1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Enmotus Fuzedrive im Test: Die…

Enmotus Fuzedrive im Test: Die smarte 2-in-1-SSD

Eine unsichtbar zweigeteilte NVMe-SSD, die anfallende Daten clever verteilt: Dem Fuzedrive gelingt das, allerdings mit einem Kapazitätsmalus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sinnlos? RAM Cach bessere alternative? 1

    Transportsicherung | 24.01.21 17:56 24.01.21 17:56

  2. 240¤ für 1,6TB qlc... 6

    0x8100 | 22.01.21 16:16 23.01.21 15:06

  3. Ist der Treiber bereits während der Windows Installation erforderlich? 8

    stoney0815 | 22.01.21 10:40 22.01.21 21:26

  4. Sponsort Microsoft das Produkt? 3

    M.P. | 22.01.21 10:38 22.01.21 12:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Regensburg
  3. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  3. 212,22€ (Bestpreis)
  4. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
    Perseverance
    Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

    Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
    2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?