Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F-52: Trump verkauft Kampfjets aus…

EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 12.01.18 - 07:56

    Mein persönliches Wochenhighlight...
    Donald mit den üblichen Demenzzeichen - man sollte zwar vorsichtig sein, aber die Zukunft rund um Donald dürfte noch lustig werden. Ein weiterer Nachteil der Demenz, weil andere die Zusammenhänge nicht verstehen oder aus dem Affekt lustig finden fühlt man sich immer weiter benachteiligt.

    Mit dem Umgang Demenzkranker gehört eine gewisse Fantasie dazu um mit einer Logik der man selbst nicht folgen kann trotzdem weiterhin für den Patienten sinnvoll reden zu können. Es funktioniert, braucht aber Training. Und das funktioniert auf jeden Fall nicht in einer Position wie unser Donald da drüben auf der anderen Seite des Meeres...

  2. Re: EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

    Autor: frostbitten king 12.01.18 - 08:44

    Is dann a Makrotransaction. :-D

  3. Re: EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

    Autor: aemeRix 12.01.18 - 09:01

    In Zukunft werden Kriege auch InGame ausgetragen. :D

  4. Re: EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

    Autor: aemeRix 12.01.18 - 09:04

    EA - It's in the War xD

  5. Re: EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

    Autor: Muhaha 12.01.18 - 09:21

    aemeRix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Zukunft werden Kriege auch InGame ausgetragen. :D

    Allemal besser als ausserhalb!

  6. Re: EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

    Autor: Daepilin 12.01.18 - 09:55

    aemeRix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Zukunft werden Kriege auch InGame ausgetragen. :D


    Hey, ich bin seit Jahren dafür Kriege lieber in Fifa statt auf dem Schlachtfeld auszutragen!

  7. Re: EA wird stolz sein. Präsidenten verkaufen InGame-Artikel zwischen Staaten :)

    Autor: nicoledos 12.01.18 - 10:07

    Aber nur, wenn es keine Desintegrationskammern gibt.

    http://de.memory-alpha.wikia.com/wiki/Krieg_der_Computer

  8. Call of Duty ist von Activision, nicht von EA

    Autor: Fantasy Hero 12.01.18 - 11:05

    Siehe Überschrift.

  9. Re: Call of Duty ist von Activision, nicht von EA

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 12.01.18 - 12:31

    Aber EA ist der King der Macrotransaktionen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

  1. Medienbericht: Großes Datenleck bei Autoherstellern
    Medienbericht
    Großes Datenleck bei Autoherstellern

    Möglicherweise durch eine Panne bei einem kanadischen Roboterhersteller sind Zehntausende Dokumente mit geheimen Informationen großer Autohersteller ins Netz gelangt. Neben US-Firmen ist auch Volkswagen betroffen.

  2. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  3. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.


  1. 09:48

  2. 18:05

  3. 17:46

  4. 17:31

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 15:40

  8. 15:16