1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Nachfolger des Oculus…

Vader Immortal

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vader Immortal

    Autor: ElMario 26.07.20 - 16:26

    Ich ware vom ersten Vader Immortal (und natürlich Beatsaber) sofort überzeugt.

    Man sieht praktisch das Funkeln in den Augen der Figuren in Vader Immortal. Sehr sehr geil.

    Auch die "1st Steps" Demo ist sehr gelungen.

    Die meisten anderen Titel sind grafisch aber eher auf einer niedrigeren Qualität oder fühlen sich wie die ersten Polygon Versuche aus 1990 an. Machen trotzdem Spaß.

    Ich weiß die arbeiten hart an Verbesserungen der "alten" Quest :
    https://uploadvr.com/facebook-ai-quest-superres/


    Aber mir fehlen irgendwie grafisch aufwendige Titel wie Vader Immortal.
    Und mir ist ebenfalls bewusst das dies keine Rift ist und ich aber LINK benutzen kann, um die VR Titel aus Steam auf meiner Quest zu spielen.

    Hat jemand vielleicht noch einen heißen Tipp für grafische Wunder ? Vielleicht auch für Spiele die noch nicht veröffentlicht sind ?

    Ich bin auch schon ein bisschen gespannt auf Manova World von XRSpace. Wird das unser neues Facebook ? ;)

  2. Re: Vader Immortal

    Autor: jome0007 26.07.20 - 17:47

    Also richtig gut funktioniert ja Red Matter auf der Quest..das ist so das Beste was grafisch aus der Quest rauszuholen ist.Ich fand das Spiel sehr gelungen. Weitere Spiele die ich grafisch und Spieletechnisch sehr gut finde sind... Moss, Pixel Ripped 1995, Apex Construct, Down the Rabbit hole usw. Hast du nen PC?..dann auf jeden Fall Half Life Alyx, Asgards Wrath und Stormland.

    Die neue Quest soll ja den Gerüchten zufolge auf ein angepasstes LCD display setzen, was die Pixeldichte erhöhen und das Pixelraster minimieren würde. Dann noch 90hz Bildwiederholrate, und man hat nochmal eine deutlich schönere Darstellung.

  3. Re: Vader Immortal

    Autor: Thug 26.07.20 - 23:37

    Wollte mir die Quest eigentlich bald holen.. Jetzt warte ich lieber doch noch.

    Beatsaber machte auf der PSVR schon mega Laune..

  4. Re: Vader Immortal

    Autor: Axido 26.07.20 - 23:57

    ElMario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat jemand vielleicht noch einen heißen Tipp für grafische Wunder ?
    > Vielleicht auch für Spiele die noch nicht veröffentlicht sind ?

    Du solltest dich mal mit Sidequest vertraut machen. Das ist eine Plattform, auf der Entwickler außerhalb des Oculus-Store Apps für die Quest zur Verfügung stellen (und sogar verkaufen) können, welche über Sideloading installierbar sind (wogegen Facebook auch nichts hat, solange man nicht auf diese Weise Raubkopien offiziell erhältlicher Quest-Software auf sein Gerät lädt). Da finden sich teilweise Apps, die so qualitativ hochwertig sind, dass man sich fragen muss, wieso sie nicht im Oculus Store zu finden sind.

    Dort gibt es zum Beispiel eine App namens Liminal, die grafisch beeindruckende Erlebnisse bieten soll. Außerdem findet man dort sogar eine Quest-Version des PCVR-Spiels To The Top, welches es leider nicht in den offiziellen Store geschafft hat, obwohl es ein sehr schöner VR-Platformer ist.

  5. Re: Vader Immortal

    Autor: Hannes84 27.07.20 - 07:24

    Axido schrieb:
    > Da finden sich teilweise Apps, die so qualitativ hochwertig sind,
    > dass man sich fragen muss, wieso sie nicht im Oculus Store zu finden sind.

    Kann ich dir sagen. Die Messlatte von Oculus ist relativ hoch, so dass ich keine Lust hatte, meine Spiele die ich gratis anbieten wollte dort einzustellen. Das ist zum einen gut aber auch schlecht für kleine One-Man Show Entwickler wie mich. Ich habe auch Sidequest gute Rezsessionen erhalten, aber weder die Zeit noch die Mittel meine 2 Games dort so anzupassen, dass sie dem Qualitätsstandard von Oculus genügen. Dabei geht es meist um die genutzten Assets, Musik / Soundeffekte und Optionen die du den Endbenutzer bieten musst. Ich für meinen Teil habe komplett auf Konforteinstellugen Verzichtet.

    Kann man sich hier mal anschauen:
    https://developer.oculus.com/distribute/asset-guidelines/

    https://developer.oculus.com/distribute/publish-quest-req/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.20 07:26 durch Hannes84.

  6. Re: Vader Immortal

    Autor: yumiko 27.07.20 - 09:35

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wollte mir die Quest eigentlich bald holen.. Jetzt warte ich lieber doch
    > noch.
    >
    > Beatsaber machte auf der PSVR schon mega Laune..
    Vader Immortal sollte nächsten Monat auf die PSVR kommen.
    Die anderen Quest Sachen gibt's ja eh schon drauf.

    Die Quest ist als Hybrid (PC, standalone) interessant, wenn man problemlos frei installieren kann und auch PC kabellos (darf ruhig Geld kosten) stabil funktioniert.

  7. Re: Vader Immortal

    Autor: schulz_me 28.07.20 - 09:56

    Hannes84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Axido schrieb:
    > > Da finden sich teilweise Apps, die so qualitativ hochwertig sind,
    > > dass man sich fragen muss, wieso sie nicht im Oculus Store zu finden
    > sind.
    >
    > Kann ich dir sagen. Die Messlatte von Oculus ist relativ hoch, so dass ich
    > keine Lust hatte, meine Spiele die ich gratis anbieten wollte dort
    > einzustellen. Das ist zum einen gut aber auch schlecht für kleine One-Man
    > Show Entwickler wie mich. Ich habe auch Sidequest gute Rezsessionen
    > erhalten, aber weder die Zeit noch die Mittel meine 2 Games dort so
    > anzupassen, dass sie dem Qualitätsstandard von Oculus genügen. Dabei geht
    > es meist um die genutzten Assets, Musik / Soundeffekte und Optionen die du
    > den Endbenutzer bieten musst. Ich für meinen Teil habe komplett auf
    > Konforteinstellugen Verzichtet.
    >
    > Kann man sich hier mal anschauen:
    > developer.oculus.com
    >
    > developer.oculus.com

    warum nicht bei steam releasen? da geht man in dem wust eventuell unter aber wenn man 1-2 "großen" kuratoren nen key zukommen lässt und (hoffentlich) ein gutes review kriegt, geht das denke ich...

    ich hab die rift, aber meide soweit möglich den oculus store da über steamvr ansich alles möglich ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über eTec Consult GmbH, Dreieck Frankfurt - Darmstadt - Hanau
  2. Universität Passau, Passau
  3. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Universität Bielefeld, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"