Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox 6590 Cable im Test: AVMs…

... und immer noch nicht verfügbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ... und immer noch nicht verfügbar

    Autor: ttloop 31.07.17 - 14:51

    Nun wurde das Teil schon vor zwei Jahren auf einer Messe gezeigt, immer wieder in diversen Medien beschrieben, die Verfügbarkeit im Handel aber immer wieder verschoben. Unglaublich, das ist auch noch im Sommer 2017 nach diesem Artikel nicht anders.

  2. Re: ... und immer noch nicht verfügbar

    Autor: Gunah 31.07.17 - 15:23

    die 6590 kann man schon länger kaufen, du meinst sicher die 6591 die auch DOCSIS 3.1 kann.

  3. Re: ... und immer noch nicht verfügbar

    Autor: My1 31.07.17 - 15:37

    ja aber die stellen was vor zeigen sogar die geräte und brauchen jahre bis das mal kommt, schon komisch, bspw die Handyhersteller sind fast fertig wenn die es dann endlich vorstellen.

    Asperger inside(tm)

  4. Re: ... und immer noch nicht verfügbar

    Autor: M.P. 01.08.17 - 09:08

    Es gibt zwei Zielgruppen, denen man Neu-Geräte zeigen muss: Den Firmen-Investoren und den Kunden. Aber eigentlich werden beide nicht fundamental zufriedengestellt, wenn gezeigte Geräte nicht auch in den Handel kommen...

  5. Re: ... und immer noch nicht verfügbar

    Autor: My1 01.08.17 - 09:13

    der letzte satz ist das. wenn man was zwigt was zwar aktuell top dann aber erst jahre später rauskommt (und dann noch überteuert) freuts keinen wirklich.

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. über experteer GmbH, Stuttgart
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 51,95€
  3. 34,99€
  4. (-80%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55