1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EADS: Elektroflugzeug E-Fan fliegt…

Die Anwohner von Flugplätzen werdens danken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Anwohner von Flugplätzen werdens danken

    Autor: Lehmroboter 21.06.13 - 11:24

    Bis zur Etablierung der E-Flugzeuge wird's vielleicht noch etwas dauern. Aber die Anwohner werden dann natürlich von einer wesentlich geringeren Geräuschentwicklung profitieren. Gerade der Flugschulbetrieb wäre da einer der Kandidaten. Starten -> Landen -> Starten -> Durchstarten -> Landen ...

  2. Re: Die Anwohner von Flugplätzen werdens danken

    Autor: Ach 21.06.13 - 11:37

    Vor allem wird es bis zur Realisierung größerer Passagiermaschinen noch etwas dauern, bei der derzeitigen (weiter-)Entwicklungsgeschwindigkeit von Batterien, aber ich hoffe es auch darauf :].

  3. Re: Die Anwohner von Flugplätzen werdens danken

    Autor: Chatlog 21.06.13 - 12:11

    Nicht nur Anwohner, auch Hobbypiloten. Den Laerm hat man ja auch im Cockpit und ausserdem ist Sprit nicht gerade guenstig (und so ein praehistorischer Lycoming Motor nicht gerade wirtschaftlich).

    Hatte eigentlich mit so einer Maschine von den "ueblichen Verdaechtigen" aus dem GA Bereich gerechnet, nicht von einem Heavy Metal Hersteller.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  2. ifap GmbH, Martinsried
  3. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  4. ivv GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de