Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce GT 1030 im Test: Fast…

Geforce GT 1030 im Test: Fast tadellose Wohnzimmer-Grafikkarte

Die Geforce GT 1030 ist zwar Nvidias langsamste Grafikkarte mit Pascal-Chip, sie benötigt dafür aber nur 30 Watt und unterstützt 4K-HEVC-Inhalte samt HDCP-2.2-Schutz. Das macht das Modell ideal für Mini-PCs im Wohnzimmer - bis auf eine Ausnahme.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kann die 1030 auch h.265 encodieren - 8, 10 bit - wie schnell ? 5

    husch | 19.05.17 21:00 23.05.17 11:31

  2. Netfilx ist uninteressant meist alte Spielfilme und komische Amerkanische Serien ... ! 2

    xx-xx-xx | 20.05.17 14:32 22.05.17 18:01

  3. GT 1030 vs Intel HD 3

    Zazu42 | 22.05.17 16:23 22.05.17 17:32

  4. Fast tadellos ... 20

    daydreamer42 | 19.05.17 14:00 22.05.17 14:59

  5. Völliger Blödsinn - lieber den A12-9800 3

    David64Bit | 20.05.17 21:48 22.05.17 14:44

  6. Für Spiele zu wenig, für Video zu viel 14

    Friedhelm | 19.05.17 19:37 22.05.17 12:56

  7. Netflix 4k ist Peanuts. Amazon schafft nicht mal 5.1 -kt 5

    wasdeeh | 19.05.17 16:45 22.05.17 12:53

  8. Wohnzimmer PC & Netflix 4k? 14

    Allandor | 19.05.17 12:33 22.05.17 12:51

  9. Warum nur zwei Displayausgänge 1

    xenofit | 21.05.17 13:09 21.05.17 13:09

  10. 30 Watt ist zuviel für Das Wohnzimmer 5

    Darktrooper | 19.05.17 18:40 20.05.17 21:28

  11. Wenn nur die Treiber was taugen würden 1

    barforbarfoo | 20.05.17 15:32 20.05.17 15:32

  12. Eine Version ohne Lüfter gibt es ebenfalls. 5

    Keridalspidialose | 19.05.17 13:35 20.05.17 10:54

  13. Top fürs Wohnzimmer 2

    t_stefan_90@web.de | 19.05.17 22:48 20.05.17 00:56

  14. für mich lange nicht tadellos 1

    miauwww | 19.05.17 20:45 19.05.17 20:45

  15. Die Geforce GT 1030 wird meine Geforce GT 430 ersetzen ! 1

    xx-xx-xx | 19.05.17 20:01 19.05.17 20:01

  16. "Ob das eine künstliche Beschränkung ist, konnte nvidia uns nicht mitteilen" 2

    ocm | 19.05.17 15:08 19.05.17 15:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  4. OSRAM GmbH, Garching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Digital Paper DPT-RP1: Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten
    Digital Paper DPT-RP1
    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

    Sonys neues digitales Papier wird deutlich günstiger angeboten als der drei Jahre alte Vorgänger. Zudem steigt die Auflösung des Notizsystems, das sich wie echtes Papier anfühlen soll. Die typische Akkulaufzeit soll bei drei Wochen liegen, allerdings mit Einschränkungen.

  2. USB Typ C Alternate Mode: Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni
    USB Typ C Alternate Mode
    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

    Sowohl Belkin als auch Elgato haben ihre recht teuren Thunderbolt-3-Docks für Juni 2017 angekündigt. Die Geräte bieten unter anderen Gigabit-Ethernet und externe Displayanschlüsse. Aber nur eines ist für Windows und MacOS.

  3. Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
    Sphero Lightning McQueen
    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

    Das neue Spielzeug von Sphero ist keine Kugel, sondern hat vier Räder und einen Mund. Ob mit dem neuen Fahrzeug des Herstellers Rennfeeling und Filmatmosphäre aufkommt, konnten wir vorab ausprobieren.


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20