1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce RTX 3070 im Test: Die…

Wenn es sie für 500¤ gibt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: Legendenkiller 27.10.20 - 15:29

    Oder sind mit 500¤ auch 599¤ gemeint ?
    Und dann muss es sie erstrmal überhaupt geben.

    PS: das P/L Verhältniss ist übrigens schlechter als bei der 3080... nur mal so, weil recht ungewöhnlich für kleinere Karten.

  2. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: yumiko 27.10.20 - 16:27

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder sind mit 500¤ auch 599¤ gemeint ?
    > Und dann muss es sie erstrmal überhaupt geben.
    >
    > PS: das P/L Verhältniss ist übrigens schlechter als bei der 3080... nur mal
    > so, weil recht ungewöhnlich für kleinere Karten.
    3070= 500¤
    3090= 1500¤
    3080= ? ¤

    Die 3080 wird schon aus einem bestimmten Grund den Preis bekommen haben, und nicht die 1000¤ wie anscheinend angedacht. Vermutlich heisst der Grund AMD.

  3. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: ms (Golem.de) 27.10.20 - 16:41

    500 sind 500

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: ichbinsmalwieder 27.10.20 - 18:02

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 500 sind 500

    Schon, aber ob man eine RTX 3070 tatsächlich für 500¤ kaufen können wird, ist eher unwahrscheinlich.

  5. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: theFiend 27.10.20 - 18:07

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Schon, aber ob man eine RTX 3070 tatsächlich für 500¤ kaufen können wird,
    > ist eher unwahrscheinlich.

    Nicht vom regulären Handel...

  6. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: NeoTiger 27.10.20 - 18:54

    Auf der deutschen Seite von Nvidia ist sie im Shop für 499¤ bestellbar (ab Release).

    Die Frage ist halt nur für wieviele Sekunden.

  7. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: narfomat 27.10.20 - 19:22

    exakt. zumal, jeder dessen gehoer einwandfrei funktioniert sich sicher keine founders edition kauft sondern eine besser gekuehlte und damit leisere partnerkarte...

  8. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: theFiend 27.10.20 - 19:33

    NeoTiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der deutschen Seite von Nvidia ist sie im Shop für 499¤ bestellbar (ab
    > Release).
    >
    > Die Frage ist halt nur für wieviele Sekunden.

    Joa, auch die 3080 waren für ihre Nvidia Preise für eh... 3 Sekunden bestellbar. Und sonst hat eigentlich keiner die Preise die Nvidia angekündigt hat... oder?

  9. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: narfomat 27.10.20 - 19:46

    >Und sonst hat eigentlich keiner die Preise die Nvidia angekündigt hat... oder?

    völlig wumpe welcher shop was für preise GELISTET hat? weil nicht lieferbar?
    der theoretische preis für etwas, das es nur theoretisch zu kaufen gibt, ist praktisch irrelevant...

  10. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: theFiend 27.10.20 - 20:23

    Ich glaube das Problem ist zur genüge breitgetreten, ich hab die Kenntnis dessen mal als gesetzt betrachtet...

  11. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: narfomat 27.10.20 - 21:07

    was ich meinte ist

    a: das du völlig recht hast, und das preise für 3080 und 3090, WENN sie denn dann mal IRGENDWANN lieferbar sein werden, weit jenseits dessen liegen was nvidia angekündigt hat, WEIL nun mal die leistung passt und die nachfrage exorbitant ist - also eigentlich völlig normal, marktwirtschaftlich betrachtet... sind dinge mehr nachgefragt als sie lieferbar sind, steigt der preis. für fast jeden absolut nachvollziehbar (siehe personen die für eine 3080 bei ebay 1400euro zahlen weil sie JETZT eine haben wollen), nur die presse macht deswegen nen empörungs-aufstand...

    b: das irgendwelche JETZT gelisteten preise vollkommen wumpe sind, weil die sich dann noch mal ändern werden, WENN irgendwas lieferbar ist, abhängig von der stückzahl die dann verfügbar sein wird, und der menge an kunden die "noch" eine haben wollen, UND dessen was AMD präsentiert UND liefern kann... =)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.20 21:08 durch narfomat.

