Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gearbox: 4K-Pack für Linux/Mac…

??? Was durcheinander???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ??? Was durcheinander???

    Autor: Tweak90x 05.04.19 - 09:32

    "Für Borderlands The Pre-Sequel gibt es das 4K-Texture-Pack genauso wie für Borderlands The Handsome Collection, die den zweiten Teil und The Pre-Sequel für Playstation 4 (Pro) und Xbox One (X) umfasst."

    Korrekt, allerdings fehlt in der Auflistung Borderlands 2 einzeln (PC). Das wurde auch versorgt!

    "Besitzer des ersten Borderlands gehen leer aus, stattdessen veröffentlichte Gearbox eine GotY-Edition (Game of the Year), aber kein Update für das Original. "

    Korrekt, aber jeder der das Original auf PC besitzt bekommt die Goty (und damit das Update) umsonst!

    Der ganze Artikel hat einen sehr negativen "unterton", dafür dass hier ein Hersteller kostenfrei alte Software aufwertet. Auch, dass Sie den ersten teil noch auf die PS4 portiert haben finde ich lobenswert, damit hab ich alle Teile auf der PS4 in einer Platform gebündelt verfügbar...

    ----------

    Grad die Korrekturen gesehen, jetzt ist es besser :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.04.19 09:47 durch Tweak90x.

  2. Re: ??? Was durcheinander???

    Autor: ms (Golem.de) 05.04.19 - 10:18

    Ich hab's gestern in einem äh emotionalen Zustand geschrieben, weil mein Linux-Kumpel nicht joinen konnte ^^ ist nun korrigiert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: ??? Was durcheinander???

    Autor: Kondratieff 05.04.19 - 10:32

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab's gestern in einem äh emotionalen Zustand geschrieben, weil mein
    > Linux-Kumpel nicht joinen konnte ^^ ist nun korrigiert.

    Der emotionale Zustand ist aus meiner Sicht vollkommen gerechtfertigt. Ich erinnere mich an meine Jugend, als man im Spiel noch das zu nutzende Netzwerkprotokoll (z.B. IPX) auswählen und konfigurieren musste. Das führte früher - zumindest in meinem Kreis - auf LANs regelmäßig zu Tobsuchtsanfällen...

  4. Re: ??? Was durcheinander???

    Autor: Tweak90x 05.04.19 - 11:12

    Na gut in dem Fall kann keiner Böse sein ;)

  5. Re: ??? Was durcheinander???

    Autor: zwangsregistrierter 05.04.19 - 12:43

    Kondratieff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ms (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab's gestern in einem äh emotionalen Zustand geschrieben, weil mein
    > > Linux-Kumpel nicht joinen konnte ^^ ist nun korrigiert.
    >
    > Der emotionale Zustand ist aus meiner Sicht vollkommen gerechtfertigt. Ich
    > erinnere mich an meine Jugend, als man im Spiel noch das zu nutzende
    > Netzwerkprotokoll (z.B. IPX) auswählen und konfigurieren musste. Das führte
    > früher - zumindest in meinem Kreis - auf LANs regelmäßig zu
    > Tobsuchtsanfällen...

    das waren noch Zeiten. Schön war auch immer Kabelbruch im BNC LAN, wenn man ALLE Kabel tauschen musste.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. UDG United Digital Group, Herrenberg
  3. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  4. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50