1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce GTX 1660 Ti im Test…

Geforce GTX 1660 Ti im Test: Nvidia kann Turing auch günstig(er)

Die Geforce GTX 1660 Ti kostet 300 Euro und ist damit die günstigste Grafikkarte mit Nvidias Turing-Architektur. Das Modell schlägt die AMD-Konkurrenz, der GTX-Karte fehlen aber die RTX-Funktionen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie langfristig kann man noch mit 6GB VRAM planen? 2

    quineloe | 28.02.19 09:41 01.03.19 15:51

  2. GTX 1017 für 269¤ echte Alternative 19

    Homwer | 23.02.19 13:57 27.02.19 09:56

  3. 590 ~ 230 Euro 4

    Crass Spektakel | 22.02.19 22:45 25.02.19 20:29

  4. Re: Günstiger als Radeon RX Vega 56?

    Mimimimimi | 25.02.19 15:00 Das Thema wurde verschoben.

  5. Günstiger als Radeon RX Vega 56? (Seiten: 1 2 ) 22

    yumiko | 22.02.19 15:05 25.02.19 13:59

  6. Vega 56 undervolted > GTX 1660 TI (Seiten: 1 2 ) 35

    grorg | 22.02.19 16:30 25.02.19 10:59

  7. "Vega 56 ein bisschen flotter" 10

    1e3ste4 | 23.02.19 00:18 25.02.19 10:52

  8. Re: Beeindruckend

    yumiko | 25.02.19 10:57 Das Thema wurde verschoben.

  9. Wow... Verarschung pur... und keiner merkt's (Leistung vs Bildqualität bei Texturen!)

    PSmith | 25.02.19 10:23 Das Thema wurde verschoben.

  10. Hey Mimimimimimi bist du da?

    cmi | 25.02.19 09:45 Das Thema wurde verschoben.

  11. Vorsätzliche Täuschung der Leser? 7

    Neutrinoseuche | 24.02.19 10:21 25.02.19 08:12

  12. Re: Vorsätzliche Täuschung der Leser?

    Mimimimimi | 26.02.19 09:52 Das Thema wurde verschoben.

  13. Beeindruckend 5

    Mimimimimi | 22.02.19 16:49 23.02.19 22:52

  14. 300+¤ für eine 60er... 5

    MemberBerries | 23.02.19 00:33 23.02.19 13:57

  15. Warte auf DDR5 und bei GraKa sind schon GDDR6 Standard, bin nun... 2

    nobody555 | 22.02.19 18:48 23.02.19 11:30

  16. NVIDIA kann auch NOCH günstiger ^^ 4

    narfomat | 22.02.19 18:32 22.02.19 20:35

  17. Off-Topic an die AMD-/Linuxuser 5

    Mr Miyagi | 22.02.19 17:58 22.02.19 20:04

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SIEM/SOC Consultant (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. Systemingenieur*in
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz
  3. Anwendungsberater / Experte (m/w/d) für M365
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  4. IT-Mitarbeiter Application MES (m/w/d)
    Craemer GmbH, Herzebrock-Clarholz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
    50 Jahre Soylent Green
    Bedingt prophetisch

    Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
    Von Peter Osteried

    1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
    2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
    3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All