1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmkritik Hidden Figures…

Dass das super klappt,...

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dass das super klappt,...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.17 - 08:15

    ...hat man ja an "Ghostbusters" gesehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.17 08:15 durch PedroKraft.

  2. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: KnutRider 01.02.17 - 08:19

    PedroKraft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...hat man ja an "Ghostbusters" gesehen.

    Absolut vergleichbar die beiden Filme... Nicht

  3. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: EpicLPer 01.02.17 - 08:20

    KnutRider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PedroKraft schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...hat man ja an "Ghostbusters" gesehen.
    >
    > Absolut vergleichbar die beiden Filme... Nicht


    Ja stimmt, bei anderen warens 4 Frauen. Also hier ists um eine weniger schlimm :^)
    /s

  4. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Gandalf2210 01.02.17 - 10:04

    Es gibt durchaus Filme, wo eine erhöhte Anzahl Frauen zu einem besseren Film führen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.17 10:05 durch Gandalf2210.

  5. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Benjamin_L 01.02.17 - 10:05

    PedroKraft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...hat man ja an "Ghostbusters" gesehen.

    Ghostbusters war auch recht historisch, so an sich :D Scherzkeks

  6. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: KnutRider 01.02.17 - 10:09

    Benjamin_L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PedroKraft schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...hat man ja an "Ghostbusters" gesehen.
    >
    > Ghostbusters war auch recht historisch, so an sich :D Scherzkeks
    Ja, es wäre natürlich schlauer gewesen einen an die Historie angelehnten Film zu machen,bei dem die dunkelhäutigen Frauen in weiße Männer umzuschreiben, welche natürlich sich noch in die Rechner der UdSSR zu hacken und dabei "Yippie-Ya-Yeah Schweinebacke" rufen zu lassen.

    Wäre dem Anspruch bestimmt gerecht geworden.

  7. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Vaako 01.02.17 - 10:29

    Naja der Film soll wohl eher Frauen ansprechen für mich viel der Film schon flach als ich das Cover gesehen hab. Bin wohl etwas altmodisch.

  8. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: KnutRider 01.02.17 - 10:32

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja der Film soll wohl eher Frauen ansprechen für mich viel der Film schon
    > flach als ich das Cover gesehen hab. Bin wohl etwas altmodisch.
    Richtig, wenn man einen Film anhand eines Covers bewertet ist man wirklich nicht mehr zeitgemäß und hat sich nicht weiterentwickelt.

  9. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: ahoihoi 01.02.17 - 11:43

    KnutRider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Benjamin_L schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > PedroKraft schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ...hat man ja an "Ghostbusters" gesehen.
    > >
    > > Ghostbusters war auch recht historisch, so an sich :D Scherzkeks
    > Ja, es wäre natürlich schlauer gewesen einen an die Historie angelehnten
    > Film zu machen,bei dem die dunkelhäutigen Frauen in weiße Männer
    > umzuschreiben, welche natürlich sich noch in die Rechner der UdSSR zu
    > hacken und dabei "Yippie-Ya-Yeah Schweinebacke" rufen zu lassen.
    >
    > Wäre dem Anspruch bestimmt gerecht geworden.

    Um es mit den Worten von Homer Simpson auszudrücken "USA, USA, USA".

  10. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Prypjat 01.02.17 - 11:49

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt durchaus Filme, wo eine erhöhte Anzahl Frauen zu einem besseren
    > Film führen.

    Du Schlingel! :D

  11. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Prypjat 01.02.17 - 11:52

    Der Klappentext eines Buches reicht doch auch völlig, um sich allumfänglich über das Machwerk zu informieren und dann im Internet eine Professionelle Rezession zu verfassen.
    Internet 3.0

  12. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: frostbitten king 01.02.17 - 12:35

    Normaleweise will ein Filmplakat eine bestimmte Message rüber bringen. Wenn man Paul Feig kennt, glaub ich nicht dass das Plakat die gegenteilige Message vom Film hat. Insofern, ziemlich schwaches Argument.

  13. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.17 - 16:41

    Ich sehe geundsätzlich nur Filme, in denen ein männlicher Hauptdarsteller die Welt vor dem Bösen rettet und am Schluss eine wehende USA Flagge zu sehen ist!

  14. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: frostbitten king 01.02.17 - 16:45

    Und was hat das jetzt damit zu tun, dass Paul Feig einen ideologischen Krieg führt, und ein selbsthassender, white guilt durchzogener Misandrist ist?

  15. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Gelegenheitssurfer 07.02.17 - 16:37

    Das hab ich mir auch gedacht :)

  16. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Gelegenheitssurfer 07.02.17 - 16:38

    Wir verdrehen alles um politisch korrektes Kino zu machen? Passt in beiden Filmen haargenau. Wie oft hast du nen Köpper vom Wickeltisch gemacht um das nicht mehr zu erkennen?

  17. Re: Dass das super klappt,...

    Autor: Gelegenheitssurfer 07.02.17 - 16:49

    Nein das impliziert nur, dass man schon genügend Stilmittel in Aktion gesehen hat um zu wissen, was der Künstler mit diesem Arrangement vermitteln will. Nichts von "du willst dich nicht weiter entwickeln schnulz sülz sabbel". Ich weiß dass Feuer heiß ist, muss ich dann erst rein packen und mir die Pfoten verbrennen? Nein, denn die Natur hat sowas wie "lernen" und "wieder erkennen" erfunden.
    Aber sowas kann der Gutmensch, der gesunden Menschenverstand hinter "political Correctnes" anstellt nicht begreifen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG, Alsfeld
  2. Maurer SE, München
  3. Hays AG, Bonn
  4. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  2. (u. a. Patriot Viper 4 8-GB-Kit DDR4-3000 für 38,99€ + 6,99€ Versand statt 55,14€ inkl...
  3. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)
  4. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme