Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce GT 1030 im Test: Fast…

Geforce GT 1030 im Test: Fast tadellose Wohnzimmer-Grafikkarte

Die Geforce GT 1030 ist zwar Nvidias langsamste Grafikkarte mit Pascal-Chip, sie benötigt dafür aber nur 30 Watt und unterstützt 4K-HEVC-Inhalte samt HDCP-2.2-Schutz. Das macht das Modell ideal für Mini-PCs im Wohnzimmer - bis auf eine Ausnahme.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kann die 1030 auch h.265 encodieren - 8, 10 bit - wie schnell ? 7

    husch | 19.05.17 21:00 03.06.17 01:20

  2. Netfilx ist uninteressant meist alte Spielfilme und komische Amerkanische Serien ... ! 2

    xx-xx-xx | 20.05.17 14:32 22.05.17 18:01

  3. GT 1030 vs Intel HD 3

    Zazu42 | 22.05.17 16:23 22.05.17 17:32

  4. Fast tadellos ... 20

    daydreamer42 | 19.05.17 14:00 22.05.17 14:59

  5. Völliger Blödsinn - lieber den A12-9800 3

    David64Bit | 20.05.17 21:48 22.05.17 14:44

  6. Für Spiele zu wenig, für Video zu viel 14

    Friedhelm | 19.05.17 19:37 22.05.17 12:56

  7. Netflix 4k ist Peanuts. Amazon schafft nicht mal 5.1 -kt 5

    wasdeeh | 19.05.17 16:45 22.05.17 12:53

  8. Wohnzimmer PC & Netflix 4k? 14

    Allandor | 19.05.17 12:33 22.05.17 12:51

  9. Warum nur zwei Displayausgänge 1

    xenofit | 21.05.17 13:09 21.05.17 13:09

  10. 30 Watt ist zuviel für Das Wohnzimmer 5

    Darktrooper | 19.05.17 18:40 20.05.17 21:28

  11. Wenn nur die Treiber was taugen würden 1

    barforbarfoo | 20.05.17 15:32 20.05.17 15:32

  12. Eine Version ohne Lüfter gibt es ebenfalls. 5

    Keridalspidialose | 19.05.17 13:35 20.05.17 10:54

  13. Top fürs Wohnzimmer 2

    t_stefan_90@web.de | 19.05.17 22:48 20.05.17 00:56

  14. für mich lange nicht tadellos 1

    miauwww | 19.05.17 20:45 19.05.17 20:45

  15. Die Geforce GT 1030 wird meine Geforce GT 430 ersetzen ! 1

    xx-xx-xx | 19.05.17 20:01 19.05.17 20:01

  16. "Ob das eine künstliche Beschränkung ist, konnte nvidia uns nicht mitteilen" 2

    ocm | 19.05.17 15:08 19.05.17 15:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Echo Plus für 119,99€ statt 149,99€ und Videospiele, PS4-Bundles, PC-Zubehör von...
  2. (u. a. HP Pavilion 32 für 279€ und HP Omen 25 für 219€)
  3. (heute u. a. Roccat Isku+ Force FX für 66€ und Predator Collection für 13,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Smartphones: Huawei installiert ungefragt Zusatz-App
    Smartphones
    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

    Huawei hat ungefragt eine Zusatz-App auf eine Reihe von Smartphones installiert. Mit dabei waren verschiedene Huawei-Smartphones, aber auch einige Honor-Modelle. Die App-Installation soll auf einen internen Fehler bei Huawei zurückzuführen sein.

  2. Android 8.0: Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da
    Android 8.0
    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

    Oneplus hat Android 8.0 alias Oreo für das Three und das 3T veröffentlicht. Damit ist Oneplus ganz vorn mit dabei, wenn es um Updates auf Oreo geht. Weitere Oneplus-Smartphones sollen das Update im nächsten Jahr bekommen.

  3. Musikstreaming: Amazon Music für Android unterstützt Google Cast
    Musikstreaming
    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

    Google und Amazon nähern sich weiter an. Die Amazon-Music-App für Android unterstützt offiziell Googles Cast-Technik, um Musik vom Smartphone oder Tablet etwa auf einen Chromecast zu übertragen - allerdings nicht uneingeschränkt.


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02