1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Instinct Solar im Test…

Spielzeugwecker?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Spielzeugwecker?

    Autor: Emanuele F. 29.07.20 - 09:29

    Ein Spielzeugwecker sieht aus wie eine Armbanduhr?

  2. Re: Spielzeugwecker?

    Autor: sigma2 29.07.20 - 10:14

    Mir und meinem Sohn gefällt das Design. Vor allem gibt es viele schöne Farben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.20 10:14 durch sigma2.

  3. Re: Spielzeugwecker?

    Autor: Grolox 29.07.20 - 12:18

    Seltsamer Geschmack oder hat Papa nur Angst das Sohnemann lieber
    eine AppleWatch füt 700¤ haben möchte ?

  4. Re: Spielzeugwecker?

    Autor: Emanuele F. 29.07.20 - 12:31

    Mir ging es eigentlich um die Formulierung von Golem.de

    Persönlich würde ich auch lieber zu so etwas greifen, als zur einer Apple Watch, unabhängig vom Preis. Wenn ich mir schon etwas an das Handgelenk schnalle, dann soll es dort bitte auch bleiben, so dass ich mir keine Gedanken darum machen muss, insbesondere nichts ums Nachladen!

  5. Re: Spielzeugwecker?

    Autor: FlashBFE 29.07.20 - 14:29

    Die Formulierung fand ich auch seltsam. Dabei ist das das typische Casio G-Shock- / Baby-G-Design.

    Und ich bin der Meinung, bevor man versucht, Kunststoff durch eine fragile Beschichtung wie etwas anderes aussehen zu lassen, färbt man ihn doch lieber durch und bei der schönen Farbauswahl dürfte doch jeder, der mit dem Design grundsätzlich nicht auf Kriegsfuß steht, etwas für sich finden.

  6. Re: Spielzeugwecker?

    Autor: violator 29.07.20 - 14:35

    Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum Garmin teils saftige Aufpreise für Farben haben will. Manche Varianten wie Tactical oder Surf haben ja sogar Zusatzfunktionen, aber Camo ist einfach nur ne andere Farbe. Aufpreis 50¤...

  7. Re: Spielzeugwecker?

    Autor: Mechwarrior 29.07.20 - 19:30

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aber Camo ist einfach nur ne andere Farbe. Aufpreis 50¤...

    Es ist auch ein Muster, was evtl. anders aufgebracht werden muss als eine homogene Faerbung.

  8. Re: Spielzeugwecker?

    Autor: eidolon 29.07.20 - 21:04

    Die Surfedition ist auch mehrfarbig, kostet aber dasselbe wie die einfarbige Tactical-Edition...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Business Intelligence (m/w/d)
    J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg am Inn
  2. IT-Spezialistin (m/w/d) für das Management von Computergestützten Laborsystemen
    Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig
  3. Geoinformatiker / Vermessungsingenieur als Teamleiter (m/w/d) Stromnetze Projekt- & Qualitätssicherung
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zukunftslabor ubineum (Informatiker, Software-Ingenieur) ... (m/w/d)
    Westsächsische Hochschule Zwickau, Zwickau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. täglich wechselnde Angebote
  3. 54,99€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
Microsoft
.NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
Von Fabian Deitelhoff

  1. .NET MAUI ist da Microsofts plattformübergreifendes UI-Framework für Apps
  2. Microsoft Erste Vorschau auf .NET 7 verfügbar
  3. .NET 6 und C# 10 Auf dem Weg zu einem einheitlichen Framework

Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
Altris
Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
  3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener