Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Euro: Griechische Nutzer bei Paypal…

Merkt Euch das gut...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Merkt Euch das gut...

    Autor: Tamashii 06.07.15 - 08:52

    ...und denkt mal darüber nach, wie verschuldet Deutschland ist. Sowas kann bei uns auch jeder Zeit mal passieren, und momentan sieht man ja sehr gut, wie unsere tollen US-Dienstleister auf sowas reagieren...

  2. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Wed 06.07.15 - 09:07

    Wenn es um die Missstände in anderen Ländern geht ist jeder Deutsche experte aber wenns um die eigenen geht...
    Das ist ein Kampf gegen Windmühlen. Ein Mensch ist vielleicht Intelligent aber die Masse ist einfach nur dumm.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.15 09:07 durch Wed.

  3. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: gadthrawn 06.07.15 - 09:10

    Wed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es um die Missstände in anderen Ländern geht ist jeder Deutsche
    > experte aber wenns um die eigenen geht...
    > Das ist ein Kampf gegen Windmühlen. Ein Mensch ist vielleicht Intelligent
    > aber die Masse ist einfach nur dumm.

    Vielleicht sollte man überlegen, warum ein Land mit Verschuldung Geld an andere Länder transferieren soll. Hast du ein Haus mit 300.000 Hypothek leist du deinem Nachbarn ja normalerweise auch keine 200.000, damit der seine Hypothek abzahlen kann...

  4. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Wed 06.07.15 - 09:12

    Das ist nur einer von vielen in einer nahezu endlosen Liste.

  5. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: JensM 06.07.15 - 09:13

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas kann
    > bei uns auch jeder Zeit mal passieren

    Eher nicht, die traurige Wahrheit ist, dass für uns dasselbe gilt wie für USA, UK, Frankreich, etc. Wir sind too big too fail. Bevor man wegen einem von uns ein Systemproblem bekommt, wird mal wieder irgendein Workaround gemacht.

  6. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: HowlingMadMurdock 06.07.15 - 09:13

    10 krasse Irrtümer über die Griechenland-Krise

    http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/vor-dem-referendum-zehn-irrtuemer-ueber-die-griechenland-krise,10808230,31113502,item,0.html

  7. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Jastol 06.07.15 - 09:16

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wed schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn es um die Missstände in anderen Ländern geht ist jeder Deutsche
    > > experte aber wenns um die eigenen geht...
    > > Das ist ein Kampf gegen Windmühlen. Ein Mensch ist vielleicht
    > Intelligent
    > > aber die Masse ist einfach nur dumm.
    >
    > Vielleicht sollte man überlegen, warum ein Land mit Verschuldung Geld an
    > andere Länder transferieren soll. Hast du ein Haus mit 300.000 Hypothek
    > leist du deinem Nachbarn ja normalerweise auch keine 200.000, damit der
    > seine Hypothek abzahlen kann...

    Äpfel und Birnen?

    Wenn der Vergleich auch nur annähernd stimmen sollte müsstest du als Variable noch dazu sagen, dass du 100.000 im Monat verdienst und dein Nachbar, der deine Produkte kauft wodurch du 100.000 im Monat verdienen kannst selber nur 10.000 im Monat verdient.
    Würden deine "..." jetzt immer noch zum gleichen Ergebnis führen?

  8. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Ekelpack 06.07.15 - 09:17

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und denkt mal darüber nach, wie verschuldet Deutschland ist. Sowas kann
    > bei uns auch jeder Zeit mal passieren, und momentan sieht man ja sehr gut,
    > wie unsere tollen US-Dienstleister auf sowas reagieren...


    Deutschland hat in der Vergangenheit die Kriterien des Stabilitätspakts auch schon nicht erfüllt.
    Daraufhin wurde von der damaligen SPD-Regierung unter großem Protest der Bevölkerung Hartz IV eingeführt. Die Leute haben daraufhin den Gürtel enger geschnallt und meckern heute noch darüber, aber die Kriterien wurden erfüllt und es lief wieder.
    Griechenland wurde 2003 (als zwei Jahre nach ihrem Euro-Beitritt und ein Jahr nachdem Deutschland es eingeführt hatte) nahe gelegt, ein ähnliches System einzuführen.
    Das haben sie nicht gemacht.
    Jetzt schau dir den Unterschied der beiden (Noch-)Euroländern an.

