1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gears of War im Technik-Test…

Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HiddenX 07.03.16 - 15:10

    Ja, man kann (inzwischen) die Bibliothek woanders hinschmeißen, ich hatte aber schon mehrere Spiele, die dann nicht mehr funktioniert haben. Daher bin ich inzwischen dazu übergegangen schlicht einen Symlink zu setzen statt Steam das zu überlassen.

  2. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: DeathMD 07.03.16 - 15:28

    "Lokale Daten auf Fehler überprüfen" sollte das Problem beheben.

  3. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: Sharkuu 07.03.16 - 15:57

    du kannst auch mehrere bibliotheken anlegen, und selber aussuchen, wo diese liegen. und dann kannst du bei jeder installation auswählen, in welche bibliothek die gepackt werden. das ist eigentlich kein problem und ist auch nicht anders als alle spiele z.b. auf d:\spiele zu packen^^

  4. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HiddenX 07.03.16 - 17:05

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Lokale Daten auf Fehler überprüfen" sollte das Problem beheben.
    Das hat dabei noch nie geholfen. Die Dateien sind ja alle da, die Spiele starten nur nicht vernünftig.

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du kannst auch mehrere bibliotheken anlegen, und selber aussuchen, wo diese
    > liegen. und dann kannst du bei jeder installation auswählen, in welche
    > bibliothek die gepackt werden. das ist eigentlich kein problem und ist auch
    > nicht anders als alle spiele z.b. auf d:\spiele zu packen^^
    Sicher, aber dann muss ich alles kreuz und quer installieren je nachdem wo das Spiel gerne liegen möchte um zu funktionieren. Mit meinem Symlink funktioniert jedes Spiel und denkt es liegt in der Standard-Bibliothek. Das ist am einfachsten. Ist ja nicht so, als ob ich meine Software über 10 Platten verteilen will.

  5. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: Aslo 07.03.16 - 18:31

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Lokale Daten auf Fehler überprüfen" sollte das Problem beheben.
    > Das hat dabei noch nie geholfen. Die Dateien sind ja alle da, die Spiele
    > starten nur nicht vernünftig.
    >
    > Sharkuu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > du kannst auch mehrere bibliotheken anlegen, und selber aussuchen, wo
    > diese
    > > liegen. und dann kannst du bei jeder installation auswählen, in welche
    > > bibliothek die gepackt werden. das ist eigentlich kein problem und ist
    > auch
    > > nicht anders als alle spiele z.b. auf d:\spiele zu packen^^
    > Sicher, aber dann muss ich alles kreuz und quer installieren je nachdem wo
    > das Spiel gerne liegen möchte um zu funktionieren. Mit meinem Symlink
    > funktioniert jedes Spiel und denkt es liegt in der Standard-Bibliothek. Das
    > ist am einfachsten. Ist ja nicht so, als ob ich meine Software über 10
    > Platten verteilen will.

    Scheint wohl ein Linux Problem zu sein (da Du von Symlinks redest). Unter Windows besteht dieses Problem meines Wissens nicht.

  6. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: 0xLeon 07.03.16 - 18:52

    Aslo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint wohl ein Linux Problem zu sein (da Du von Symlinks redest). Unter
    > Windows besteht dieses Problem meines Wissens nicht.

    Auch Windows beherrscht Symlinks. mklink auf der Kommandozeile erzeugt Symlinks. Heißen unter Windows halt »Symbolische Verknüpfung« und es gibt meines Wissens nach keine GUI, um Symlinks zu erzeugen.

  7. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HiddenX 07.03.16 - 19:32

    Ich verwende Windows. Vllt gibt es das Problem auch inzwischen nicht mehr, es war aber definitiv ne ganze weile da als ich es ausprobiert habe.

  8. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HerrWolken 07.03.16 - 21:08

    Falls das Ubi-Spiele waren: ich glaube diese komische Ubi-Software muss auf der selben Platte wie das Spiel liegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/w/d) Fachinformationen
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe
  2. Koordinator (m/w/d) IT-Infrastructure & -Services
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. Windows Applikationsentwickler (m/w/d)
    KOSTAL Industrie Elektrik GmbH, Hagen
  4. Referent Projekte und Key User Mobilität (m/w/d)
    TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. 499,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
Apples M1 Max im Test
Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
  2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
  3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1