Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F-52: Trump verkauft Kampfjets aus…

Re: Wird sich Deutschland auch zulegen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wird sich Deutschland auch zulegen

    Autor: das_mav 12.01.18 - 10:21

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das_mav schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum denn sollten Piloten
    > > dann nicht auch an mehr als einem Flugzeug angelernt werden wenn die
    > > Kompetenzen das zulassen?
    >
    > Bezahlst Du dann auch den Aufwand, um Piloten nicht nur "oberflächlich
    > anzulernen", sondern so zu schulen, dass sie viele Typen gut genug
    > beherrschen, um damit sinnvoll Einsätze fliegen zu können? Bezahlst Du den
    > Aufwand, um verschiedene Typen mit jeweils unterschiedlichen
    > Wartungsanforderungen und Ersatzteilbedürfnissen einsatzbereit zu halten?

    Natürlich. Du übrigens auch, es sei denn hier Dünnpfiff abzulassen ist dein Hobby als Russischer Privatier, die Wahrscheinlichkeit dahingehend halte ich aber für geringer als die, dass Deutschland auch F35/52 (wie auch immer) kauft oder leiht um Piloten zu schulen.

    [quote]Ebenso gehört eine umfassen flugphysiologische Ausbildung dazu, welche vor allem in der Humanzentrifuge und der Unterdruckkammer stattfindet. Der zweite Teil der Flugausbildung findet in den USA statt. Hier absolvieren die angehenden Piloten zahlreiche Flugstunden auf den unterschiedlichen Flugzeugtypen. Am Ende dieses Ausbildungsabschnittes steht der Erwerb des Militärluftfahrzeug-Führerscheins.[/quote]

    http://www.pilotenausbildung.net/bundeswehr/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.18 10:25 durch das_mav.

  2. Re: Wird sich Deutschland auch zulegen

    Autor: Muhaha 12.01.18 - 10:22

    das_mav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Natürlich. Du übrigens auch, es sei denn hier Dünnpfiff abzulassen ist dein
    > Hobby als Russischer Privatier, die Wahrscheinlichkeit dahingehend halte
    > ich aber für geringer als die, dass Deutschland auch F35/52 (wie auch
    > immer) kauft oder leiht um Piloten zu schulen.

    Greifst Du jeden umgehend persönlich an, der nicht Deiner Meinung ist?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.18 10:23 durch Muhaha.

  3. Re: Wird sich Deutschland auch zulegen

    Autor: das_mav 12.01.18 - 10:26

    Nein, ich verteidige mich aber wenn ich angegriffen werde - was du getan hast :)

    Alles wieder okay?
    Dann mach doch auch Wochenende.

    Desweiteren habe ich nicht dich sondern deinen Ausdruck angegriffen - musst es ja nicht persönlich nehmen, es sei denn du bist tatsächlich nicht ganz gesund.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.18 10:29 durch das_mav.

  4. Re: Wird sich Deutschland auch zulegen

    Autor: Muhaha 12.01.18 - 10:32

    das_mav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, ich verteidige mich aber wenn ich angegriffen werde - was du getan
    > hast :)

    Ich greife Dich nicht an. Ich vertrete andere Positionen. Ich habe kein Interesse Dich anzugreifen :)

    > Alles wieder okay?

    Tippitoppi!

    > Dann mach doch auch Wochenende.

    DAS ist mal ein wahres Wort :)

  5. Re: Wird sich Deutschland auch zulegen

    Autor: das_mav 12.01.18 - 10:50

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das_mav schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, ich verteidige mich aber wenn ich angegriffen werde - was du getan
    > > hast :)
    >
    > Ich greife Dich nicht an. Ich vertrete andere Positionen. Ich habe kein
    > Interesse Dich anzugreifen :)
    >
    > > Alles wieder okay?
    >
    > Tippitoppi!
    >
    > > Dann mach doch auch Wochenende.
    >
    > DAS ist mal ein wahres Wort :)

    Freut mich ;) - war auch nicht meine Absicht. Ich interpretiere nur eben sehr selten Dinge/Worte und halte mich lieber an Fakten "fest". Das ist (für mich) weitaus Stressfreier. Variablen gibt es so auch noch genügend.
    Und naja: "Dein Leseverständnis" ist etwas anderes als "Das Leseverständnis hier/deinerseits" und bringt ebenso differenziert zwei verschiedene Reaktionen zutage.

    In dem Sinne: mysqldump -u root -p --all-databases > und schönes Wochenende.

    Siehste wie Sinnlos mein tun ist? :) Nichts was bzr nicht auch schneller und besser kann. Die nahezu einzige geistige Tagesforderung findet hier statt. Solange der Rubel rollt und ich Pilotenausbildungen in den USA bezahlen darf bin ich aber beruhigt.

    @Der Held vom Erdbeerfeld: 40 Minuten, ja, weil dann eh jeder (mit Kriegsabsicht vorsichtshalber) abgeknallt wird. Bis Moskau kommst du HEUTE nicht mehr so einfach wie Anno Dazumal. Russland hat IMMER NOCH 2 mal Funkwarnen und dann Abschuss und DANACH erst melden auf der TodoListe bei unberechtigtem Luftverkehr. Nach Erfassung ca 60-90sek. Zeitkorridor, weiter als über den ersten LKP kommst du nicht.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.18 10:53 durch das_mav.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, Berlin
  3. Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Grevenbroich
  4. ifm prover gmbh, Tettnang

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    1. Sicherheitslücke in Windows: Den Gast zum Admin machen
      Sicherheitslücke in Windows
      Den Gast zum Admin machen

      Eine Sicherheitslücke in Windows erlaubt, die Rechte von Nutzerkonten auszuweiten. Die Lücke ist seit zehn Monaten bekannt und wurde noch nicht geschlossen. Schadsoftware-Autoren dürften sich freuen.

    2. MTG Arena: Auf Golem-Suche im Booster-Draft
      MTG Arena
      Auf Golem-Suche im Booster-Draft

      Golem.de live Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hat im Urlaub zu viel Magic The Gathering gespielt, das neue Arena. Das passt wunderbar, denn die Open Beta ist sehr sehenswert, weswegen wir einen Booster-Draft-Run ab 19 Uhr streamen.

    3. Benchmark-Schummelei: Auch Oppo fliegt aus dem 3DMark
      Benchmark-Schummelei
      Auch Oppo fliegt aus dem 3DMark

      Nach Huawei haben die Macher des beliebten 3DMark einen weiteren Hersteller identifiziert, der bei den Benchmark-Ergebnissen geschummelt hat: Zwei Smartphones von Oppo fliegen aus der Liste, darunter auch das aktuelle Topgerät Find X mit seiner ausfahrbaren Kamera.


    1. 17:44

    2. 17:29

    3. 17:17

    4. 17:00

    5. 17:00

    6. 16:48

    7. 14:53

    8. 14:44