1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echo Input: Amazon macht jede…

Anlage einschalten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anlage einschalten?

    Autor: pLeXwithFleX 21.09.18 - 08:14

    Und wie wird die Anlage eingeschaltet wenn der Echo Input über Klinke verbunden ist?

    Bei AV Verstärker gibt es ja diverse Einschaltfunktionen, ich bezweifle aber das das per Klinke funktioniert.

  2. Re: Anlage einschalten?

    Autor: TechBen 21.09.18 - 08:19

    Die Antwort liefert ein anderer Artikel: "Alexa, schalte Anlage ein!"
    ;-)

    https://www.golem.de/news/smart-plug-amazon-bringt-eigene-smarte-steckdose-auf-den-markt-1809-136686.html

  3. Re: Anlage einschalten?

    Autor: PiranhA 21.09.18 - 08:34

    Das Konzept scheint mir eher auf kleine Bluetooth-Brüllwürfel und aktive Boxen ausgelegt zu sein, nicht so sehr auf die klassische Anlage. Hauptproblem ist da aus meiner Sicht schon, dass das Signal nicht durchgeschleift wird. Ich muss also den Echo als Quelle auswählen und kann keine andere Quelle parallel nutzen. Gut, Musik über Spotify oder so kann ich da noch laufen lassen. Aber wenn ich gerade fernsehe, muss ich jedes mal zwischen TV-Ton und Alexa umschalten.

  4. Re: Anlage einschalten?

    Autor: Niaxa 21.09.18 - 08:53

    Naja das Teil kann zwar keinen Ton wiedergeben, aber wohl doch noch zuhören. Man könnte also die Anlage darüber einschalten denke ich mal, oder man steuert damit die smarte Steckdose um somit einen Lautsprecher einzuschalten oder was auch immer.

    Ganz unüberlegt wird das Produkt nicht sein.

  5. Re: Anlage einschalten?

    Autor: SpeedyGTD 21.09.18 - 08:58

    Man könnte sich z.B. einen Harmony Hub daneben stellen. Damit kann man die Anlage dann per IR oder Bluetooth einschalten. Zudem kann man über den Harmony Hub dann auch noch den Eingang wählen.

    Edit: ich meine per IR/Bluetooth natürlich über Alexa. Man koppelt den Harmony Hub mit Alexa und kann das dann alles per Sprache machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 08:59 durch SpeedyGTD.

  6. Re: Anlage einschalten?

    Autor: Nullmodem 21.09.18 - 09:05

    TechBen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Antwort liefert ein anderer Artikel: "Alexa, schalte Anlage ein!"
    > ;-)

    Um sich wecken zu lassen, muss man also erstmal "Alexa, schalte Anlage ein!" in den Raum rufen.
    Ein Teufelskreis.

    nm
    >
    > www.golem.de

  7. Re: Anlage einschalten?

    Autor: M.P. 21.09.18 - 09:39

    Alle diese Probleme wären mit einem Infrarotsender in dem Alexa-Pfannekuchen lösbar.
    EDIT: Außer das, gleichzeitig Spotify-Musik zu hören und Fernsehen gucken nebst Fernsehton hören zu wollen ...

    Den müsste man natürlich auf die Fernbediencodes des 5.1 Receiver im Wohnzimmer anlernen ....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 09:41 durch M.P..

  8. Re: Anlage einschalten?

    Autor: FunnyGuy 21.09.18 - 09:53

    Im KFZ-Bereich gibt es doch für Bluetooth ein Protokoll welches z.B. Navi-Ansagen vom Handy in das Radio-Signal reinmixed.

  9. Re: Anlage einschalten?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.18 - 10:12

    ich mach mir eher gedanken darüber, wie ich das Teil lauter und leiser bekommen soll :D

  10. Re: Anlage einschalten?

    Autor: dave85 21.09.18 - 10:42

    Nullmodem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um sich wecken zu lassen, muss man also erstmal "Alexa, schalte Anlage
    > ein!" in den Raum rufen.
    > Ein Teufelskreis.
    >
    > nm

    Nö, du kannst eine Routine einrichten, die zur gewählten Uhrzeit läuft und die Anlage (in meinem Fall mit einem Harmony Hub über IR) einschaltet. Mache ich schon seit einiger Zeit so (mit einem Echo Dot) und funktioniert super.

  11. Re: Anlage einschalten?

    Autor: Niaxa 21.09.18 - 11:02

    Vor allem wenn die Anlage am Vorabend für ne Party auf ne bestimmte Lautstärke gestellt wurde xD. Alexa? "JAAAAAAAAAAAA WAAAAAAS LOOOOOOOOOSSSS" Booooom Schädelexplosion.

  12. Re: Anlage einschalten?

    Autor: Bouncy 21.09.18 - 14:38

    Ja das geht, aber wie lange braucht eure Anlage denn, um bereit zu sein? Meine klickt erstmal drei, vier Sekunden herum, schaltet hier ein Relais, füllt da einen Kondensator und ist erst Sekunden nach dem Einschaltsignal - das den widerum sekundenlangen Weg über Alexa, AWS, Logitech's Server und zum Hub nimmt - wirklich bereit. Also vom Anfang des Satzes bis zum Hören über die Anlage vergehen sicher um die 10 Sekunden. Um mal kurz nach der Uhrzeit zu fragen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scheer GmbH, Saarbrücken, Basel (Schweiz)
  2. lizengo GmbH & Co. KG, Köln
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. 69,99€
  3. (-70%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten