1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Edge Explore 2 im Test…

Garmin ist einfach nur überteuerter Schrott!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Garmin ist einfach nur überteuerter Schrott!

    Autor: Goli007 14.08.22 - 12:35

    Habe mir die dummerweise die neue Forerunner 955 für 550 Euro gekauft und das Teil hat so viele Bugs, kannste dir nicht vorstellen.
    Die einfachsten Funktionen laufen nicht: Uhr stürzt ab sobald man die Karten-Funktion nutzen möchte, sobald man eine Aktivität durchgeführt und beendet hat, steigt der Akkuverbrauch ins extreme. 10 Prozent Verbrauch in 15 min. im Standby sind die Folge.
    Die Routenfunktion kannste vergessen. Wenn ich mit meinem Fahrrad unterwegs bin kommen abbiegehinweise viel zu spät rein uvm.
    Nebenbei fühlt sich der Druckpunkt der Tasten wirklich billig an. Das knarzen der Feder nervt extrem. Zum Glück hat die Uhr aber einen Touchscreen den ich hauptsächlich nutze. Dennoch könnte die Verarbeitung deutlich besser sein.

    Hab immer gedacht, dass Garmin bei Sportuhren das Non plus ultra ist, das ist aber definitiv nicht der Fall.
    Viele Funktionen mit denen geworben wird, funktioniert nicht wie man es anfangs glaubt.

    Und deswegen werde ich mir ganz bestimmt nichts mehr von dieser Marke kaufen.
    Überteuerter Müll. Auch die Quickfit Armbänder kosten schnell Mal 150 Euro und gehen hoch bis 300 Euro. Allgemein ist das Zubehör extrem teuer.

    Keine Ahnung warum der Dreck von allen immer so in den Himmel gelobt wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.22 12:36 durch Goli007.

  2. Re: Garmin ist einfach nur überteuerter Schrott!

    Autor: Brian Kernighan 25.08.22 - 09:20

    Die 955er soll tatsächlich von einer großen Menge Bugs geplagt sein. Das dürfte sich aber mit der Zeit erledigen, die ist grade frisch rausgekommen und hat schon eine Unmenge an Funktionen.

    Ja, die Garmin Uhren sind extrem teuer, die Listenpreise würde ich niemals bezahlen. Irgendwann gibts aber immer Angebote, wodurch die Geräte dann nur noch teuer sind.

    Problem: wo gibts was besseres? Die Funktionsvielfalt der Fenixen (und die 955er kann ja fast alles was die Fenix auch kann) ist schon überwältigend und das findet man sonst nirgends. Schon gar nicht mit einer Akkulaufzeit von 1-2 Wochen oder buchstäblich Tagen im Trackingmodus. Und die wenige Konkurrenten die etwas weniger können sind auch nicht billiger.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (w/m/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Master Data Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld, Oldenburg
  3. Softwareentwickler_in
    Deutscher Caritasverband e.V., Freiburg
  4. Testingenieur Prüfplatzautomatisierung (m|w|d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de