1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gears of War im Technik-Test…

Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HiddenX 07.03.16 - 15:10

    Ja, man kann (inzwischen) die Bibliothek woanders hinschmeißen, ich hatte aber schon mehrere Spiele, die dann nicht mehr funktioniert haben. Daher bin ich inzwischen dazu übergegangen schlicht einen Symlink zu setzen statt Steam das zu überlassen.

  2. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: DeathMD 07.03.16 - 15:28

    "Lokale Daten auf Fehler überprüfen" sollte das Problem beheben.

  3. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: Sharkuu 07.03.16 - 15:57

    du kannst auch mehrere bibliotheken anlegen, und selber aussuchen, wo diese liegen. und dann kannst du bei jeder installation auswählen, in welche bibliothek die gepackt werden. das ist eigentlich kein problem und ist auch nicht anders als alle spiele z.b. auf d:\spiele zu packen^^

  4. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HiddenX 07.03.16 - 17:05

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Lokale Daten auf Fehler überprüfen" sollte das Problem beheben.
    Das hat dabei noch nie geholfen. Die Dateien sind ja alle da, die Spiele starten nur nicht vernünftig.

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du kannst auch mehrere bibliotheken anlegen, und selber aussuchen, wo diese
    > liegen. und dann kannst du bei jeder installation auswählen, in welche
    > bibliothek die gepackt werden. das ist eigentlich kein problem und ist auch
    > nicht anders als alle spiele z.b. auf d:\spiele zu packen^^
    Sicher, aber dann muss ich alles kreuz und quer installieren je nachdem wo das Spiel gerne liegen möchte um zu funktionieren. Mit meinem Symlink funktioniert jedes Spiel und denkt es liegt in der Standard-Bibliothek. Das ist am einfachsten. Ist ja nicht so, als ob ich meine Software über 10 Platten verteilen will.

  5. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: Aslo 07.03.16 - 18:31

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Lokale Daten auf Fehler überprüfen" sollte das Problem beheben.
    > Das hat dabei noch nie geholfen. Die Dateien sind ja alle da, die Spiele
    > starten nur nicht vernünftig.
    >
    > Sharkuu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > du kannst auch mehrere bibliotheken anlegen, und selber aussuchen, wo
    > diese
    > > liegen. und dann kannst du bei jeder installation auswählen, in welche
    > > bibliothek die gepackt werden. das ist eigentlich kein problem und ist
    > auch
    > > nicht anders als alle spiele z.b. auf d:\spiele zu packen^^
    > Sicher, aber dann muss ich alles kreuz und quer installieren je nachdem wo
    > das Spiel gerne liegen möchte um zu funktionieren. Mit meinem Symlink
    > funktioniert jedes Spiel und denkt es liegt in der Standard-Bibliothek. Das
    > ist am einfachsten. Ist ja nicht so, als ob ich meine Software über 10
    > Platten verteilen will.

    Scheint wohl ein Linux Problem zu sein (da Du von Symlinks redest). Unter Windows besteht dieses Problem meines Wissens nicht.

  6. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: 0xLeon 07.03.16 - 18:52

    Aslo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint wohl ein Linux Problem zu sein (da Du von Symlinks redest). Unter
    > Windows besteht dieses Problem meines Wissens nicht.

    Auch Windows beherrscht Symlinks. mklink auf der Kommandozeile erzeugt Symlinks. Heißen unter Windows halt »Symbolische Verknüpfung« und es gibt meines Wissens nach keine GUI, um Symlinks zu erzeugen.

  7. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HiddenX 07.03.16 - 19:32

    Ich verwende Windows. Vllt gibt es das Problem auch inzwischen nicht mehr, es war aber definitiv ne ganze weile da als ich es ausprobiert habe.

  8. Re: Das mit dem woanders installieren macht Steam auch nicht viel besser

    Autor: HerrWolken 07.03.16 - 21:08

    Falls das Ubi-Spiele waren: ich glaube diese komische Ubi-Software muss auf der selben Platte wie das Spiel liegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker / Softwareentwickler (m/w/d)
    p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing
  2. Stabsstelle Prozess- und Qualitätsentwicklung der Schulen (m/w/d)
    Institut für soziale Berufe Stuttgart gGmbH, Stuttgart
  3. IT-PrüferIn (m/w/d)
    Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben
  4. IT System Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Netzwerk
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,99€ (versandkostenfrei)
  2. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 17.12.), 359,99€ Weiß (lieferbar ab 15.12.)
  3. 44,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  4. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker