
    > hauptzielgruppe sind ist die P/L ein schlechter witz. wie kommt ihr darauf
    > begeistert zu sein? ;)

    Von den Gratis-"Filmen" bei Netflix umd Amazon sind aber der größte Teil Gurken, das wäre schon mal ein Unterschied. Darüber hinaus ist es nicht teurer. Netflix kostet mindestens 12 Euro (SD bucht ja wohl hier niemand ernsthaft).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CUNet GmbH, München / Ismaning
  2. AdS Consulting GmbH, Aschaffenburg
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München-Unterföhring
  4. NetCologne IT Services GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. (-74%) 12,99€
  3. 19€
  4. (-57%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April