  12. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: theFiend 27.10.20 - 21:14

    Alles richtig, was an der Aussage das es die 3070 nirgendwo für 500 ¤ gibt, ausser bei Nvidia selbst für 3Sekunden nix ändert :D
    Ob dafür die Nachfrage, die Preise oder die Verfügbarkeit verantwortlich sind, ist ja erstmal egal ;)

  13. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: narfomat 27.10.20 - 22:12

    >Alles richtig, was an der Aussage das es die 3070 nirgendwo für 500 ¤ gibt, ausser bei Nvidia selbst für 3Sekunden nix ändert :D

    richtig. und die dinger sind eher als werbemassnahme anzusehen, oder für die aktionäre. selbst für einen "paperlaunch" braucht man IRGENDWAS physisches das man verkaufen kann, sonst glaubts ja gar keiner... ^^

    wenn es IRGENDEINE rtx3070 TATSÄCHLICH sagen wir in einem monat, also sagen wir 01.12.2020, irgenwo in irgend einem shop für 500 zu kaufen gibt, fress ich nen besen samt stiel und hexe... nur wird das nicht passieren, und nicht deshalb, weil die nicht oft vorbei geflogen kommen.

  14. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: Keyla 27.10.20 - 22:34

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn es IRGENDEINE rtx3070 TATSÄCHLICH sagen wir in einem monat, also sagen
    > wir 01.12.2020, irgenwo in irgend einem shop für 500 zu kaufen gibt, fress
    > ich nen besen samt stiel und hexe... nur wird das nicht passieren, und
    > nicht deshalb, weil die nicht oft vorbei geflogen kommen.


    Die 499 beziehen sich nunmal nur auf die Referenzkarte welche natürlich nur über nVidia verkauft wird.

    Custom Karten waren schon immer teurer als die ReferenzModeööe ....

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  15. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: theFiend 28.10.20 - 11:41

    Keyla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Custom Karten waren schon immer teurer als die ReferenzModeööe ....

    Wobei das früher daran lag das der Referenzkühler immer nen Staubsauger war, und einfach durchweg grütze. Die customkarten waren dann mit besseren Kühlern ausgestattet und boten mehr übertaktungspotential, was ihre leicht erhöhten Preise erklärte.

    Diesmal ist es aber wohl so, das der Referenzlüfter hinsichtlich der Lautstärke ziemlich gut ist, ausreichend kühlt UND von allen Kühlerdesigns auch noch am besten aussieht. Ich sehe eigentlich keinen Grund warum eine Custom Karte hier technisch einen höheren Preis rechtfertigen könnte...

  16. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: HammerTime 28.10.20 - 12:17

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder sind mit 500¤ auch 599¤ gemeint ?
    > Und dann muss es sie erstrmal überhaupt geben.
    Nein, mit 500 sind 499¤ gemeint.

  17. Re: Wenn es sie für 500¤ gibt...

    Autor: Keyla 17.11.20 - 23:18

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn es IRGENDEINE rtx3070 TATSÄCHLICH sagen wir in einem monat, also sagen
    > wir 01.12.2020, irgenwo in irgend einem shop für 500 zu kaufen gibt, fress
    > ich nen besen samt stiel und hexe... nur wird das nicht passieren, und
    > nicht deshalb, weil die nicht oft vorbei geflogen kommen.


    Kurzes Update: ich hatte meine 3070 von Gainward am Samstag bestellt und sie ist heute eingetrudelt. Läuft also :-)

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sprick GmbH Bielefelder Papier- und Wellpappenwerke & Co., Bielefeld
  2. KIRCHHOFF Automotive GmbH, Iserlohn
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner