1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney: Marvel bringt Geschichten…

Zeichen eines düsteren MCU?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeichen eines düsteren MCU?

    Autor: Rax 06.07.20 - 13:41

    Blade, Deadpool und Punisher waren schon ein Lineup, das nur schwer in eine Filmreihe "ab 12" hineingepasst hätte. Das wird auch den Zuständigen bei Disney bewusst sein und es wird intern für reichlich Diskussionsstoff gesorgt haben, wie mit diesen Marken umgegangen wird. Der aktive Zukauf von Aliens und Predator, die ja eindeutig in diese Kategorie fallen, macht auf mich den Anschein, dass hier eine Lösung gefunden wurde. Ich hoffe sehr, dass hier eine erwachsene Sparte von Marvel entsteht.

  2. Re: Zeichen eines düsteren MCU?

    Autor: genussge 06.07.20 - 14:03

    Ja und die Lösung lautet Disney+

  3. Re: Zeichen eines düsteren MCU?

    Autor: blaub4r 06.07.20 - 14:44

    Ein Gegenpart zu quasi suicide squad wäre genial. Das was DC mal aufbauen wollte mit dem reboot der Mumie Reihe.

    Ein r-Rating und viel Blut wären doch ein Grund d+ zu abonnieren.

  4. Re: Zeichen eines düsteren MCU?

    Autor: BlindSeer 07.07.20 - 08:04

    Hm, IIRC wollte Disney auf D+ nur Familienprogramm abspulen, also FSK12 max. Da würde das dann nicht rein passen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de