Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Essential Phone im Test: Das…

Smartphone Kamera ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Smartphone Kamera ...

    Autor: flauschi123 20.10.17 - 00:24

    ... ich frag mich etwas, wer damit ernsthaft "hochwertige" Bilder macht - also Bilder, die irgendwo anders landen als auf Facebook oder Instagram. Fuer sowas braucht man keine 12mp noch ein gutes Objektiv - das geht auch mit 2mp mit vorgesetzter Cola-Flasche.

    Prints macht heute eh kaum noch jemand. Digital Natives haben auch keinen Fernseher mehr. Selbst auf einem Laptop ist heute bei 4mp i.d.R. Schluss. Wer 4k+ Screens oder Projektoren hat, hat wohl auch eher eine DSLR/MLC.

    Wie isses denn in der Realitaet ? Komm ich zeig Dir mal was" - und es wird das Smartphone gezueckt (auf dem 2mp Bilder bei 5-6 Zoll voellig ausreichen).
    Bleiben also allenfalls Ausschnittsvergroesserungen - die Muehe machen sich dann aber auch nur die wenigsten.

    Ergo - die Kameradiskussion ist "nett". Und "nett" ist die kleine Schwester von ...

    Ausnahmen bestaetigen natuerlich die Regel.

  2. Re: Smartphone Kamera ...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.10.17 - 08:15

    Einfach mal nach Fotowettbewerben für Smartphones suchen und dann bei Deinem Beitrag auf "Editieren" klicken und den ganzen Schmonz wieder löschen, den Du da gerade abgesetzt hast. Oder einfach weiter Colaflaschen vor die Linse halten......

  3. Re: Smartphone Kamera ...

    Autor: flauschi123 21.10.17 - 08:45

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach mal nach Fotowettbewerben für Smartphones suchen und dann bei
    > Deinem Beitrag auf "Editieren" klicken und den ganzen Schmonz wieder
    > löschen, den Du da gerade abgesetzt hast. Oder einfach weiter Colaflaschen
    > vor die Linse halten......

    Tja, die Tage war ich in einer Ausstellung von National Geographic. Kein einziges Foto wurde mit einem Smartphone gemacht. Selbst in der Kategorie "Jugendliche" gab es neben den ueblichen Verdaechtigen allenfalls noch ein paar Fotos, die mit digicams gemacht worden sind. Aber das war vermutlich alles nur Zufall ... vermutlich gibt es bei Magnum & Co nur Starfotografen, die mit Smartphones fotografieren ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Thermaltake RGB Tower für 49,99€, Bundle AMD Ryzen 7 2700X + Corsair WaKü für...
  2. 149,90€
  3. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  4. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Build-Architektur: Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen
      Build-Architektur
      Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen

      Kehrtwende bei Ubuntu: Das Team will doch 32-Bit-Pakete der x86-Architektur für die kommenden Versionen anbieten - allerdings nur ausgewählte. Und das Ende der Architektur wird nur verschoben.

    2. Internet im Flugzeug: Norwegian ermöglicht Gate-to-Gate-Wi-Fi
      Internet im Flugzeug
      Norwegian ermöglicht Gate-to-Gate-Wi-Fi

      Normalerweise müssen WLAN-Geräte im Flugzeug bis zum Erreichen einer gewissen Flughöhe ausgeschaltet oder im Flugmodus bleiben. Die Billigfluggesellschaft Norwegian ermöglicht nun die Nutzung über die gesamte Zeit an Bord.

    3. Interview Ancestors: "Ein Speedrun unserer Evolution dauert 5 Stunden"
      Interview Ancestors
      "Ein Speedrun unserer Evolution dauert 5 Stunden"

      Der Spielentwickler Patrice Désilets gilt als ein Erfinder der Serie Assassin's Creed, jetzt arbeitet er an Ancestors: The Humankind Odyssey. Golem.de hat mit ihm über das Spiel und die Evolution gesprochen - und über den Epic Games Store.


    1. 09:43

    2. 08:58

    3. 08:15

    4. 08:03

    5. 07:56

    6. 23:55

    7. 23:24

    8. 18:53