1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ergo K860 Ergonomic Split Keyboard…

MS Sculpt Ergonimic Desktop ist eigentlich perfekt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MS Sculpt Ergonimic Desktop ist eigentlich perfekt

    Autor: laesser 15.01.20 - 13:13

    Also einfach den guten alten microsoft sculpt ergonomic desktop kaufen ;-)

    Der lässt sich ordentlich vorne hochstellen, eine ergonimische Maus ist auch dabei und das Keypad ist separiert. So lässt sich die Maus näher zur Tastatur holen.

    Seit 4 Jahren im Dauereinsatz. Gemeinsam mit einem Gelkissen Mousepad eine sehr angenehme Sache



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.20 13:14 durch laesser.

  2. Re: MS Sculpt Ergonimic Desktop ist eigentlich perfekt

    Autor: Gonzo333 15.01.20 - 14:48

    laesser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also einfach den guten alten microsoft sculpt ergonomic desktop kaufen ;-)

    das Teil ist nichts für mich. Die Tastenreihe mit den Funktionstasten ist viel zu klein.
    Ein wenig Abstand bei den Pfeiltasten und dem rechten Block hätte auch nicht geschadet.
    (entf. etc.) Das klebt alles so eng zusammen, dass ich zum sicheren bedienen hinschauen muss,
    ob ich die richtige Taste erwische. Ich hätte am liebsten wieder das alte Natural Keyboard.

    p.s. ja ich habe das Teil durchaus ausprobiert :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.20 14:50 durch Gonzo333.

  3. Re: MS Sculpt Ergonimic Desktop ist eigentlich perfekt

    Autor: wasdeeh 15.01.20 - 17:11

    Das neue von MS kennst schon? Quasi der "echte" Nachfolger vom Natural 4000.
    Mit dem wunderbar googlebaren Namen "Microsoft Ergonomic Keyboard":

    https://geizhals.at/microsoft-ergonomic-keyboard-lxm-00006-a2159115.html

  4. Re: MS Sculpt Ergonimic Desktop ist eigentlich perfekt

    Autor: Henry78 15.01.20 - 20:17

    Danke!

    Hab mir als Nachfolger für die 4000 das Microsoft Surface Ergonomic Keyboard gekauft.

  5. Nein kannte ich noch nicht

    Autor: Gonzo333 16.01.20 - 11:32

    Werde ich mir mal näher angucken.
    So auf den ersten Blick könnte das durchaus was für mich sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. ITEOS, Karlsruhe, Reutlingen
  3. AKDB, Bayreuth, Augsburg
  4. T e b i s Technische Informationssysteme AG, Martinsried bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-55%) 4,50€
  4. (-71%) 5,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
    Nitropad im Test
    Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

    Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
    Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
    2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
    3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
    In eigener Sache
    Die offiziellen Golem-PCs sind da

    Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

    1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
    2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
    3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

    1. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
      Larian Studios
      Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

      Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.

    2. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
      Entwicklertagung
      Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

      GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

    3. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
      Bastelcomputer
      2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

      Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.


    1. 22:00

    2. 19:41

    3. 18:47

    4. 17:20

    5. 17:02

    6. 16:54

    7. 16:15

    8. 14:24