1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Instinct Solar im Test…

Bedenkt dass Garmin dem Akku nicht wechselt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bedenkt dass Garmin dem Akku nicht wechselt.

    Autor: robser 29.07.20 - 11:41

    Habe selbst eine Fenix 5s und der Akku schwächelt. Garmin gibt an den Akku nicht zu wechseln. Eventuell gilt das auch für andere Modelle. Das war teurer Elektronik Spaß.

  2. Re: Bedenkt dass Garmin dem Akku nicht wechselt.

    Autor: gersi 04.08.20 - 12:30

    Nun ja,

    wenn man bei ner Fenix 6xPro alle 7-12 Tage aufladen muss und son Li-Akku normal 600 Zyklen hat, wären das 5000 Tage Laufzeit (zum Schluss mit 70% Kapazität)
    Macht 13 Jahre oder so...Wer hat denn so lange diese Uhr im Betrieb ?
    Wohl keiner...
    Ansonsten ist es ein Defekt, da ht man dann nach Garantie Ablauf (2J.) Pech.

    P.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
    Zwischenzertifikate
    Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

    Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
    Von Hanno Böck

    1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
    2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
    3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach