Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geigerzähler: Radioaktivität messen…
  6. Thema

Beim Altwarenhändler fündig geworden?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Beim Altwarenhändler fündig geworden?

    Autor: ML82 29.04.19 - 22:50

    wobei das problem ja eher in der fabik war, wo die damit bemalten zifferblätter und zeiger hautkontakt hatten ...

  2. Re: Beim Altwarenhändler fündig geworden?

    Autor: Eheran 30.04.19 - 07:45

    Wenn du mit Hautkontakt meinst, dass die den Pinsel (und damit auch die Farbe) angeleckt haben... joa :D

  3. Re: Beim Altwarenhändler fündig geworden?

    Autor: specialsymbol 30.04.19 - 08:35

    Uranglas, Schmuckkeramiken oder Uhren mit Leuchtfarbe typischerweise. Die Leuchtfarbe auf Uhren ist heutzutage jenseits jeder Freigrenze und enthält häufig Cs-137, mit einer Halbwertszeit von 30 Jahren.

    Die Farbe in Uranglas und Schmuckkeramiken ist übrigens deshalb verwendet worden, weil Uran eine hübsche grüne Farbe ergibt und alle anderen Farbstoffe die Brand- bzw. Schmelztemperaturen nicht überstanden hatten - die wurden dann schwarz oder braun.

  4. Re: Beim Altwarenhändler fündig geworden?

    Autor: Eheran 30.04.19 - 09:36

    >alle anderen Farbstoffe die Brand- bzw. Schmelztemperaturen nicht überstanden hatten - die wurden dann schwarz oder braun.
    Wohl kaum.
    Eisen gibt eine grüne Farbe in Glas, sieht man in jedem normalen Floatglas (Fensterscheiben).
    Chrom, Cobalt, Nickel, Thulium, Praesodym und Vanadium geben ebenfalls grün. (Quelle)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co. KG, Lensahn
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. ADAC SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-81%) 11,50€
  3. 33,95€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Pick-up: Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug
    Pick-up
    Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug

    Ford hat in einer eindrucksvollen Demonstration gezeigt, wie stark der elektrische Pick-up F150 wird. Das Fahrzeug zog zehn Eisenbahn-Doppelstockwagen mit 42 benzingetriebenen F-150 an Bord.

  2. Wettbewerb: US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google
    Wettbewerb
    US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google

    In den USA könnte es ungemütlich für die großen Tech-Unternehmen werden. Das US-Justizministerium will mögliche Behinderungen des Wettbewerbs durch Amazon, Facebook und Google prüfen. Die Gründe dafür könnten auch politischer Natur sein.

  3. Auto-Entertainment: Carplay im BMW wird teils günstiger
    Auto-Entertainment
    Carplay im BMW wird teils günstiger

    Für BMWs Carplay-Unterstützung müssen Kunden ein Navigationssystem kaufen und ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Das ist nun günstiger geworden.


  1. 08:44

  2. 08:22

  3. 07:30

  4. 07:18

  5. 19:25

  6. 17:38

  7. 17:16

  8. 16:30