1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce RTX 3080 im Test: Doppelte…

Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: Pecker 16.09.20 - 15:20

    Im Prinzip ist ja die 2080er zum Beispiel schnell genug für alles. Ich hätte jetzt erwartet, dass die Händler noch schnell versuchen ihre Lager zu räumen, bevor die 3000er Serie kommt. Warum sollte ich mir aktuell eine 2080 Super für 650¤ holen, wenn die 3070 für 500¤ die locker in Schach hält.

  2. Re: Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: ebivan 16.09.20 - 15:34

    Weils die 3070 erst nächsten Monat gibt. Den Bestand verramschen können die Händler dann immernoch.

  3. Re: Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: Legendenkiller 16.09.20 - 15:50

    Bei den 10xx Karten hat es auch sehr lange gedauert bis dort relevante Ausverkaufspreise kamen.
    Die 1080TI / 1080 blieben bis zum Schluss auf hohen Niveau.
    Ich hab mitr eine 1070 für 275¤ gekauft, wollte halt 8Gbyte Ram, da war die 2060 schon ne Weile auf dem Markt.

    Die 2080/S/TI machen eingentlich kein Sinn mehr. Da sollte man lieber auf die 3070 warten.
    Die 2070S müsste auf unter 300¤ fallen... damit siehe interessant wird, das passiert aber erst wenn die 3060 da ist.

  4. Re: Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: Dwalinn 16.09.20 - 16:05

    Die 1080 Ti hatte ich sogar mal für 599¤ gesehen, allerdings war der Sprung zur 2080 so gering das die auch für rund 700¤ noch zurecht gut weggegangen sind.

  5. Re: Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: Trockenobst 16.09.20 - 17:56

    ebivan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weils die 3070 erst nächsten Monat gibt. Den Bestand verramschen können die
    > Händler dann immernoch.

    Warten wir doch erstmal die Verfügbarkeit ab. Die Händler sind ja nicht Nasig. Die werden einfach die Karten tröpfchenweise in den Markt schieben und die 2080 sind dann sofort -50¤ lieferbar, bei der anderen musst du 5 Tage warten. Deine Kumpels spielen schon Warzone, da wird nicht gefackelt.

    Ich hatte damals beim Push von 3000er Prozessor auch gedacht, das die 2000er Reihe schnell an Wert verliert, aber das waren zum Start nur 20¤ Unterschied zum 2600. Das hat dann gut sechs Monate gebraucht bis der Abstand zum heutigen 60¤ wuchs. Die 2600er gingen eben gut in älteren Boards, deswegen musste man wohl nicht so wedeln.

  6. Re: Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: Myxin 16.09.20 - 21:05

    Hatte meine 1070 damals für 400 gekauft und konte sie noch 1 Jahr später für 500 verkaufen, wegen dem Mining Boom damals. Daher wird es etwas schwer die alte Preisverfalle von den 10er zu vergleichen. Könnte sein das wir wieder so einen scheiss Mining Boom bekommen... ich hoffe er bleibt aus. Die 3070 wäre was für 2021 für mich. ;)

  7. Re: Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: Legendenkiller 17.09.20 - 08:03

    Der Listenpreis der 1080Ti war 750¤... vor dem Miningboom hat man sie neu für 699¤ bekommen.
    Da sind 599¤ nur eine kleine Preissenkung... solche Preise gabs dann auch nur ganz kurz weil sie recht schnell komplette Ausverkauft war.

  8. Re: Wirkt sich preislich irgendwie noch nicht so recht auf die 2xxx Serie aus.

    Autor: Legendenkiller 17.09.20 - 08:10

    Aktuell sieht es so aus das Big Navi mit 16 Gbyte Ram zumindest nah an die 3080 rann kommt und der "kleine" Bignavi mit 12 Gbyte an die 3070.

    Das lohnt sich IMO zumindest zu warten bvis sie da sind. Kann ja dann immernoch die 3070 werden. Bis dahin gibt die evtl sogar auch mit 16Gbyte Ram.

    die 8Gbyte der 3070 sind aktuel bei 4k+RT schon zu wenig. einige aktuelle Spiele reizen heute schon bei 4k+RT 10 Gbyte voll aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.20 08:18 durch Legendenkiller.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259,29€ statt 331,42€ im Vergleich und ASUS TUF...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de