1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmkritik: Tron-Folger

Geschichte in die Gegenwart versetzt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geschichte in die Gegenwart versetzt...

    Autor: uissens 18.12.10 - 17:14

    ui, wie genau haben die die story denn ins soziale 2010 gerettet?

    im kampf gegen das böse bewirtschaftet der held wahrscheinlich jetzt mit sonnenhut und knackiger latzhose seine kleine farm, anstatt in schwarzem latex mit leuchtstreifen auf einem coolen lightcycle durch die gegend zu eiern.

    oder ist hollywood bei der wahl der spiele etwa inkonsequent?

  2. Re: Geschichte in die Gegenwart versetzt...

    Autor: Hotohori 18.12.10 - 18:41

    Naja, ich denke damit ist gemeint, dass die reale Welt außerhalb der Computer Welt in der Gegenwart spielt. Und in der Computer Welt gibt es dann aktuelle Computer Technik, also Router, Firewalls, Handys vielleicht und auch die Größenangaben der Daten sind an gängige Maßstäbe und so etwas angepasst.

    Wer Tron 2.0 gespielt hat, weiß was ich meine. Auch dort ist die Computer Technik in der Computer Welt entsprechend angepasst worden.

    Ob das im neuen Film aber nun wirklich so ist weiß ich auch nicht, wer weiß schon was sich Filmstudios manchmal so denken, mit Logik ist man nicht zu selten fehl am Platz. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH, Mühldorf am Inn
  2. RWE Supply & Trading GmbH, Essen
  3. LVR-Klinik Bonn, Bonn
  4. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 362,06€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de