1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Fold: Samsungs faltbares…

Abgekupfert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abgekupfert

    Autor: KlugKacka 20.02.19 - 21:45

    Das ist doch wieder nur von Apple kopiert. Vom IPhone 24XXs

  2. Re: Abgekupfert

    Autor: frankdrebin 20.02.19 - 22:17

    Naja, also abgesehen vom Faltmechanismus und dem sehr hohen Preis ist wirklich alles von Apple abgekupfert:

    1. Die Präsentation
    2. Die Position der Kamera
    3. Der Notch
    4. Das Design (Silberfinisch, Glas und die Abrundungen, sogar die Lautsprecher)

  3. Re: Abgekupfert

    Autor: HappyFace 20.02.19 - 22:24

    @frankdebrin
    Nein, einfach nur nein.

  4. Re: Abgekupfert

    Autor: divStar 20.02.19 - 22:44

    Ne is klar... der Schriftzug sicher auch...

  5. Re: Abgekupfert

    Autor: motzerator 20.02.19 - 22:52

    frankdrebin schrieb:
    ---------------------------------
    > Naja, also abgesehen vom Faltmechanismus und dem
    > sehr hohen Preis ist wirklich alles von Apple abgekupfert:

    Der Faltmechanismus ist aber eben genau das innovative
    an dem Teil und gerade bei Innovationen hat Apple halt
    zuletzt nicht wirklich überzeugt.

    Keiner weis, wie robust und wie nützlich das in der Praxis
    ist, aber es ist definitiv eine Innovation, bei der Apple zur
    Zeit nicht mithalten kann.

  6. Re: Abgekupfert

    Autor: igor37 21.02.19 - 00:10

    frankdrebin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. Die Position der Kamera

    Bitte sag' mir nicht, dass du das ernsthaft als nennenswertes Feature siehst.

    > 3. Der Notch

    ...wurde nicht von Apple erfunden, das Essential Phone war da schon am Markt.

  7. Re: Abgekupfert

    Autor: chapchap 21.02.19 - 01:41

    Der Preis ;)

  8. Re: Abgekupfert

    Autor: Moin2801 21.02.19 - 09:14

    Hatte Huawei nicht mal ein Handy für 2000 ¤ angeboten?

  9. Re: Abgekupfert

    Autor: Moin2801 21.02.19 - 09:21

    Der Notch stammt von Essential. Hör auf die Geschichte zu verfälschen @frankdebrin.

  10. Re: Abgekupfert

    Autor: TrollNo1 21.02.19 - 10:45

    5. Bluetooth und WLAN hatte Apple auch schon vorher.
    6. Farbdisplay hat Apple erfunden
    7. Das Display AUSSEN ist auch ziemlich sicher eine Apple-Erfindung.
    8. Telefonieren kann man erst seit Apple-Geräten mit einem Smartphone
    9. Bestimmt ist der Auflegen-Button rot, dreist von Apple geklaut!
    10. Es hat keine ausziehbare Antenne - wie das iPhone!

    usw.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  11. Re: Abgekupfert

    Autor: violator 21.02.19 - 13:18

    Die Farbe Schwarz hast du vergessen, die hat auch Apple erfunden.

  12. Re: Abgekupfert

    Autor: Quantium40 21.02.19 - 16:26

    Moin2801 schrieb:
    > Hatte Huawei nicht mal ein Handy für 2000 ¤ angeboten?

    Das Huawei Mate 20 RS Porsche Design kam zumindestens grob in die Preisregion.
    Und weit oberhalb dessen gibt es ja dann noch Vertu....

  13. Re: Abgekupfert

    Autor: Quantium40 21.02.19 - 16:30

    motzerator schrieb:
    > Der Faltmechanismus ist aber eben genau das innovative
    > an dem Teil und gerade bei Innovationen hat Apple halt
    > zuletzt nicht wirklich überzeugt.
    Das einzig innovative an Apple waren nach 2007 vor allem die Marketingtechniken.
    Technische Innovationen gab es hingegen eher in homöopathischer Quantität.
    Die meisten angepriesenen tollen neuen Features gab es immer schon vorher bei irgendwelchen Konkurrenten. Zum Teil gab es sie sogar schon Jahrzehnte vorher.

  14. Re: Abgekupfert

    Autor: budweiser 21.02.19 - 21:44

    > Keiner weis, wie robust und wie nützlich das in der Praxis
    > ist, aber es ist definitiv eine Innovation, bei der Apple zur
    > Zeit nicht mithalten kann.

    Warum sollten sie auch da mithalten wenn sie es für nutzlos halten o.O In Sachen nutzlosem Firlefanz war Apple schon immer sehr zurückhaltend.

  15. Re: Abgekupfert

    Autor: superdachs 22.02.19 - 07:05

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Keiner weis, wie robust und wie nützlich das in der Praxis
    > > ist, aber es ist definitiv eine Innovation, bei der Apple zur
    > > Zeit nicht mithalten kann.
    >
    > Warum sollten sie auch da mithalten wenn sie es für nutzlos halten o.O In
    > Sachen nutzlosem Firlefanz war Apple schon immer sehr zurückhaltend.

    Um das erste iPhone hatte imho noch nicht mal UMTS. Apps gab es am Anfang auch noch nicht.
    Dinge die mein altes Sony Ericsson 600i schon Jahre vorher hatte. Ich fand das auch immer sehr nützlich.

  16. Re: Abgekupfert

    Autor: SanderK 22.02.19 - 08:30

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne is klar... der Schriftzug sicher auch...
    Sie haben Buchstaben verwendet! Das macht sie Verdächtig ^^
    Man Munkelt auch, der Presentator habe geatmet oX
    ^^

  17. Re: Abgekupfert

    Autor: SanderK 22.02.19 - 08:32

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moin2801 schrieb:
    > > Hatte Huawei nicht mal ein Handy für 2000 ¤ angeboten?
    >
    > Das Huawei Mate 20 RS Porsche Design kam zumindestens grob in die
    > Preisregion.
    > Und weit oberhalb dessen gibt es ja dann noch Vertu....
    Richtig, die wirklich teuren Geräte werden hier doch ned gezeigt ;-)

  18. Re: Abgekupfert

    Autor: maxule 22.02.19 - 22:03

    Der Preis wurde ganz lausig vom "Nokia Vertu" abgekupfert. Und das Verfahrenspatent von Apple, ein Handy in die Hosentasche zu stecken, sowieso!

  19. Re: Abgekupfert

    Autor: redmord 23.02.19 - 23:41

    Aber erst seit Apple ergibt der Notch einen bSinn. ^^
    Es gibt immer nur eine Zeitrechnung nach Apple. :-)

  20. Re: Abgekupfert

    Autor: redmord 23.02.19 - 23:44

    Wenn Apple mal nicht weiter weis, spielen sie an den Schnittstellen rum. Bald sind aber keine mehr übrig.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Compana Software GmbH, Feucht
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Pfaffenhofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion 32 Zoll Monitor für 229,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...
  2. ab 62,99€
  3. (aktuell u. a. HyperX Alloy Elite RGB Tastatur für 109,90€, Netgear EX7700 Nighthawk X6 Repeater)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

  1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
    Scheuer
    Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

    Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

  2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
    E-Privacy-Verordnung
    Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

  3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
    Chemiekonzern
    BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

    3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


  1. 18:59

  2. 18:41

  3. 18:29

  4. 18:00

  5. 17:52

  6. 17:38

  7. 17:29

  8. 16:55