1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney+: Neue Details zu Star-Wars…
  6. Thema

Gähnnn

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Gähnnn

    Autor: neocron 30.03.21 - 14:27

    was bitte?
    Streamdienste und Produktionsfirmen haben nicht vorher bei flasherle nachgefragt, was er/sie gerne haette?
    unerhoert!

  2. Re: Gähnnn

    Autor: Sybok 30.03.21 - 14:53

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche soll das gewesen sein? Die die ich auf Disney Plus gesehen hab,
    > waren wie fast alle Serien.
    > Künstlich in die Länge gezopgen, das man weiter binge-t oder unbedingt
    > wieder einschalten soll, statt einfach die Story sauber in 2,5 Stunden wie
    > bei einem Film durchzuziehen...

    The Mandalorian war künstlich in die Länge gezogen? Gewagte These! Einige Folgen waren effektiv weniger als 30 Minuten lang (im Schnitt 35), jede Folge war in sich abgeschlossen (auch wenn es eine Rahmenhandlung gab), und nach 8 Folgen bzw. etwa 5 Stunden war eine Staffel jeweils vorbei. Wenn das schon zu viel für Dich ist, dann hat "pythoneer" vermutlich recht, und die Bewegtbildunterhaltung ist nicht so ganz das richtige Hobby.

  3. Re: Gähnnn

    Autor: Sybok 30.03.21 - 14:57

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > doch nenn mir den letzten Star wars Film und schaue mal wieviel Serien
    > dazwischen kamen...

    Eine (die Animationsserien nicht mitgerechnet). Finde ich jetzt nicht sooo übertrieben. Und was andere Serien angeht: Es interessiert doch nicht, wie viele Serien es insgesamt gibt. Man schaut halt nur das, was einen auch interessiert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner - Store Applications (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
  2. Systemadministrator (w/m/d) Applikationsbetrieb
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  3. Consultant (m/w/d) digitale Prozesse in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
    Haufe Group, bundesweit
  4. Partner Banking (m/w/d)
    bankon Management Consulting GmbH & Co. KG, deutschlandweit, Home-Office

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 15,99€
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test