1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Scooter: Lime führt Gruppenfahrten…

OT: E-Tretroller/Scooter zulaessig, Skate- und Hoverboards nicht

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: E-Tretroller/Scooter zulaessig, Skate- und Hoverboards nicht

    Autor: ldlx 04.07.19 - 17:45

    Da kann ich auch meinen 20 Jahre alten Scooter ohne E-Antrieb rausholen und auf dem Fussweg fahren, tangiert die Fussgaenger ungefaehr genauso (hat mich letztens einwandfrei von der Autowerkstatt nach Haus gebracht, ging auch nur geradeaus oder bergab.
    Wie ich nun abgesehen von Treten (und auch da krieg ich einige Geschwindigkeit drauf!) vs. Akku die Fussgaenger mehr oder weniger gefaehrde hat noch niemand erklaert.

    PS: Da hat mich doch bei der Fahrt ne Oma schraeg von der Seite angequatscht, ob das Ding batteriebetrieben ist :-D Der Scooter hat keine Beleuchtung, keinen Antrieb, keinen Akku, kein Versicherungskennzeichen (wozu auch).
    PPS: Tragt mal so'n Hoverboard, wenn der Akku alle ist. Bei 11 kg Gewicht macht das echt keinen Spass mehr.

  2. Re: OT: E-Tretroller/Scooter zulaessig, Skate- und Hoverboards nicht

    Autor: Peter Brülls 04.07.19 - 18:45

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da kann ich auch meinen 20 Jahre alten Scooter ohne E-Antrieb rausholen und
    > auf dem Fussweg fahren, tangiert die Fussgaenger ungefaehr genauso (hat
    > mich letztens einwandfrei von der Autowerkstatt nach Haus gebracht, ging
    > auch nur geradeaus oder bergab.
    > Wie ich nun abgesehen von Treten (und auch da krieg ich einige
    > Geschwindigkeit drauf!) vs. Akku die Fussgaenger mehr oder weniger
    > gefaehrde hat noch niemand erklaert.

    Ganz einfach: Weil es seltener vorkommt. Muskelbetriebene Roller sind bei Erwachsenen ein Spielzeug, das nach 5 Tagen in der Garage oder im Keller verstaubt.

    Wär das so ein tolles Fortbewegungsmittel, dann wäre es schon längst im Einsatz.

  3. Re: OT: E-Tretroller/Scooter zulaessig, Skate- und Hoverboards nicht

    Autor: ldlx 04.07.19 - 22:12

    und n Hoverboard ist ein ernsthaftes Fortbewegungsmittel weil?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop
  2. simple system GmbH & Co. KG, München
  3. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de