1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce RTX 2070 im Test: Diese…

2 Chips unter 2070 Deckmantel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: gr3if 30.10.18 - 13:17

    Ich finde es nach wie sehr fragwürdig mit 2 Chipgüten und harten Limits innerhalb einer Grafikkarte/Nummer zu hantieren. Ich würde normalerweise ein Std Design kaufen und es mit einem Wasserkühler bestücken. Jetzt müsste ich den richtigen Chip suchen, gucken ob es STD Design ist usw....

    Für mich definitiv fragwürdig.

  2. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: pigzagzonie 30.10.18 - 13:23

    Ist bisher bei allen RTX so, also auch 2080 und 2080 Ti. Das ist praktisch bloß ein Qualitäts-Binning, und ich finde es ehrlich gesagt sogar löblich, dass NVidia da ganz transparent mit umgeht.

  3. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: ms (Golem.de) 30.10.18 - 13:28

    Du kannst Glück haben und auch eine günstige Karte ohne OC mit A-Chip erwischen, aber es gibt halt keine Garantie dafür.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  4. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: gr3if 30.10.18 - 13:28

    Naja Silikon Lotterie hatte man schon immer und unter der Hand gab es das auch bei den 1080 Karten. Wo es nur meistens nicht kommuniziert wurde, hier ist es jetzt öffentlich aber halt gleich mit Aufpreis....

  5. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: pigzagzonie 30.10.18 - 13:34

    Ich finde das in Ordnung. Bei CPUs wird ja in der Regel nicht gebinnt. Hast du schon einmal eine 'normale' CPU erwischt, die besonders gut übertaktbar war? Ich nicht. Sehr viele werden vorher ausgesiebt und dann zu besonders hohen Preisen verkauft, bspw. von Caseking oder Silicon Lottery. Kaufe nie einen 'normalen' i7 bei Caseking. Das ist garantiert ein schlechter Übertakter. Und für den guten musst du dann 200-400 Euro mehr draufzahlen.

    Bei "Silicon Lottery" ist das besonders ironisch: die Firma hat sich ja praktisch zum Ziel gesetzt, die Silicon Lottery abzuschaffen. Sie hätten sich besser "Silicon Non-Lottery" genannt.

  6. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: PerilOS 30.10.18 - 13:49

    Intel produziert nur einen Chip. Und je nach Qualität wird der gelabelt.
    Und die i7 8700K sind nur die Top Qualität. Mein Alternate i7 läuft ganz gechillt auf 5Ghz auf allen Cores ohne rumspielen. Und den hab ich unter UVP bekommen boxed.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.18 13:50 durch PerilOS.

  7. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: pigzagzonie 30.10.18 - 13:52

    Bei NVidia is das auch nur ein Chip.

    Und dann gibt es 8700k, die sogar auf 5.3 GHz laufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.18 13:52 durch otraupe.

  8. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: PerilOS 30.10.18 - 13:55

    Ja. Aber die i7 sind von Haus aus die 100% - 98% Qualitätsware. Da kannst du nicht erwarten immer 100% zu bekommen. Der i7 ist 98%. Alles drüber ist nice to have bonus. Da achtet Intel nicht drauf. Und das muss vorher auch jemand ausgiebig testen.
    Wenn ich an meinem rumspiele, pumpt der auch mehr. Das wird jeder i7.

  9. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: Arsenal 30.10.18 - 15:03

    Silikon Lotterie :D

  10. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: pigzagzonie 30.10.18 - 15:12

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Aber die i7 sind von Haus aus die 100% - 98% Qualitätsware. Da kannst
    > du nicht erwarten immer 100% zu bekommen. Der i7 ist 98%. Alles drüber ist
    > nice to have bonus. Da achtet Intel nicht drauf. Und das muss vorher auch
    > jemand ausgiebig testen.
    > Wenn ich an meinem rumspiele, pumpt der auch mehr. Das wird jeder i7.


    99.9% aller i7 sind deine 98%.

  11. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: Hotohori 30.10.18 - 18:36

    Dafür das du mehr zahlst kriegst du dann aber halt auch eine CPU die garantiert diese OC Werte schafft. Ansonsten kaufst du die Katze im Sack und weißt nicht wie gut die CPU ist, die du da gerade gekauft hast. So erspart man sich selbst aber das ausprobieren und weiterverkaufen mehrerer CPUs, bis man die richtig hat.

    Zumindest wäre das das normale Vorgehen, leider gibt es ja wieder einige ganz schlaue die das Rückgaberecht dafür missbrauchen, sieht man immer daran, dass die Händler in kürzester Zeit jede Menge B-Ware anbieten.

    Von daher finde ich dieses vorab Testen und teurer verkaufen bei z.B. Caseking völlig in Ordnung. Zumal die CPUs entsprechend zu testen auch Zeit und Geld kostet und der Käufer sich viel dabei spart.

    Mir persönlich wäre es das zwar auch nicht wert so viel drauf zu zahlen, aber ich finde das Angebot dennoch gut. Ist eben nur etwas für Leute, die kein Bock auf Lotterie haben, aber unbedingt so eine CPU mit viel OC potenzial haben wollen.

  12. Re: 2 Chips unter 2070 Deckmantel?

    Autor: Quantium40 06.11.18 - 15:48

    otraupe schrieb:
    > Ich finde das in Ordnung. Bei CPUs wird ja in der Regel nicht gebinnt.
    Bei CPUs wird gerade gebinnt.
    Egal, ob es jetzt ein Intel i3, i5, i7, i9 oder ein AMD Ryzen 3, Ryzen 5, Ryzen 7 oder Threadripper ist.
    Im Endeffekt unterscheiden sich die zu unterschiedlichen Preisen verkauften Maximalfrequenz-Varianten und z.T. Energieverbrauchsvarianten der jeweiligen Chips ausschliesslich darin, in welchen Speed-Bin sie sortiert wurden. Je nach Chipdesign wird zudem auch ein Binning nach der Anzahl funktionieren Funktionsblöcke betrieben (wurde besonders bekannt beim Athlon für Sockel AM3, bei dem man einigen 3-Kernern u.U. den stillgelegten 4. Kern reaktivieren konnte).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IKOR AG, Essen
  2. afb Application Services AG, München
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 431,10€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  2. (u. a. Spellforce Complete Pack für 9,99€, 1943 Deadly Desert für 2,15€, Prison Architect...
  3. ab 1€
  4. 34,99€ (Vergleichspreis 79€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de