  9. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: stuempel 06.07.15 - 09:26

    Deutschland hat inzwischen (trotz strukturschwacher Regionen) die schwarze Null. Problematisch sind weiterhin all die Zinsen aus früheren Krediten - man kann nur hoffen, dass das Geldrauswerfen nach der nächsten Wahl nicht wieder von vorn beginnt.

    Aber ohne Neuverschuldung brauchen wir uns kaum vergleichbare Gedanken zu machen.

  10. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Tamashii 06.07.15 - 09:28

    Nur vergesst eins nicht:
    Wir werden nun schon seit Jahren überwacht - unsere Regierung, unsere Firmen...
    Wer garantiert schon, dass alles bei uns so toll weiter läuft, wie die letzten Jahre? Da hilft auch kein Hartz 4 oder 5...

  11. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: lemete 06.07.15 - 09:58

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >und momentan sieht man ja sehr gut,
    > wie unsere tollen US-Dienstleister auf sowas reagieren...

    Also verlangst du von den US Firmen, gegen Gesetze zu verstoßen?

  12. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.15 - 10:08

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wed schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn es um die Missstände in anderen Ländern geht ist jeder Deutsche
    > > experte aber wenns um die eigenen geht...
    > > Das ist ein Kampf gegen Windmühlen. Ein Mensch ist vielleicht
    > Intelligent
    > > aber die Masse ist einfach nur dumm.
    >
    > Vielleicht sollte man überlegen, warum ein Land mit Verschuldung Geld an
    > andere Länder transferieren soll. Hast du ein Haus mit 300.000 Hypothek
    > leist du deinem Nachbarn ja normalerweise auch keine 200.000, damit der
    > seine Hypothek abzahlen kann...

    Ihr Beispiel zeigt einfach nur das sie keine Ahnung haben.

  13. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: goldeneyeonline 06.07.15 - 10:15

    Wenn man sich die Deutsche Leistungsbilanz anschaut, weiß man, dass es bei uns nie dazu kommen wird... so einen gigantischen Überschuss schafft selbst eine dumme Regierung (falls die nächste eine wird) nicht zur Staats-Insolvenz zu führen...

    Also macht euch alle nicht in die Hose... USA ist da wesentlich schlechter dran...
    JEDER entwickelte Staat hat hohe Schulden, so lange man nicht vom Kapitalmarkt abgeschnitten wird kann man sich jederzeit auch frisches Geld besorgen!

  14. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Peter Brülls 06.07.15 - 10:21

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vielleicht sollte man überlegen, warum ein Land mit Verschuldung Geld an
    > andere Länder transferieren soll. Hast du ein Haus mit 300.000 Hypothek
    > leist du deinem Nachbarn ja normalerweise auch keine 200.000, damit der
    > seine Hypothek abzahlen kann...

    Das kommt ganz darauf an. Wenn ich auf meine 300.000er Hypothek 5% Zinsen bezahle, aber auf mein 200.000 Darlehen 10% oder mehr bekomme, rechnet sich das schon, wenn man das Ausfallrisiko managen kann.

    10% brächten mir 20.000 im Jahr, davon kann ich locker meine 15.000 Zinsverpflichtungen abdecken und kriege 5.000 als Einkommen dazu.

    Schon mal kein Minusgeschäft.

    In der Wirtschaftsrealität sind die Deltas zwischen den Zinswerten noch größer und es gibt noch diverse andere Rahmenbedingungen, wie z. B. das es gar nicht vertraglich möglich ist, seine 300.000 ¤ Hypothek mal eben um 200.000 ¤ Sonderzahlung zu mindern. Das ginge dann nur gegen Strafgebühr oder indem man einen neuen Vertrag aushandelt, bei dem man dann die gerade üblichen höheren Zinsen bezahlen darf.

