1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Fold: Samsungs faltbares…

Preis wird sinken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis wird sinken

    Autor: crazypsycho 21.02.19 - 00:07

    Erstmal war bisher der wirkliche Verkaufspreis immer geringer als anfangs angekündigt.
    Und neue Technologie ist anfangs immer sehr teuer. Flachbildschirme waren früher auch kaum bezahlbar.
    In wenigen Jahren werden faltbare Smartphones nichts besonderes mehr sein und auch nicht mehr viel kosten.

  2. Re: Preis wird sinken

    Autor: Hotohori 21.02.19 - 05:23

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstmal war bisher der wirkliche Verkaufspreis immer geringer als anfangs
    > angekündigt.
    > Und neue Technologie ist anfangs immer sehr teuer. Flachbildschirme waren
    > früher auch kaum bezahlbar.
    > In wenigen Jahren werden faltbare Smartphones nichts besonderes mehr sein
    > und auch nicht mehr viel kosten.

    Richtig, Manche tun hier wirklich so als hätten sie von alle dem keine Ahnung.

    Voraussetzung ist natürlich, dass faltbare Smartphones bei den Kunden auch auf Dauer ankommen, wenn der Markt dafür zu klein ist, wird es sich eben nicht durchsetzen können und dann wird es auch nicht günstiger genug (und dann härt man die Leute wieder sagen: klar, dass das gescheitert ist, bei dem Preis ;) ).

  3. Re: Preis wird sinken

    Autor: SanderK 21.02.19 - 09:19

    Ich mache da keinen Hehl daraus ;-)
    Ich hab von Tuten und Blasen keine Ahnung ;-)
    Ich warte aber noch auf das Handgelenk Smartphone. Wird sicher eher Unpraktisch sein, aber klingt Interessant ^^

  4. Re: Preis wird sinken

    Autor: Dwalinn 21.02.19 - 12:09

    >Ich warte aber noch auf das Handgelenk Smartphone. Wird sicher eher Unpraktisch sein, aber klingt Interessant
    gibt es dich schon nennt sich smartwatch :D

  5. Re: Preis wird sinken

    Autor: Cyrano_B 21.02.19 - 15:43

    nee, ein 5-6" Phone das man sich ums Handgelenk schlägt wie diese Fahrradreflektoren.... ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.19 15:43 durch Cyrano_B.

  6. Re: Preis wird sinken

    Autor: SanderK 21.02.19 - 15:51

    Cyrano_B schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nee, ein 5-6" Phone das man sich ums Handgelenk schlägt wie diese
    > Fahrradreflektoren.... ;)
    So siehts aus ;-)

  7. Re: Preis wird sinken

    Autor: Quantium40 21.02.19 - 16:16

    SanderK schrieb:
    > Ich warte aber noch auf das Handgelenk Smartphone. Wird sicher eher
    > Unpraktisch sein, aber klingt Interessant ^^
    Watchphones gibt es doch schon seit ewigen Zeiten.
    Mal ein aktuelleres Beispiel:
    https://www.wovow.org/lemfo-lem-8-review-4g-smartwatch-2018/

  8. Re: Preis wird sinken

    Autor: crazypsycho 21.02.19 - 17:50

    Cyrano_B schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nee, ein 5-6" Phone das man sich ums Handgelenk schlägt wie diese
    > Fahrradreflektoren.... ;)

    Gibt es doch schon:
    https://www.amazon.de/dp/B01M0IUVN7/ref=psdc_1384051031_t2_B074XFRZFD

  9. Re: Preis wird sinken

    Autor: SanderK 22.02.19 - 08:57

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cyrano_B schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nee, ein 5-6" Phone das man sich ums Handgelenk schlägt wie diese
    > > Fahrradreflektoren.... ;)
    >
    > Gibt es doch schon:
    > www.amazon.de
    Ich kenn des zwar nur getragen am Oberarm ;-)
    Ich will das was dort gezeigt wird, um mein Handgelenk.
    Ja, es gibt leute die Handgelenke haben, so dick wie meine Oberarme ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Hamburg, Hamburg
  2. SAP, Hallbergmoos
  3. Dataport, Hamburg
  4. GK Software SE, Berlin, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 53,99€
  3. (-10%) 17,99€
  4. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  2. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen
  3. Echo Studio Amazons teuerster smarter Lautsprecher

  1. Wasserstoff: Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
    Wasserstoff
    Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen

    Die Stahlindustrie gehört zu den größten Emittenten von Kohlendioxid. Der Konzern Thyssen-Krupp will das ändern, indem er Wasserstoff im Hochofen einsetzt. Ein Pilotprojekt ist in Duisburg gestartet.

  2. Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
    Definitive Editon angespielt
    Das Age of Empires 2 für Könige

    Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  3. Ublock Origin und Adblock Plus: Chrome 80 soll Adblocker einschränken
    Ublock Origin und Adblock Plus
    Chrome 80 soll Adblocker einschränken

    Google nimmt umfangreiche Schnittstellenänderungen am Chrome-Browser vor. Diese schränken Adblocker wie Ublock Origin und Adblock Plus deutlich ein. Nun hat Google eine erste Vorschau mit der Entwicklerversion des Chrome 80 veröffentlicht.


  1. 15:21

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 13:14

  5. 12:20

  6. 12:04

  7. 12:01

  8. 11:50