1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ergo K860 Ergonomic Split Keyboard…

Warum kein USB?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum kein USB?

    Autor: Akusai 15.01.20 - 15:42

    Eigentlich echt schade, dass es die Tastatur nicht mit USB - zumindest als Option - gibt. Wenn man für Banken oder Versicherungen arbeitet ist eine Funktastatur ja leider ein no-go.
    Auch fehlen mir die Nippel auf der Pfeil-nach-unten-Taste und der Ende-Taste - macht die Bedienung noch ein bisschen einfacher.
    Auf beleuchtete Tasten kann ich auf einer ergonomischen Tastatur dagegen verzichten. Wenn ich hinschauen muss, welche Taste ich drücken will, braucht man dann eine ergonomische Tastatur?
    Vielleicht kommt ja das Microsoft Ergonomic Keyboard doch irgendwann mit qwertz Layout auf den deutschen Markt.

  2. Re: Warum kein USB?

    Autor: maverick1977 15.01.20 - 16:58

    Akusai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht kommt ja das Microsoft Ergonomic Keyboard doch irgendwann mit
    > qwertz Layout auf den deutschen Markt.

    Hast Du zufälliger Weise ein Bild der Tastatur, die Du meinst? Ich kenne und benutze seit Jahren das Natural Keyboard 4000 von Microsoft. Vorher das Microsoft Naturaly Keyboard, das erste in Mausgrau.

    Wenn ich bei Bing "Microsoft Ergonomic Keyboard" eingebe, zeigt er mir nur Bilder vom Natural Keyboard 4000 oder der Sculp.

  3. Re: Warum kein USB?

    Autor: maverick1977 15.01.20 - 17:01

    Akusai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht kommt ja das Microsoft Ergonomic Keyboard doch irgendwann mit
    > qwertz Layout auf den deutschen Markt.

    Ist es das hier? https://direktkauf.idealo.de/portal/shopping/start?osId=3295624660751749058&offerId=3295624660751749058&ref=bing_sh&camp=bing_sh&msclkid=965a3f63ae5313c914a4617c98af5a2e&utm_source=bing&utm_medium=cpc&utm_campaign=NEW_bing_shopping_brand&utm_term=4576785876910933&utm_content=Alle%20Produkte

    Auf den Bildern ist zwar englisches Layout, aber im Text steht eindeutig "Tastaturlayout: Deutsch" drin.

  4. Microsoft Ergonomic Keyboard

    Autor: Gonzo333 16.01.20 - 14:51

    Ich habe mir das Teil jetzt mal bestellt. Auf den Bildern ist es zwar kein quertz,
    aber mal gucken was da dann in echt ankommt ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Glessen (Nähe Köln)
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-65%) 13,99€
  3. (-64%) 8,99€
  4. (-71%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

  1. Elektromobilität: Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos
    Elektromobilität
    Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos

    Der Microsoft-Mitgründer Bill Gates hat sich einen Porsche Taycan gekauft - obwohl er große Probleme bei der Elektromobilität sieht, wie er in einem Interview sagt.

  2. Kabelnetz: Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro
    Kabelnetz
    Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro

    Statt die Preise wie bisher nach zwölf Monaten zu erhöhen, setzt Vodafone nun auf einen Festpreis. Zudem verschwindet die Marke Unitymedia.

  3. Falt-Smartphones: Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein
    Falt-Smartphones
    Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein

    Die beiden neuen Falt-Smartphones Galaxy Z Flip und Motorola Razr sind auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet worden. Bei der Kratzfestigkeit schneidet das Glasdisplay im Samsung-Modell kaum besser ab als im Razr. Zudem nehmen beide Smartphones bei Falltests Schaden.


  1. 08:27

  2. 08:00

  3. 07:44

  4. 07:13

  5. 11:37

  6. 11:10

  7. 10:30

  8. 09:38