1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney+: TV-Sender fordern…

's wird echt immer dümmer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 's wird echt immer dümmer

    Autor: tomate.salat.inc 21.09.21 - 13:12

    Hätte nicht gedacht das ich das mal sage, aber ich bin hoffe Disney setzt sich durch. Wenn im FreeTV ein Film kommt, der mich interessiert, dann schau ich den GANZ SICHER nicht da! Zum einen stört mich die Werbung übelst und zum anderen werden Filme auch gerne mal geschnitten. Entweder weil "zu brutal" oder vermutlich weil sie sonst aufgrund der ganzen Werbung einfach zu lange gehen würden.

    Schon lange vor Streamingdienste bin ich deswegen schon dazu übergegangen: sobald ein Film interessant ausschaut hab ich umgeschaltet. Danach wurde der Film gekauft und ich hab den richtig geguckt!

    Genauso wenig kann man Comedy-Auftritte da gucken. Kurz vor der Pointe: PAUSE.

  2. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: unbuntu 21.09.21 - 13:18

    Frankreich ist da eh lächerlich, siehe Kinoregel, wo den Anbietern vorgeschrieben wird, dass die ihre eigenen Filme nicht auf ihren eigenen Plattformen zeigen dürfen, wenn sie auch im Kino laufen sollen.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  3. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: JuneQWE 21.09.21 - 13:33

    Wer schaut den bitte noch normales TV?

    work to live

  4. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: Pantsu 21.09.21 - 13:43

    Ich würde es noch tun, wäre das Niveau der Werbung auf etwa 1999 :D
    Da gab es wirklich weniger Werbepausen, fast gar keine Einblendungen, schon gar nicht überall Gewinnspiele ... Und wenn man das noch frei streamen könnte, natürlich über MPC oder VLC, dann würde ich den Kram auch glotzen, denn manchmal ist es unheimlich entspannend gewesen, die Glotze laufen zu lassen und sich um nichts zu kümmern.

    Ich weiß nicht, wie es Frankreich ist, aber hier ist es die maximale Härte. In England soll es noch schlimmer sein und in den USA eigentlich auch, zumindest bei FOX News, da gibt's vielleicht ~5 Minuten Beitrag und sonst nur Werbung. Sehr schlimme Werbung. Japanisches Fernsehen hingegen sollte sich die Werbung extra bezahlen lassen ^_^

  5. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: neodeo 21.09.21 - 13:44

    Aber aber, wer soll dann noch die Werbung schauen und dadurch wie Wirtschaft ankurbeln?

    Denkt hier den niemand an die Wirtschaft? wie viele Arbeitsplätze gehen dadurch verloren?

  6. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: Runaway-Fan 21.09.21 - 13:44

    JuneQWE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schaut den bitte noch normales TV?

    Leute mit weniger Geld, die sich nicht 10-20 EUR im Monat für diverse Streamingdienste leisten können oder wollen.

  7. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: Dedado 21.09.21 - 13:44

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätte nicht gedacht das ich das mal sage, aber ich bin hoffe Disney setzt
    > sich durch. Wenn im FreeTV ein Film kommt, der mich interessiert, dann
    > schau ich den GANZ SICHER nicht da! Zum einen stört mich die Werbung übelst
    > und zum anderen werden Filme auch gerne mal geschnitten. Entweder weil "zu
    > brutal" oder vermutlich weil sie sonst aufgrund der ganzen Werbung einfach
    > zu lange gehen würden.

    > Genauso wenig kann man Comedy-Auftritte da gucken. Kurz vor der Pointe:
    > PAUSE.


    Genau so ist es. Nachher setzt sich der französische Sender durch und dann macht das hier in Knechtgebühr-Deutschland auch noch Schule - Nein, danke! Einfach nein.

  8. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: forenuser 21.09.21 - 13:47

    Definiere "Free-TV".

    Ich schaue die ÖR, aber nicht die Privaten.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  9. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: Dedado 21.09.21 - 13:47

    JuneQWE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schaut den bitte noch normales TV?


    Das frage ich mich heutzutage auch noch.
    arte ist so einer der wenigen Sender, der gute Dokus produziert.
    Aber arte hat auch einen YouTube-Kanal, wo eben jene auch in bester Qualität gezeigt werden.
    Und man kann sie dort ansehen, so oft und wann immer man will.
    Wozu also noch normales TV?

    Streaming > Klassisches TV

  10. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: daSiFox 21.09.21 - 13:51

    naja.. Kabelfernsehen ist ja jetzt auch nicht gerade umsonst und je nach Streaminganbieter sogar eher teurer.

  11. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: flasherle 21.09.21 - 13:58

    ich, weil ich kein bock habe ständig aktiv eine auswahl treffen zu müssen. ja ich streame auch regelmäßig, aber oft keine lust ständig sich überlegen zu müssen, was will ich sehen.

  12. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: tomate.salat.inc 21.09.21 - 14:02

    JuneQWE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schaut den bitte noch normales TV?

    Als mir damals der analoge receiver (ja lange ists her) verreckt ist hab ich mir gedacht: versuchs mal ohne. Damals hatte ich afair noch keinen Streaming. Trotzdem hab ich (zu meinem eigenen Erstaunen) es nicht vermisst!