  15. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: mnehm1 06.07.15 - 10:25

    lemete schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tamashii schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >und momentan sieht man ja sehr gut,
    > > wie unsere tollen US-Dienstleister auf sowas reagieren...
    >
    > Also verlangst du von den US Firmen, gegen Gesetze zu verstoßen?

    US Firmen können nur gegen US Gesetze verstoßen. Solange es keine amerikanischen Gesetze sind, die Weltweit gelten, ist amerikanischen Firmen eigentlich egal was Lokal Gesetz ist.
    Amazon, Paypal, Apple, Google haben ja kein Inkasso in den Ländern wie Griechenland.
    Das Inkasso , zb bei Amazon, erfolgt im Ausland, in diesem Fall in Luxemburg . Würden sie in Ländern wie Deutschland oder Griechenland kassieren , müssten sie ja auch dort Steuern zahlen*G*
    Den Firmen dürfte es eher weniger um Gesetzte als um die Angst vor ihrem Geld gehen. Sie bekommen von den griechischen Banken einfach nicht das Geld überwiesen, weil die nicht überweisen dürfen. Das ist der Punkt:)

  16. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: cuthbert34 06.07.15 - 10:27

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und denkt mal darüber nach, wie verschuldet Deutschland ist. Sowas kann
    > bei uns auch jeder Zeit mal passieren, und momentan sieht man ja sehr gut,
    > wie unsere tollen US-Dienstleister auf sowas reagieren...


    Kann nicht passieren. Wenn wir an den Punkt gelängen, wären schon viele andere weg vom Fenster. Die USA würden dann mit fallen.

  17. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Trollversteher 06.07.15 - 10:27

    >...und denkt mal darüber nach, wie verschuldet Deutschland ist. Sowas kann bei uns auch jeder Zeit mal passieren, und momentan sieht man ja sehr gut, wie unsere tollen US-Dienstleister auf sowas reagieren...

    Die "tollen" US Dienstleister können *gar nichts* dafür. Die bekommen einfach kein Geld mehr aus Griechenland - und haben selbstverständlich kein Interesse daran, allen Griechen Geld und ihre Wahren kostenlos und unverbindlich zur Verfügung zu stellen.

  18. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: neocron 06.07.15 - 10:27

    diese Infos widersprechen aber nicht dem hier benannten ...

  19. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.15 - 10:28

    goldeneyeonline schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man sich die Deutsche Leistungsbilanz anschaut, weiß man, dass es bei
    > uns nie dazu kommen wird... so einen gigantischen Überschuss schafft selbst
    > eine dumme Regierung (falls die nächste eine wird) nicht zur
    > Staats-Insolvenz zu führen...
    >
    > Also macht euch alle nicht in die Hose... USA ist da wesentlich schlechter
    > dran...
    > JEDER entwickelte Staat hat hohe Schulden, so lange man nicht vom
    > Kapitalmarkt abgeschnitten wird kann man sich jederzeit auch frisches Geld
    > besorgen!

    Und was passiert wenns keinen Überschuss mehr gibt?

    Deutschland ist exportland. Wir sind also davon abhängig das die anderen bei uns kaufen. Tun sie das mal aus diversen Gründen nicht mehr sind wird am Ende...

  20. Re: Merkt Euch das gut...

    Autor: Oldy 06.07.15 - 10:33

    stuempel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deutschland hat inzwischen (trotz strukturschwacher Regionen) die schwarze
    > Null. Problematisch sind weiterhin all die Zinsen aus früheren Krediten -
    > man kann nur hoffen, dass das Geldrauswerfen nach der nächsten Wahl nicht
    > wieder von vorn beginnt.
    >
    > Aber ohne Neuverschuldung brauchen wir uns kaum vergleichbare Gedanken zu
    > machen.

    Die schwarze Null hat Deutschland nur auf Kosten der schwachen Länder und den sinkenden Euro erreicht.
    Deutschland würde ohne den Euro wesentlich besser dastehen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. CeramTec GmbH, Plochingen bei Stuttgart, Marktredwitz bei Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 119€
  3. 149,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49