1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroschrott: Britische Regierung…

zu teure Reparaturen ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zu teure Reparaturen ..

    Autor: Denni 29.11.20 - 11:07

    .. sind ganz klar nicht Ressourcen und Umweltschonend!!

    Ja, Apple macht einige Dinge, aber bei vielem auch deutlich zu wenig, um noch mehr Marge zu erreichen!

  2. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: Schattenwerk 29.11.20 - 11:10

    Hey, es sind Qualitätsreparaturen. Die sind deswegen teurer.

  3. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: marc1980 29.11.20 - 11:12

    Und mehr als der Rest...

    Denni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. sind ganz klar nicht Ressourcen und Umweltschonend!!
    >
    > Ja, Apple macht einige Dinge, aber bei vielem auch deutlich zu wenig, um
    > noch mehr Marge zu erreichen!

  4. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: thinksimple 29.11.20 - 13:08

    Wos fast billiger ist neues zu kaufen....
    Die werden wahrscheinlich in vielen Bereich(Homepod....) auch nur das Gerät tauschen und es Qualitätsreparatur nennen.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  5. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: McWiesel 29.11.20 - 15:53

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hey, es sind Qualitätsreparaturen. Die sind deswegen teurer.

    Erkläre mir genau, was an 90¤ für eine Reparatur teuer ist?

    Der Mensch der das macht, ist kein ungelernter Hilfsarbeiter, sondern meist jemand mit elektrotechnischer Ausbildung. Der will ein vernünftigen Stundenlohn verdienen, dann will das Geschäft etwas dran verdienen, dazu kommen Ersatzteilpreise, Lagerhaltung, bla bla blub. 90¤ für eine Reparatur, die durchaus 30-60 Minuten (wenn man alles mit einrechnet) benötigt, ist absolut gerechtfertigt. Da zahlst bei nem Autohaus für nen Lackierer das Doppelte. Ganz zu schweigen von irgendwelchen anderen Dienstleistungen, die gerne mal mit 200¤ und mehr pro angefangene Stunde angesetzt werden.

    Wenn das Produkt im Neukauf genauso teuer ist, ist allenfalls das Produkt zu billig. Das ist aber nicht das Problem des Reparateurs, der kann für die Reparatur eines 90¤ Produkts genauso 1h brauchen wie für ein 900¤ Produkt.

  6. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: violator 29.11.20 - 19:02

    Ist halt nur blöd wenn das Produkt nur 10¤ mehr kostet. Nach deiner Logik dürften günstigere Geräte ja gar nicht mehr repariert werden. Lohnt sich ja dann für die Firma nicht.

  7. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: McWiesel 29.11.20 - 23:40

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist halt nur blöd wenn das Produkt nur 10¤ mehr kostet. Nach deiner Logik
    > dürften günstigere Geräte ja gar nicht mehr repariert werden. Lohnt sich ja
    > dann für die Firma nicht.

    Genau so isses nunmal.

    Oder soll jetzt auch hier mit Dumpinglöhnen das letzte bisschen Geschäft ruiniert werden, wo in Europa noch ehemalige Radio-Fernsehtechniker etc. ihr Geld verdienen können?

  8. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: Tech20 30.11.20 - 00:00

    Stimme voll zu. Hatte mit mein iPhone 5s genau ein Tag nach Garantie Ende ein Problem und für die Reparatur habens damals so ca. 200 euros verlangt. Seitdem kaufe ich kein Apple produkt mehr.

  9. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: Roman123 30.11.20 - 04:59

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist halt nur blöd wenn das Produkt nur 10¤ mehr kostet. Nach deiner
    > Logik
    > > dürften günstigere Geräte ja gar nicht mehr repariert werden. Lohnt sich
    > ja
    > > dann für die Firma nicht.
    >
    > Genau so isses nunmal.
    >
    > Oder soll jetzt auch hier mit Dumpinglöhnen das letzte bisschen Geschäft
    > ruiniert werden, wo in Europa noch ehemalige Radio-Fernsehtechniker etc.
    > ihr Geld verdienen können?

    die Leute die die Geräte reparieren sind in der Regel keine hochqualifizierten Fachleute, das sind Leute wie sie auch anderswo in der Produktion zu finden sind, vielleicht ist der Abteilungsleiter Elektrotechnisch qualifiziert.
    Die Mitarbeiter die bei Pegatron in Tschechien dein iphone öffnen verdienen sicherlich nicht mehr als 5 Euro pro Stunde.

  10. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: F.Nixda 30.11.20 - 05:47

    @McWiesel
    Ich weiß gar nicht wo man bei so viel Stuss anfangen soll zu desillusionieren. Apple Produkte sind zu günstig?! 😂 Ja klar. Es geht hier nicht um den 90¤Akkutausch bei deinem Handy, sondern um dreiste Abzocke beim Austauschen von einem Logicboard oder anderen Komponenten und teils sogar die Weigerung ein Produkt überhaupt zu reparieren.
    Ich empfehle den Youtubechannel von Louis Rossmann. Der hat den Test gemacht und ein Kundengerät bei verschiedenen Stellen dem Appleservice vorgestellt und schaudrige Angebote bekommen...

    Also nein! Apple Produkte sind nicht zu billig! Und Apple hat ein für Kunden mieses „Reparatur“ Konzept.

  11. Re: zu teure Reparaturen ..

    Autor: Eheran 30.11.20 - 07:52

    >ein Kundengerät bei verschiedenen Stellen dem Appleservice vorgestellt und schaudrige Angebote bekommen...
    Oder hört von den Vorgeschichten der Leute, bevor sie zu ihm gegangen sind. Wo etwa die Reparatur eines Schadens (Stecker falsch drin, der also schon von Werk aus da war), 1. als Wasserschaden deklariert wird und 2. >500¤ kosten soll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de