    Und ich glaube keinen, der auf normales TV verzichtet und es in irgendeiner Form bereut. Wir habens auch nur, weils im Hausanschluss halt dabei ist. Aber gucken tun wir sehr sehr selten. Dürfte jetzt bestimmt auch schon wieder Wochen wenn nicht Monate her sein.

  13. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: Brainfreeze 21.09.21 - 14:13

    JuneQWE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schaut den bitte noch normales TV?
    Ich schaue "normales TV". Abgesehen von Nachrichten und verschiedenen Dokus auch gerne die neuesten Episoden von verschiedenen Serien. ABER ich nutze hierzu die Replay-Funktion meines TV-Anbieters und schauen nicht "live". So kann ich (noch) ohne Probleme die Werbung überspringen.

  14. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: LH 21.09.21 - 14:20

    Runaway-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute mit weniger Geld, die sich nicht 10-20 EUR im Monat für diverse
    > Streamingdienste leisten können oder wollen.

    Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. In den meisten Fällen schauen diese Leute Youtube, Filme über illegale Quellen und/oder teilen sich Accounts mit Freunden.

  15. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: LH 21.09.21 - 14:21

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich, weil ich kein bock habe ständig aktiv eine auswahl treffen zu müssen.
    > ja ich streame auch regelmäßig, aber oft keine lust ständig sich überlegen
    > zu müssen, was will ich sehen.

    Dafür gibt es Zufallsaufwahl-Funktionen und co.
    Oder man nimmt eben den ersten Vorschlag auf der Liste. Besser ist Free-TV auch nicht...

  16. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: flasherle 21.09.21 - 14:29

    wo ist der Zufallsbutton bei disney plus oder amazon, noch nie gesehen, wäre sonst mal nen versuch wert. Und nein das erste anklicken bringt nichts, weil das ja immer die dinge sind die du als letztes angeschaut hast.,..

  17. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: AnAmigian 21.09.21 - 14:33

    Dann willst Du gar nicht wissen, wie schön es in den 80er war. &#128513;
    Und wir hatten zusätzlich noch das herrlich schöne entspannende (bei ausgeschaltetem Ton, türlich) Testbild, abends spät bis früh morgens. &#128514;

  18. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: LH 21.09.21 - 14:39

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wo ist der Zufallsbutton bei disney plus oder amazon, noch nie gesehen,

    Netflix hat so einen Button, für andere gibt es externe Dienste oder sie sind versteckt.
    Aber selbst ohne einen solchen Button würde ich niemals zu normalen TV zurückkehren. Auch dort laufen doch am Ende die immer gleichen Sendungen und Filme in Endlosschleife, es gibt wenig Abwechslung und das Material ist zudem durch Werbung unterbrochen und meistens geschnitten. Die festen Sendezeiten schränken zudem deutlich ein.
    Persönlich würde ich dem regulären TV keine Träne nachweinen sollte es abgeschaltet werden. Ein relikt aus alten Zeiten, das von besseren Alternativen ersetzt wurde.

  19. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: LH 21.09.21 - 14:43

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Definiere "Free-TV".
    > Ich schaue die ÖR, aber nicht die Privaten.

    Free-TV bedeutet üblicherweise "Frei empfangbar", was z.B. beim üblichen Pay-TV mit Verschlüsselung oder Streaming mit Logins nicht der Fall ist. Daher zählt auch das ÖR in Deutschland dazu, da der Rundfunkbeitrag keine technische Hürde vor den Empfang stellt.

  20. Re: 's wird echt immer dümmer

    Autor: psyemi 21.09.21 - 14:52

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wo ist der Zufallsbutton bei disney plus oder amazon, noch nie gesehen,
    >
    > Netflix hat so einen Button, für andere gibt es externe Dienste oder sie
    > sind versteckt.
    > Aber selbst ohne einen solchen Button würde ich niemals zu normalen TV
    > zurückkehren. Auch dort laufen doch am Ende die immer gleichen Sendungen
    > und Filme in Endlosschleife, es gibt wenig Abwechslung und das Material ist
    > zudem durch Werbung unterbrochen und meistens geschnitten. Die festen
    > Sendezeiten schränken zudem deutlich ein.
    > Persönlich würde ich dem regulären TV keine Träne nachweinen sollte es
    > abgeschaltet werden. Ein relikt aus alten Zeiten, das von besseren
    > Alternativen ersetzt wurde.

    Kenne es auch nur bei Netflix bei Netflix bekommt aber zusätzlich auch immer wirklich gute Vorschläge und muss nicht lange Suchen. Interessant ist dann andere Profile zu sehen die komplett anders aussehen als das eigene mit nur wenig überschneidungen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. Software Entwicklungsingenieur*in (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Paderborn
  3. Projektleiter für Server und Cloud Infrastruktur (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Softwareentwickler (m/w/d) PHP eCommerce
    mobilcom-debitel GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 24,99€
  3. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1

    NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
    NFTs
    Pyramidensystem für Tech-Eliten

    NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
    Von Evan Armstrong

    1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
    2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
    3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform