1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firmware-Update: Philips Hue sperrt…

gestorben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gestorben

    Autor: Golressy 15.12.15 - 10:44

    Damit ist das Philips Hue für mich als Idee gerade gestorben.

    Wenn man so aufpassen muss, dass man nicht auf Nachbauten reinfällt und dann dafür noch bestraft wird, hat dieses System keine Zukunft mehr.

    Es sind doch nur Lampen °|°

  2. Re: gestorben

    Autor: Teebecher 15.12.15 - 12:22

    Golressy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit ist das Philips Hue für mich als Idee gerade gestorben.
    >
    > Wenn man so aufpassen muss, dass man nicht auf Nachbauten reinfäll
    Direkt bei Apple kaufen, fertig.

  3. Re: gestorben

    Autor: Karl-Heinz 15.12.15 - 22:54

    Nein, es ist sogar noch besser: es sind keine Nachbauten. Es handelt sich schlicht um Osram-Leuchtmittel mit Steuerungsfunktionalität nach ZigBee, von denen Philips meint, daß ihre Kunden sie nicht ansteuern können dürfen sollten.

    Was das Philips-Gerät in meinen Augen zu einem Nicht-ZigBee-Gerät macht und mich in meiner Haltung, niemals wieder ein Philips-Gerät zu kaufen, bestätigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUESKER Synthetic GmbH, Gescher
  2. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Eagle 8G für 532,58€, PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming Revel...
  3. (u. a. MSI GEFORCE RTX 3060 TI GAMING X TRIO für 599€)
  4. (u. a. Nintendo Joy-Con 2er-Set für 54,99€, Targus 2-in-1 Stylus & Kugelschreiber Eingabestift...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
    Gemanagte Netzwerke
    Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

    Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
    Von Boris Mayer


      Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
      Star Wars
      Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

      Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
      Ein Nachruf von Peter Osteried

      1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
      2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
      3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf